Bibliothek
Sorted By: Titel
DVDs in Collection: 1'804
Page # 9
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | U | V | W | X | Y | Z

Haben Sie das von den Morgans gehört?  
Komödie Hugh Grant, Sarah Jessica Parker, Sam Elliott, Elisabeth Moss, Michael Kelly Marc Lawrence
Die Kombination aus Hugh Grant und Sarah Jessica Parker war für mich neu, aber trotzdem ein gutes Lockmittel, mich ins Kino zu bringen.

Über den Inhalt hatte ich mich überhaupt nicht informiert, so dass ich zunächst an eine der gängigen Liebeskomödien glaubte. Als dann nach einigen Filmminuten eine Leiche ins Spiel kommt, war ich natürlich etwas fassungslos, aber keine Sorge, die Leiche bringt nur die nötige Handlungsentwicklung in Gang!

Diese ist schnell skizziert: Ein getrennt lebendes Ehepaar wird durch widrige Umstände dazu gezwungen, auf engem Raum miteinander zu leben und dadurch auch seine Gefühle näher unter die Lupe zu nehmen, Klischees nicht ausgeschlossen!



Ich muss zugeben, dass ich schon lange nicht mehr derartig gelacht habe und ich war nicht die einzige! Hugh Grant hat einfach den sensationellsten Charme und aus seinem Mund klingen die verbalen Ungeschicklichkeiten super drollig und urkomisch! Seine Mimik und Begriffsstutzigkeit, verbunden mit der tollen Synchronstimme von Patrick Winczewski haben schon im Film NOTTINGHILL für Heiterkeit gesorgt. Seine Filmpartnerin S.J. Parker spielt die Rolle der "Noch-Ehefrau" mit eher sprödem und überkorrektem Charakter, was als Kontrast noch mehr Witz in das Ganze bringt.



Kann zwar nicht mit NOTTINGHILL konkurrieren,aber wer keine anspruchsvolle Handlung erwartet, vorhersehbare Handlung als genretypisch hinnimmt und einfach mal wieder lachen möchte, der ist in diesem Film richtig.

Eben doch eine der gängigen Liebeskomödien!

Hackers  
Action & Thriller Jonny Lee Miller, Angelina Jolie, Jesse Bradford Iain Softley
Fox Hackers, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 10.12.99

Halb tot - Half Past Dead  
Action & Thriller Steven Seagal, Morris Chestnut, Jeffrey "Ja Rule" Atkins Don Michael Paul
Sony Pictures Halb tot - Half Past Dead (Steven Seagal), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 15.01.04

Half a Chance  
Action & Thriller Jean-Paul Belmondo, Alain Delon, Vanessa Paradis Patrice Leconte
Einen Monat nach dem Tod ihrer Mutter wird Autodiebin Alice aus dem Knast entlassen. Ihr bleibt nur das Gest,ndnis der Mama, zwei M,nner geliebt zu haben, die der Vater von Alice sein k"nnten. An der Cote d'Azur will das Powergirl die beiden M,nner, den

Hancock  
Action & Thriller Will Smith, Charlize Theron, Jason Bateman Peter Berg
Sony Hancock, VÃ-Datum: 06.11.08

Hände wie Samt - Der Millionenfinger  
Komödie Adriano Celentano, Eleonora Giorgi, John Sharp, Olga Karlatos, Gino Santercole Franco Castellano, Giuseppe Moccia
Der Film ist gut, aber leider ist die DVD wie auch die anderen Filme dieser reihe äusserst sparsam ausgestattet. Das Bild erinnert an eine VHS-Kassette die länger nicht abgespielt wurde. Aber leider gibt es keine Alternative.

Handyman - In 5 Tagen zur Traumfrau  
Marco Rima, Regula Grauwiller, Oliver Korittke, Dietmar Schönherr Jürg Ebe
Mike Dürst (Marco Rima) ist Producer bei einem internationalen Musiklabel. Nach einem hektischen Arbeitstag trennt sich seine Freundin von ihm: Sie ist von ihrem Ex schwanger. In seiner Verzweiflung wendet sich Mike an den Psychologen Gregor Frank (Oliver Korittke), der in seiner Radiosendung behauptet, alles über Frauen zu wissen, Gregor selbst lebt seit Jahren in einer kriselnden Beziehung mit der attraktiven Pilotin Christina Berger (Regula Grauwiller), die er ständig betrügt. Gregor ist im Verzug mit dem Manuskript für seinen neuen Ratgeber und sein Verleger (Dietmar Schönherr) macht Druck. In der Verzweiflung verspricht Gregor Mike, ihm in fünf Tagen seine Traumfrau zu finden, wenn dieser sich als Studienobjekt für sein neues Buch zur Verfügung stelle. Auf ausgiebigen Streifzügen durch die einschlägigen In-Lokale der Stadt erklärt Gregor Mike die Typischen Denk- und Verhaltensmuster der Frauen. Bis sich Mike auf einem Flug nach Frankufrt in die Pilotin Christina verliebt - Gergors Freundin... - Untertitel: Deutsch, Englisch

Hangover  
Action & Thriller
Der Film ist der neue Kult Comedy Streifen überhaupt.Man erkennt sich in vielen Situationen wieder und die Gags sind neu, gut durchdacht und überraschen zu jeder Zeit des Films.

Ich habe lange nicht mehr so gelacht.Ein Film über Freundschaft, Familie und auf der anderen Seite Party und Las Vegas.

Unbedingt angucken 5 dicke Sterne

Hängt ihn höher  
Action & Thriller Clint Eastwood, Inger Stevens, Ed Begley Ted Post
Ich muss sagen, mir gefällt der Film echt gut! Der Soundtrack, die Schauplätze, sowie Clint Eastwood sind einfach klasse und bringen ein schönes Western-Feeling rüber. Was mir etwas fehlt bei diesem Film, ist der klare Handlungsstrang, das heisst etwas, das im ganzen Film das klare Hauptziel darstellt, was am Ende auch erreicht wird (zB wie in "tg, tb and tu" das versteckte Geld). So verstehe ich im gesamten Film nicht ganz, was Clint Eastwood wirklich will und was er denkt über die teils willkürliche Vorgehensweise des Judges. Dennoch ist er wie gewohnt der immer coole und rechtschaffende Revolverheld ohne Gnade, wie wir ihn kennen. Kommt zwar nicht ganz an Filme wie "Für eine Handvoll Dollar", "The Good, the Bad and the Ugly" oder "Spiel mir das Lied vom Tod" heran, aber trotzdem für Western-Fans ein absolutes Muss!

Hannibal  
Drama Bud Spencer, Terence Hill, Victor Mature Carlo Ludovico Bragaglia
Bei den Darstellern dieses Filmes werden immer wieder Bud Spencer und Terence Hill erwähnt, dabei spielt keiner von Beiden eine Hauptrolle. Die Hauptrolle spielt Victor Mature (Das Gewand). Er mimt einen überzeugenden Hannibal, der gnadenlos mit seiner Armee und Elefanten über die schneebedeckten Alpen zieht. Einzig seine Liebe zu der Tochter eines römischen Senators steht ihm bei seinem Marsch auf Rom im Weg.
Alles in allem ein durchschnittlicher italienischer Sandalenfilm. Nicht schlechter und nicht besser. Und schon gar nicht einer der üblichen "Hau-Drauf-Film" des späteren Duos Spencer & Hill. Was einem den Film aber wirklich verdirbt, ist die miserable Bildqualität der DVD. Ferneinstellungen kommen äußerst unscharf und verzögert rüber ("Weißbier-Effekt"). Da ich noch ein altes Kaufvideo habe, nutze ich lieber dieses. Die Herausgeber der DVD sollte man auf Schmerzensgeld verklagen.

The Happening  
Drama Mark Wahlberg, Zooey Deschanel, John Leguizamo M. Night Shyamalan
Fox The Happening - Directors Cut, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 31.10.08

Happy Feet  
Kinder & Familie Carlos Alazraqui, Lombardo Boyar, Jeffrey Garcia, Johnny A. Sanchez, Robin Williams Dr. George Miller
Warner Home Happy Feet S.E. (2 DVDs), USK/FSK: oA VÃ-Datum: 30.03.07

Hard to Fight  
Action & Thriller Lee Dong-jun, Kim Hye-ri, Steven Seagal Kim Du-yeong
HARD TO FIGHT

Hard to Kill  
Action & Thriller Steven Seagal, Kelly LeBrock, Frederick Coffin Bruce Malmuth
Warner Home Hard to Kill, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 02.11.00

Hardball  
Drama Keanu Reeves, Diane Lane, John Hawkes Brian Robbins
Der notorische Spieler Conor O'Neill Keanu Reeves steckt in der Klemme. Er hat haufenweise Wettschulden und seine Buchmacher sitzen ihm im Nacken. Ständig auf der Flucht vor seinen Gläubigern wendet er sich in letzter Not an seinen Bekannten, den Investmentbanker Jimmy. Als sein Freund gibt ihm dieser jedoch kein Geld, sondern einen Job. Conor bekommt 500 Dollar die Woche, wenn er einer Gruppe Ghetto-Kids Baseball-Unterricht gibt. Nur widerwillig erklärt sich Conor damit einverstanden, die Bande vorlauter, streitsüchtiger und lustloser Kids zu coachen. Als er jedoch merkt, dass das Team das Wichtigste im Leben seiner Zöglinge ist, wechselt seine anfängliche Distanz in Verständnis und Zuneigung für die Jungs aus dem Milieu.

Harry Brown  
Action & Thriller Michael Caine, Emily Mortimer, Charlie Creed-Miles, David Bradley, Iain Glen Daniel Barber
Ein respektabler Bürger wird zum Pulverfass aus Wut und Hass - und explodiert höchst spektakulär.
Harry Brown stieg in den britischen Kino-Charts von 0 auf Platz 3 ein.

Harry Potter und der Feuerkelch  
Action & Thriller Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane, Ralph Fiennes Mike Newell
DVD Video

Harry Potter und der Gefangene von Askaban  
Kinder & Familie Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson Alfonso Cuarón
Warner Home Harry Potter 3 - Askaban (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 25.11.04

Harry Potter und der Halbblutprinz  
Science Fiction & Fantasy Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Jim Broadbent, Tom Felton David Yates
"Ich schau dich an und sehe immer noch den elfjährigen Jungen von damals. Ich vergesse ganz, wie Erwachsen du doch mittleweile geworden bist."

So (sinngemäß) redet Dumbledor mit Harry.

Besser kann man meine Gefühle für den Film nicht zusammenfassen.

Harry Potter, ein Stück Popkultur, ein Teil meiner Jugend. Nicht nur Harry wird erwachsen, ebenso der Leser und der Film selbst.

Ich habe kurz vor dem Kinostart nochmal sämtliche Filme angeschaut und Bücher durchgelesen. Es ist interessant, wie sich meine Blickweise darauf geändert hat.



Buch 6 sehe ich trotz des sehr guten Endes, als schwächsten Teil der Geschichte, weil es nur Bindeglied ist und es hauptsächlich darum geht Informationen zu übermitteln.



Unter dieser Vorraussetzung ist der Film recht gut geworden.

Nachdem ich die letzten beiden Filme zerissen habe (insbesondere den völlig mißratenen Feuerkelch), sag ich es gleich am Anfang: Der Film hat mich überzeugt und fantastisch unterhalten, besonders wegen der gelungenen düsteren Atmosphäre. Er ist mit Abstand der dunkelste der Filme bisher.



Dennoch gibt es wieder einige Punkte, die mich gestört haben:



1) Die Reihe nimmt immer mehr Form einer TV-Serie ein. Ich beziehe mich hierbei aufs Storytelling. Die Haupthandlung wird wie in Film 4 und 5 immer mehr in den Hintergrund gerückt für Nebenschauplätze. Insbesondere der Liebesirrungen. Auch wenn das ganz nett in Szene gesetzt wurde und ich froh bin, dass es dabei ist, so finde ich es schade, dass das zu Lasten von wichtigeren Handlungssträngen fällt (siehe Punkt 2). Ich hätte mir bei den Beziehungsgeschichten etwas mehr Seriösität und besonders Subtilität gewünscht. Somit wirkt das ganze eher wie eine platte Liebeskomödie und die Päärchenbildung wirkt erzwungen und nicht konsequent logisch. Eben ähnlich wie in TV-Serien, wo man Zeit für solche Nebenschauplätze hat und diese sogar braucht um Konflikte zu strecken und die Handlung über so lange Zeit aufrecht zu erhalten. In einem Kinofilm finde ich das unangebracht. Da bringt man sich um die Möglichkeit ein Fantasy-Epos zu gestalten und zieht das ganze auf Serienniveau à la Buffy herunter. Ich nehme an, dass das dem Rest Zielgruppenausrichtung auf Teenager zu verdanken ist. Schade, denn wie das Anfangszitat beweist, ist der Film ansonsten eher Erwachsen, so dass man dem Zuschauer hier mehr Ernsthaftigkeit zutrauen könnte.



2) Der Film hält sich dicht ans Buch, was als Fakt allein weder gut noch schlecht ist. Änderungen, die dem Medium Film oder der Straffung geschuldet sind und die Handlung nicht groß beeinflussen sind akzeptabel umgesetzt worden. Auch wenn viele Fans es sich wünschen: eine 1:1 Umsetzung ist nicht immer sinnvoll. Meine Kritik betrifft die Passagen, die m.E. grundlos geändert oder weggelassen worden sind, die elementar für die Gesamthandlung sind.

Mir fehlen wichtige Erinnerungen an Voldemort und die dazugehörigen Gespräche mit Dumbledore. DAS ist für mich der Hauptgedanke der Geschichte und wurde (wie erwähnt zugunsten der Beziehungsgeschichten) stark beschnitten. Dadurch verliert der Film sein Hauptziel aus den Augen und ich bin gespannt, wie die Macher es im siebten und achten Film schaffen wollen, dass Harry draufkommt, welches die restlichen Horcruxe sind, ohne dass es wie das sprichwörtliche Kaninchen aus dem Hut wirkt.

Die Charakterstudie Voldemorts hätte dem Film sehr gut getan, taucht er diesesmal doch nicht personifiziert auf, sondern immer nur als dunkler Schatten der Ereignisse, der über allem schwebt.

Schade find ich, dass der Trauer um Sirius gar keinen Platz eingeräumt wird, da hätte eine Menge Potential dringesteckt.

Die Änderung, dass Harry am Ende von Dumbledore nicht gelähmt wurde und damit Handlungsfähig bleibt, sowie die kurze Begegnung mit Snape vorher verstehe ich nicht. Das ist für mich ein erzählerischer Fauxpax, der ein zu großer Fingerzeig ist auf die Rolle Snapes.

Zudem passt es nicht zu Harry, dass er tatenlos zuschaut. In jedem Film/Buch wird drauf eingegangen, dass er überall dazwischenstürzt wenn er kann und sich einen Dreck um Anweisungen kümmert, wenn es darum geht jemanden zu retten. Ich empfinde diese Szene als großen Bruch.



3) Die Musik. Nachdem der großartige John Williams die Folgeaufträge hat sausen lassen, konnte es ja nur schlechter werden. Bei dem was Hooper allerdings hier abliefert, kann ich nicht verstehen, warum die Produzenten tatenlos zugesehen haben. Sie scheinen keinerlei Ahnung zu haben, welche Rolle Musik im Film spielt. Ein paar zufällig zusammengesuchte Harmonien und Akkorde, ein paar Unisonopassagen, ein paar schwelende lautmalerische Klänge reichen bei einem Film dieser Größenordnung nicht aus. Sämtlicher Tiefgang ist weg. Man merkt Hooper eindeutig an, dass er "nur" TV Komponist ist (ohne diesen Job herabzuwürdigen, es gibt durchaus auch gute Musiker in diesem Bereich wie Murray Gold) und an seine kompositorischen Grenzen stößt. Er schafft es nicht wie John Williams mit seiner Musik den Film auf eine höhere Ebene zu heben. Er begleitet die Bilder nur und das recht dünn.

Beim Lesen der Bücher hatte ich mir mit John Williams Themen im Ohr bereits vorgestellt, wie grandios und herzergreifend traurig man das Phoenixthema am Ende wieder aufnehmen könnte. Leider sucht man hier vergebens nach Eigenständigkeit des Soundtracks.

Zum Glück hat sich Williams bereits bereit erklärt Film 8 zu übernehmen, wenn es zeitlich passt.



4) Der Idiot auf dem Speicher

Es gibt manchmal eine einzige Szene, die einen ganzen Film herunterziehen kann. Leider hat dieser Film eine solche amateurhafte Szene. Ich weiß nicht, ob das eine Unzulänglichkeit des Drehbuches oder des Regisseurs ist. Es ist die Sezene in der Harry Bella Lestrange verfolgt und mit Ginny durch das Feld rennt. In Fachkreisen nennt man eine Figur die sich dumm verhält und unnötig und unlogischerweise selbst in Gefahr begibt "Idiot auf dem Speicher". Benannt nach bekannter Klischeefigur aus B- Horror Filmen, wo die Figur ein Geräusch auf dem Speicher (oder sonstwo) gehört hat und nur mit einer Taschenlampe bewaffnet sich aufmacht nachzuschaun was das wohl war. So dämlich wird sich keine Figur verhalten, es sei denn im Affekt. Das ist hier nicht der Fall. Mir hat diese Szene den Film ziemlich vermiest und ich habe sie als plumpes Spannungserheischen abgehakt.



Zum Schluss noch ein paar positive Anmerkungen:



1) Die Schauspieler

Alan Rickman, der wohl prägenste Schauspieler dieser Serie bekommt endlich wieder mehr Leinwandzeit, wie immer großartige Darbietung. Seine "Offenbarungsszene" hat mir einen Schauder über den Rücken laufen lassen.

Michael Gambon ist endlich angekommen als Dumbledor. Während er in Film 3 gewöhnungsbedürftig, in Film 4 und 5 etwas lustlos wirkte (was seine Interviews bestätigen) läuft er hier zu Bestform auf. Endlich merkt man, was er für ein klasse Schauspieler ist.

Es scheint Tradition bei den Potter Streifen zu sein, dass die Neuzugänge 100 % passen und gute Leistung liefern. Jim Broadbent alias Slughorn macht einen sehr guten Job.

Und dann noch ein Wort zu zweit "alten" Gesichtern.

über die Jahre hinweg hat Radcliff sich gut entwickelt. War am Anfang sein hölzernes Spiel in dem Trio noch der Störfaktor, so hat er seine Entwicklungsmöglichkeiten ausgeschöpft, was man bei den beiden anderen nicht behaupten kann. Die ziehen immer noch die selbe Fluppe wie zu beginn. Großes Lob also für den Potter Mimen, nachdem ich die letzten Jahre über ihn gemeckert habe.

Und auch Tom Felton liefert eine gute Leistung ab als Malfoy. Endlich hat er Gelegenheit dazu.



2)Die Atmosphäre

Der Film ist sehr düster und auch Visuell sehr dunkel gehalten. Insbesondere ist hierbei der Anfang des Films zu nennen, der mir sehr gefällt. Dadurch dass London und der Untergrund mit einbezogen werden kommt eine ganz besondere Atmosphäre auf.





Alles in allem hat mich der Film glänzend unterhalten. Bis auf angesprochene Kritikpunkte und dass ich der ermordeten Hauptfigur einen etwas langsamer in Szene gesetzten Abgang gewünscht hätte und es schade finde, dass die Beerdigung wegfällt, kann ich aufgrund der Buchvorlage nur sagen: Gute Umsetzung. Atmosphärisch dichter Film.



Daher 3,5 Sterne, wohlwollend auf 4 aufgerundet.



PS: Meine bisheriger Potter Filmranking (wobei man die Filme nicht wirklich vergleichen kann)

1. Stein der Weisen (*****)

2. Gefangene von Azkaban (*****)

3. Kammer des Schreckens (*****)

4. Halbblutprinz (**** )

5. Orden des Phoenix (*** )

6. Feuerkelch (** )

Harry Potter und der Orden des Phönix  
Science Fiction & Fantasy Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint, Gary Oldman, Michael Gambon David Yates
Harry Potter 5 Orden des Phönix DV

Harry Potter und der Stein der Weisen  
Kinder & Familie Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson, Robbie Coltrane, Richard Harris Chris Columbus
An seinem Geburtstag erfährt Harry, dass seine Eltern Magier waren und von Lord Voldemort ermordet wurden. Seitdem fristet er bei den Dursleys ein trostloses Dasein. Er haust in einem Schrank unter der Treppe und wird von der Familie gepiesackt. Harrys Schicksal wendet sich, als er eine Einladung erhält, die Zaubererschule Hogwarts zu besuchen. In Ron und Hermine findet er Freunde, mit denen er sogleich Abenteuer zu bestehen hat...

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes  
Science Fiction & Fantasy
Harry, Ron und Hermine übernehmen die gefährliche Aufgabe die Horkruxe aufzuspüren und zu zerstören, denn sie sind der Schlüssel zu Voldemorts Unsterblichkeit. Die drei Freunde sind ohne den Rat ihrer Professoren mehr denn je aufeinander angewiesen. Doch dunkle Mächte drohen sie zu trennen.



Die Welt der Zauberer ist inzwischen für alle Gegner des Dunklen Lords äußerst gefährlich geworden. Der lange befürchtete Krieg hat begonnen, und Voldemorts Todesser reißen die Macht im Zaubereiministerium und sogar in Hogwarts an sich – wer sich widersetzt, wird eingeschüchtert und weggesperrt. Vor allem haben sie es auf Voldemorts Erzfeind Harry Potter abgesehen: Der Auserwählte wird zum Gejagten. Voldemorts Gefolgsleute haben den Befehl, Harry bei dem Dunklen Lord abzuliefern – und zwar lebendig.

Harrys letzte Hoffnung: Er muss die Horkruxe finden, bevor Voldemort ihn entdeckt. Während er nach Anhaltspunkten forscht, stößt er auf eine uralte und fast vergessene Geschichte – die Legende von den Heiligtümern des Todes. Falls die Legende wahr sein sollte, könnte sie Voldemort zu jener unüberwindlichen Macht verhelfen, die er anstrebt.

Harry Potter und die Kammer des Schreckens  
Action & Thriller Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson Chris Columbus
Warner Home Harry Potter 2 - Kammer des Schreckens (2 DVD`s), USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 08.04.03

Hart aber herzlich - Erste Season  
TV-Produktionen Robert Wagner, Stefanie Powers, Lionel Stander Karen Arthur, Ray Austin, Reza Badiyi, Frank Beascoechea, Gabrielle Beaumont
Sony Pictures Hart aber Herzlich Season 1 (6 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 08.11.05

Hart aber herzlich - Zweite Season  
TV-Produktionen Robert Wagner, Stefanie Powers, Lionel Stander Karen Arthur, Ray Austin, Reza Badiyi, Frank Beascoechea, Gabrielle Beaumont
Sony Pictures Hart aber herzlich - Season 2 (5 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 19.09.06

Hauptsache verliebt - Blu-ray  
Komödie Michelle Pfeiffer, Fred Willard, Sally Kellerman, Tracey Ullman, Stacey Dash Amy Heckerling
Hauptsache verliebt DV

Haus über Kopf  
Komödie Steve Martin, Queen Latifah, Eugene Levy Adam Shankman
Der erfolgreiche Anwalt Peter Sanderson STEVE MARTIN, ist frisch geschieden, ultra konservativ, leicht verklemmt und bekennender Workaholic. Kurz er ist ein stinklangweiliger Spießer! Als er auf der Suche nach einer neuen Traumpartnerin im Internet chattet, lernt er dort die vermeintlich gutaussehende und geistreiche Anwältin Charlene QUEEN LATIFAH kennen. Nach ein paar Wochen stehen sie sich endlich gegenüber. Allerdings erwartet Peter nicht das zarte Wesen seiner Träume, sondern das weibliche Pendant eines Wrestlers mit waffenscheinpflichtigen Mundwerk! Die vermeintliche Anwältin ist eine gerade aus dem Knast ausgebrochen und Peter soll ihre Unschuld beweisen. Statt seines Rechtsbeistands bietet Peter ihr allerdings nur einen saftigen Rauswurf an. Aber Charlene denkt gar nicht daran, kleinlaut die Kurve zu kratzen und nistet sich stattdessen häuslich bei Peter und seinen beiden verkorksten Sprösslingen ein. Charlene beginnt auf ihre unkonventionelle Art zunehmend das geordnete Leben des braven Anwalts und seiner Familie auf den Kopf zu stellen. Innerhalb von kürzester Zeit ist von dem spießigen Leben der Familie nicht mehr viel übrig und das herrlichste Chaos regiert!

Hautnah - Closer  
Drama Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman Mike Nichols
Zwei Männer, zwei Frauen, zwei Paare, deren Beziehungen durch zufällige Begegnungen vollkommen durcheinander geraten. Der Schriftsteller Dan verliebt sich auf den ersten Blick in die Stripperin Alice. Doch kurz darauf fängt er eine Affäre mit der geschiedenen Fotografin Anna an, die wiederum den selbstbewussten Arzt Larry heiratet. Nun beginnt zwischen Dan und Larry ein verzweifelter Kampf um beide Frauen. Doch dabei geht es weniger darum, die große Liebe zu gewinnen, als um den Triumph des einen über den anderen - ohne Kompromisse und ohne Rücksicht auf verletzte Gefühle und gebrochene Herzen.

Hawaii Crime Story  
Action & Thriller Owen Wilson, Morgan Freeman, Gary Sinise George Armitage
Warner Home Hawaii Crime Story, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 15.10.04

Heat  
Action & Thriller Al Pacino, Robert De Niro, Val Kilmer Michael Mann
Heat DV

Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel  
Komödie Bud Spencer, Jacques Herlin, Philippe Leroy Pasquale Festa Campanile
Paramount Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 03.03.05

Held der Prärie  
Western Gary Cooper, Jean Arthur, James Ellison Cecil B. DeMille
Universal Held der Prärie, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.05.08

Helden - Box  
Action & Thriller Martin Drainville, Benoît Brière, Ronald Houle, Did Belizaire, Tom Wilczynski Pierre Lachapelle
"Mel Gibson - Der Patriot" South Carolina, 1776. Als englische Soldaten während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges sein Heim und seine Kinder bedrohen, steigt der friedfertige Familienvater Benjamin Martin Mel Gibson widerwillig zum nationalen Helden auf. Obwohl er der festen Überzeugung ist, dass Gewalt keine Lösung ist, muss er sich bald eingestehen, dass er seine Familie nur beschützen kann, indem er für die Freiheit einer jungen Nation kämpft ... - "Glory" Amerika, zur Zeit des Bürgerkriegs. Robert G. Shaw Matthew Broderick, ein junger und unerfahrener Harvard-Absolvent, tritt in die Armee ein. Doch die Order läßt Shaw erstarren Er soll eine Truppe ganz besonderer Art befehligen - ein Regiment, das nur aus Farbigen besteht. Vergleichbares hat es bislang noch nicht gegeben, und so müssen sich Shaw und seine Mannen nicht nur des gut gerüsteten Feindes erwehren, sondern zudem gegen tief verwurzelte Vorurteile und unsinnige Konventionen kämpfen. Ein Bewährungsprobe folgt der anderen ... - "Johanna von Orleans" Frankreich 1429. Ein 16jähriges Bauernmädchen wird zur Schlüsselfigur im Hundertjährigen Krieg zwischen Frankreich und England. Luc Besson "Das fünfte Element" inszenierte dieses prachtvolle und aufwendige Meisterwerk über eine der faszinierendsten Frauenfiguren der Weltgeschichte. Wie aus dem Nichts erscheint das Mädchen Johanna und erklärt vor den Augen der Mächtigen, dass sie - von Gott auserwählt - die größte Armee der Welt bezwingen und Frankreich befreien will. Noch im selben Jahr erreicht Johanna von Orleans die Krönung von Karl VII zum König. Doch weitergetrieben von ihren visonären Zielen, ist der Fall der Jungfrau von Orleans bereits vorgezeichnet...

Helden der Nacht - We Own the Night  
Action & Thriller Joaquin Phoenix, Mark Wahlberg, Robert Duvall James Gray
Bei "Helden der Nacht" spielt Joaquin Phoenix den Nachtclub-Manager Bobby Green, dessen Augen voll düsterer Wut funkeln, selbst wenn er die Frau ansieht, die er liebt. Das Ganze spielt in den Achtziger Jahren, und Bobby muss sich entscheiden zwischen seiner Familie, die er hinter sich lassen will – eine lange Reihe von Polizeibeamten – und seinen Freunden und Geschäftspartnern, die sich als Drogendealer entpuppen. Sein Vater (Robert Duvall) und sein Bruder (Mark Wahlberg) wollen Bobby mit ihren Ermittlungen helfen, aber er weigert sich – bis der Konflikt eine brutale Wendung nimmt. Autor/Regisseur James Gray macht keinen Hehl aus seinen Vorbildern: er hat eindeutig jeden Film von Martin Scorsese und Francis Ford Coppola gesehen und will in deren Fußstapfen treten. Die Wirkung des Films wird ein wenig dadurch gemildert, dass es sich um ein bereits bekanntes Thema handelt, aber die Handlung von "Helden der Nacht" bleibt unvorhersehbar, die schauspielerischen Leistungen sind klar und vital, und Grays stimmungsvoller visueller Stil bringt Leben in das Genre. Phoenix ("Walk the Line") taucht in seine Rolle ein, wühlt sich durch Schichten aus Schuld und familiären Unstimmigkeiten. Wahlberg und Duvall spielen Rollen, die sie schon wohl ein Dutzend Mal gespielt haben, aber sie tun es mit Leidenschaft und Glaubwürdigkeit. Weiterhin spielt noch Eva Mendes ("Ghost Rider") als Bobbys hingebungsvolle Freundin mit, die sich fragt, wie viel sie für ihn aufgeben werden muss. "--Bret Fetzer"

Hellboy  
Action & Thriller Ron Perlman, John Hurt, Selma Blair Guillermo Del Toro
Sony Pictures Hellboy - Single DVD, USK/FSK: 16+

Hellboy: Die goldene Armee - Single  
Action & Thriller Ron Perlman, Selma Blair, Doug Jones Guillermo Del Toro
In this continuation to the adventure of the demon superhero, an evil elf breaks an ancient pact between humans and creatures, as he declares war against humanity. He is on a mission to release The Golden Army, a deadly group of fighting machines that can destroy the human race. As Hell on Earth is ready to erupt, Hellboy and his crew set out to defeat the evil prince before The Golden Army can destroy humanity's existence.

Herbie dreht durch  
Komödie Cloris Leachman, Charles Martin Smith, John Vernon Vincent McEveety
Buena Vista Herbie dreht durch, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 25.09.03

Herbie fully loaded: Ein toller Käfer startet durch  
Action & Thriller Lindsay Lohan, Michael Keaton, Matt Dillon Angela Robinson
Herbie ist wieder da! Der eigensinnige VWKäfer mit Herz und Seele hat nicht nur deutlich mehr PS als früher unter der Haube und so manch neuen Trick auf Lager, sondern auch einen neuen Besitzer. Besser gesagt, eine neue Besitzerin Maggie Peyton's Lindsay Lohan größter Traum ist es, einmal ein NASCAR Rennen zu fahren. Dieser Wunsch kommt nicht von ungefähr, denn Maggie stammt aus einer legendären Rennfahrerfamilie. Aber ihr übervorsichtiger Vater Ray Michael Keaton unternimmt alles, um seine Tochter davon abzuhalten, ihren Traum zu verwirklichen. Als Ray sein Versprechen einlösen muss, Maggie ein Auto zum Schulabschluss zu kaufen, nimmt er sie mit zum Schrottplatz. Mit Schrott kann man keine Rennen fahren, glaubt der besorgte Vater. Und auch Maggie hatte sich eher etwas Cooles, Sportlicheres vorgestellt. Doch als sie den verrosteten weißen 60iger Jahre Käfer mit der Nummer "53" sieht, ist es fast Liebe auf den ersten Blick. Zu Ihrer eigenen Überraschung knattert Maggie mit einem rauchenden und stotternden "Herbie" davon. Sehr schnell findet sie dann jedoch heraus, dass dieses alte Auto nicht nur etwas ganz Besonderes ist, sondern auch über ungeahnte, magische Fähigkeiten verfügt. Mit etwas Hilfe von guten Freunden wird "Herbie" nicht nur aufpoliert, er wird auch stärker, schneller und noch "Herbieer". Das ist nicht nur der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft, sondern auch der Anfang einer urkomischen Odyssee. High-Speed nicht nur auf der Rennstrecke...

Herbie groß in Fahrt  
Komödie Helen Hayes, Ken Berry, Stefanie Powers Robert Stevenson
Buena Vista Herbie groà in Fahrt, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 25.09.03

Hereafter - Das Leben danach  
Action & Thriller

Hero  
Action & Thriller Jet Li, Tony Leung Chiu-wai, Maggie Cheung Zhang Yimou
Highlight Jet Li`s - HERO, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 30.01.04

Heroes - Die komplette Season 2  
Sprachfassungen Hayden Panettiere, Masi Oka, James Kyson Lee Allan Arkush, Greg Beeman, John Badham, Paul Shapiro, Paul A. Edwards
Episodenliste
Vier Monate später... Eidechsen Verwandte Seelen Der Trost von Fremden Kampf oder Flucht Grenzen Zeitenwanderer Vier Monate zuvor... Lektionen Im Bund mit dem Bösen Machtlos

Heroes - Season 1.1  
Produktionsländer Hayden Panettiere, Masi Oka, James Kyson Lee Allan Arkush, Greg Beeman, John Badham, Paul Shapiro, Paul A. Edwards
Universal Heroes - Season 1.1 Steelbook (4 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 31.01.08

Heroes - Season 1.2  
Produktionsländer Masi Oka, James Kyson Lee Hayden Panettiere, Allan Arkush, Greg Beeman, John Badham, Paul Shapiro
Universal Heroes - Season 1.2 Steelbook (3 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 27.03.08

Heroes - Season 3.1  
TV-Produktionen Sendhil Ramamurthy, Masi Oka, Hayden Panettiere Allan Arkush, Greg Beeman, Sergio Mimica-Gezzan, David von Ancken, Anthony Hemingway
Hi,

ich liebe die "Heroes" wirklich,

aber wann hört eigentlich dieser Mist

mit dem Aufteilen der Boxen wieder auf ?

Leute, meine Empfehlung : Da hilft nur Boykott

oder umsteigen auf die nicht deutschen Fassungen

(Meiner Meinung nach kann man gerade "Heroes"

sowieso nur im Original richtig genießen.)

Heroes - Season 3.2  
TV-Serien & TV-Produktionen

Heroes - Season 4  
TV-Serien & TV-Produktionen Adrian Pasdar, Greg Grunberg, Santiago Cabrera, Masi Oka, Sendhil Ramamurthy

Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm  
Action & Thriller Viggo Mortensen, Omar Sharif, Adam Alexi-Malle Joe Johnston
Der Wilde Westen, 1890 Der Kurierreiter Frank Hopkins VIGGO MORTENSEN und sein Pferd, der drahtige Mustang Hidalgo, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ihr Ruf ist so legendär, dass er über den Ozean bis nach Saudi-Arabien dringt. Eine Gesandtschaft des Scheichs OMAR SHARIF lädt Hopkins ein, seine Kräfte mit den stolzesten Reitern des Orients zu messen - bei einem mörderischen Ausdauerrennen, das Reiter und Pferde über 3000 Meilen hinweg durch den Glutofen der arabischen Wüste führt. Hopkins willigt ein und begibt sich auf das Abenteuer seines Lebens. Denn nicht nur unerträgliche Hitze, missgünstige Konkurrenten, ruchlose Schurken, Sandstürme, Heuschreckenschwärme und eine wunderschöne Prinzessin erwarten den Cowboy fernab der Heimat, sondern auch seine inneren Dämonen, denen er auf dem Rücken von Hidalgo stets zu entfliehen versucht hat...

High Crimes  
Action & Thriller Ashley Judd, Morgan Freeman, James Caviezel Carl Franklin
Fox High Crimes, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 14.06.03

High School Musical  
Kinder & Familie Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens, Ashley Tisdale Kenny Ortega
Der von Disney Channel produzierte Film "High School Musical" ist eine Kombination aus Szenen von hinter der Bühne und "Grease" ohne deren komischen Beigeschmack. Bei der ursprünglichen Fernsehausstrahlung im amerikanischen Fernsehen im Januar 2006 erzielte der Film Rekordeinschaltquoten bei den jüngeren Zuschauern zwischen sechs und zehn Jahren, aber er spricht auch ältere Zuschauergruppen an. Bei einer Silversterparty kriegt Troy Gelegenheit, Gabriella (Vanessa Anne Hudgens) bei einem gemeinsamen Karaokeauftritt kennen zu lernen. Und hallo - als die Schule wieder beginnt, stellen sie fest, dass Gabrielle gerade an Troys East High School versetzt wurde, eine Schule, wo sich Cliquen von Sportlern, Cheerleadern, Schlaumeiern und Skateboardern herumtreiben. Troy und Gabriella wollen jenen magischen Augenblick wieder aufleben lassen, den sie während dem Karaoke erfahren hatten und bewerben sich für die kommende Musicalaufführung der Schule – sehr zum Missfallen der Eiskönigin/Theatergöttin Sharpay. Dummerweise ist Troy aber auch noch der Star des Basketballteams und Gabrielle soll am schulischen Zehnkampf teilnehmen. Werden sie aus ihrer Clique austreten, um etwas Neues anzufangen, oder werden sie – wie der erste große Song im Film beschwört – "am Status Quo festhalten"? Nun, das ist ein Familienfilm, also wird ihnen die Entscheidung nicht schwer gemacht werden, und selbst die Anklänge an eine Romanze sind sehr dezent gehalten. Der "erfolgreiche Soundtrack" geht ins Ohr und vermischt Hip-Hop ("Getcha Head in the Game", untermalt von quietschenden Basketballschuhen und anderen Soundeffekten), Salsa ("Bop to the Top") und nette Schmusesongs ("What I’ve Been Looking For", gesungen von Sharpay und ihrem Bruder Ryan, gespielt von Lucas Gabreel). Man kann sich gut vorstellen, dass "High School Musical" in Amerika zu einem Vehikel wird, anhand dessen sich High School Gruppen selbst präsentieren. "--David Horiuchi"

High School Musical 2 - Extended Edition  
Kinder & Familie Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu Kenny Ortega
Es ist Zeit für "High School Musical 2", die Fortsetzung des enorm erfolgreichen Films, der dem Disney Channel die höchsten Einschaltquoten verschaffte. Die Schule ist aus, und Troy (Zac Efron) und Gabriella (Vanessa Hudgens) freuen sich auf einen unvergesslichen Sommer - doch Troy muss Kohle verdienen, damit er auf die Uni gehen kann. Es stellt sich heraus, dass Sharpay (Ashley Tisdale), die selbsternannte Vertreterin der East High, ein Auge auf Troy geworfen hat, und so verschafft sie ihm einen Ferienjob in dem Country Club, der ihren Eltern gehört. Anfangs sieht alles toll aus, denn auch Gabriella und der Rest der Wildcats werden ebenfalls engagiert, aber als Troy auf einmal vom Manager des Clubs (Mark Taylor) und anderen Leuten bevorzugt behandelt wird, beginnen seine Beziehungen zu bröckeln.
Es spielen alle Darsteller aus dem Vorgängerfilm mit, darunter auch Zacs Kumpel Chad (Corbin Bleu), Sharpays Bruder Ryan (Lucas Grabeel) und Gabriellas Freundin Taylor (Monique Coleman). Und die Songs auf dem Soundtrack ähneln denen aus dem ersten Film und sind auch ähnliche Ohrwürmer: das Duett zwischen Troy und Gabriella ("You Are the Music in Me", das später von Sharpay in eine Rock-Version variiert wird), die sportlich angehauchte Hip-Hop-Nummer ("I Don't Dance", dieses Mal auf einem Baseballfeld anstelle eines Basketball-Platzes), das traurige Lied von Gabriella ("Gotta Go My Own Way"), das dramatische Bühnenduett ("Everyday") und der finale Song mit der gesamten Besetzung ("All for One"). Aber die Fortsetzung verlässt sich nicht nur auf Altbewährtes. Unter anderem gibt es eine knackige Eröffnungsnummer ("What Time Is It"), Sharpays Song am Swimmingpool ("Fabulous"), ein perkussives Gemeinschaftslied ("Work This Out") und Zacs Solo ("Bet On It"). Und die Tanznummern sind dieses Mal sogar noch eindrucksvoller, energiegeladener und oftmals schlicht spektakulär. Außerdem ist die Vorgabe "Lasst uns eine Show zusammenstellen" nur eine Nebenhandlung, stattdessen wird mehr Wert auf die romantische Seite gelegt - was auch bedeutet, dass "High School Musical" ein wenig von seiner Unschuld verliert. Aber dennoch bietet der Film tolle Unterhaltung für Kinder und Jugendliche allen Alters. Aufmerksame Fans des Disney Channel werden auch Miley Cyrus ("Hannah Montana") in einer kleinen Nebenrolle entdecken. "--David Horiuchi"

High School Musical 3: Senior Year  
Comedy, Drama, Family, Musical, Romance Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Corbin Bleu Kenny Ortega
Disneys phänomenaler Erfolg „High School Musical“ setzt sich mit HIGH SCHOOL MUSICAL 3: SENIOR YEAR auf der großen Leinwand fort. Die berühmtesten Highschool-Schüler der Welt – Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Corbin Bleu und Monique Coleman – erreichen das Abschlussjahr. Zwischen Basketball-Championship, Prom-Night und einem großen Frühjahrs- Musical mit allen Wildcats kosten Troy und Gabriella jeden Augenblick des Zusammenseins voll aus. Doch die College-Träume, die sie immer träumten, könnten die Zukunft ihrer Beziehung infrage stellen.
Eine Gruppe von Wildcats im zweiten Jahr (Matt Prokop, Justin Martin, Jemma McKenzie-Brown) ist bei dem Spaß mit dabei, wenn sich unglaubliche, neue Filmmusik und aufregende Tanznummern auf der großen Leinwand in einem grandiosen Feuerwerk voll entfalten.
Auch Olesya Rulin, Chris Warren Jr., Ryne Sanborn, Kaycee Stroh, Bart Johnson und Alyson Reed knüpfen an ihre Rollen aus den ersten beiden High School Musical Filmen an und sind wieder mit von der Partie.
Walt Disney Pictures präsentiert HIGH SCHOOL MUSICAL 3: SENIOR YEAR unter der Regie und Choreografie von Emmy-Gewinner Kenny Ortega. Ortega führte bereits bei den ersten beiden Disney-Channel-Produktionen Regie und fungiert diesmal darüber hinaus als ausführender Produzent. Produzenten von HIGH SCHOOL MUSICAL 3: SENIOR YEAR sind Bill Borden und Barry Rosenbush, Ko- Produzent ist Don Schain. Das Drehbuch stammt aus der Feder des renommierten HSM-Autoren Peter Barsocchini.
Zum Team hinter der Kamera zählen Kameramann Daniel Aranyó („High School Musical 2“, „The Cheetah Girls 2“), das Produktionsdesign stammt von Mark Hofeling („High School Musical“, „High School Musical 2“, „Minutemen“), für den Schnitt zeichnet Don Brochu („The American Mall“, AUF DER FLUCHT) verantwortlich, die Kostüme schuf Caroline B. Marx (THE KILLING ROOM, „Gilmore Girls“). Bei der Choreografie wurde Regisseur Ortega von Charles „Chucky“ Klapow und Bonnie Story unterstützt - die drei wurden bereits mit einem Emmy für die herausragende Choreografie von „High School Musical“ ausgezeichnet. Auch Komponist David Lawrence und Musik-Supervisor Steven Vincent waren bereits bei Teil 1 und 2 mit an Bord. Walt Disney Studios Motion Pictures bringt den Film in die Kinos.

Highlander - Es kann nur einen geben  
Action & Thriller Christopher Lambert, Clancy Brown, Roxanne Hart Russell Mulcahy
Highlander Es kann nur einen geben/

Highlander - The Source  
Action & Thriller Adrian Paul, Jim Byrnes, Peter Wingfield, Thekla Reuten, Thom Fell Brett Leonard
Highlander - Die Quelle derUnsterblichkeit DV

Highlander 2 - Die Rückkehr  
Action & Thriller Christopher Lambert, Sir Sean Connery, Virginia Madsen Russell Mulcahy
Highlight Highlander 2, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 23.06.99

Highlander 3 - Die Legende  
Action & Thriller Christopher Lambert, Mario van Peebles, Deborah Unger Andrew Morahan
DVD FSK 16 Science Fiction und Fantasy/ Highlight. EAN 4011976691037 Highlander III Die Legende

Highlander: Endgame  
Action & Thriller Christopher Lambert, Adrian Paul, Bruce M. Payne Douglas Aarniokoski
Highlight Highlander Endgame (2 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 19.10.01

Hilfe, ich habe ein Date!  
Komödie Luke Wilson, Denise Richards, Jay Lacopo Jordan Brady
Seit langem habe ich bei einer romantisch angehauchten Komödie nicht mehr so gelacht! Luke Wilson und ein frisches Gesicht namens Jay Lacopo bringen den Witzreichtum eines solchen Films super rüber und Denise Richards lässt ihren Charme mehr denn je spielen.
Trotzdem, leider bietet der Film nicht wirklich neues. Und Ben Affleck und Matt Damon, das Dreamteam schlechthin von Hollywood zurzeit, kommen viel zu kurz.
Für Leute, die "Boys, Girls and a Kiss" und "Hals über Kopf" gerne geguckt haben, der darf diesen Film nicht verpassen.

Hitch - Der Date Doktor  
Komödie Will Smith, Eva Mendes, Kevin James Andy Tennant
Will Smiths entspannter Charme macht aus "Hitch" jene Art von angenehmer, aufbauender romantischer Komödie, die man beinahe jedem empfehlen kann – speziell, wenn Romantik in der Luft liegt. Smith zeigt mit dem in Manhattan beheimateten gewieften Beziehungsberater Alex 'Hitch' Hitchens jene softe, weltgewandte Seite seiner Leinwandpersönlichkeit, indem er einen tollpatschigen Buchhalter (Kevin James) in die Feinheiten der Liebe einweiht. Der Witz liegt natürlich darin, dass Hitchs eigenes Liebesleben eine Katastrophe ist, und während er Kevin James mit einer reichen, selbstbewussten und scheinbar unnahbaren Schönheit namens Allegra (Amber Valetta) verkuppeln will, macht er sich lächerlich bei dem Versuch, eine schlaue Klatschkolumnistin (Eva Mendes) zu beeindrucken, in die er sich verliebt hat. Regisseur Andy Tennant schafft durch Verwechslungen und nicht zusammen passende Paare jene leichte Mischung, die Drew Barrymores "Auf immer und ewig" so bezaubernd wirken ließ. Wie die meisten romantischen Komödien hat "Hitch" nicht viel Neues zu bieten, aber als Film, den man sich bei einer Verabredung gemeinsam anschaut, kommt das Ganze angenehm leicht und stilvoll rüber. "--Jeff Shannon"

Hitman  
Action & Thriller Chuck Norris, Michael Parks, Al Waxman, Alberta Watson, Salim Grant Aaron Norris
Wenn man sich "Hitman", einen recht unterhaltsamen Action-Thriller anschaut, der auf einem populären und blutigen Videospiel über einen mysteriösen Auftragsmörder mit einem Strichcode-Tattoo auf seinen kahlen Kopf und einer Zahl (47) anstelle seines Namens basiert, muss man sich nicht über die besondere Videospiel-Logik wundern, der man sich hier gegenüber sieht. 47 (Timothy Olyphant aus "Deadwood") lebt keusch wie ein Mönch und schleicht sich gleichzeitig über Grenzübergänge, um seine Zielpersonen zu töten, wobei er sich geradlinig wie ein Hai bewegt und mit sanfter Stimme mit seiner Kontaktperson bei der rätselhaften "Organsisation" spricht, welche heimatlose Kinder zu gutbezahlten Auftragsmördern ausbildet. Sein Verfolger, ein Polizist bei Interpol (Dougray Scott), versuchte bislang erfolglos, die einzelnen Regierungen dazu zu bewegen, ihn bei seiner Jagd zu unterstützen, und so kann sich 47 von einem Land zum nächsten bewegen, um seinem Geschäft nachzugehen. Das heißt, bis zu dem Moment, als er in Russland in eine Falle gerät, denn er erschießt einen politischen Führer, der jedoch sofort durch einen Doppelgänger ersetzt wird. Nachdem er sich nun auf der Flucht befindet, muss 47 seine Schritte nachvollziehen und einen tödlichen Plan ausarbeiten, wie er aus dieser Falle entkommen kann. Mitten in diesem Chaos befindet sich auch die hübsche Nika (Olga Kurylenko), die von den neuen Feinden von 47 als Sexsklavin gehalten wurde und die einzige Person zu sein scheint, welche die vielen persönlichen Barrieren von 47 zu durchbrechen scheint. In "Hitman" unter der Regie des Franzosen Xavier Gens wird viel blutiges Geballere geboten, in Verbindung mit unverfrorenen Momenten von Groschenroman-Absurdität, wie zum Beispiel in einer Szene, wo 47 und drei weitere Killer der Organisation sich einverstanden erklären, auf respektvolle Art miteinander zu kämpfen und sich sodann mit Fäusten und Schwertern zu pulverisieren beginnen. Für Computerspielfans liefert "Hitman" jedoch Futter in Sachen Spezialeffekte und dramatische Momente, die im Film irgendwie seltsam wirken, bis einem klar wird, dass sie im Grunde genommen nur Platzhalter für die Computerspiel-Ausgabe sind. "--Tom Keogh"

Hitman - Jeder stirbt alleine  
Action & Thriller Timothy Olyphant, Dougray Scott, Olga Kurylenko Xavier Gens
Fox Hitman - Jeder Stirbt alleine, USK/FSK: KJ VÃ-Datum: 02.05.08

Hollow Man 2  
Action & Thriller Christian Slater, Peter Facinelli, Laura Regan Claudio Fäh
Sony Pictures Hollow Man 2 (Christian Slater), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 05.10.06

Hollywood Cops  
Action & Thriller Harrison Ford, Josh Hartnett, Lena Olin Ron Shelton
Sony Pictures Hollywood Cops, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.03.04

Home of the Brave  
Drama Samuel L. Jackson, Jessica Biel, 50 Cent Irwin Winkler
HOME OF THE BRAVE

Honey  
Drama Jessica Alba, Mekhi Phifer, Joy Bryant Bille Woodruff
Universal Honey, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 01.06.04

Hook  
Action & Thriller Dustin Hoffman, Robin Williams, Julia Roberts Steven Spielberg
Gelegentlich erscheinen die Klassifizierungen, die DVDs von ihren Verleihern gegeben werden, doch recht willkürlich. Da werden zum Teil Filme mit außergewöhnlichen Zusatzmaterialien veröffentlicht, ohne dass groß darauf verwiesen wird, während andere als "Collector's Edition" auf den Markt kommen, obwohl die Special Features nur wenig beeindrucken können. In diese zweite Kategorie fällt auch "Hook". Eigentlich wäre gegen diese DVD gar nichts einzuwenden, denn sowohl das Bild als auch der deutsche und der englische 5.1-Ton sind brillant, das Featurette ist amüsant und informativ, die Foto-Galerien sind besonders für Spielberg-Fans reizvoll und das interaktive DVD-Spiel ist ein wirklich netter Gag. Doch diese Specials verdienen auf keinen Fall die Bezeichnung "Collector's Edition". "--Tom Keogh"

Hostage - Entführt  
Action & Thriller Bruce Willis, Kevin Pollak, Jonathan Tucker Florent Emilio Siri
Warner Home Hostage - Entführt (2 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 09.09.05

Hot Spot - Spiel mit dem Feuer  
Action & Thriller Don Johnson, Virginia Madsen, Jennifer Connelly Dennis Hopper
Fox Hot Spot - Spiel mit dem Feuer, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 11.03.04

Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine  
Komödie John Cusack, Chevy Chase, Clark Duke, Crispin Glover Steve Pink
Aus den ehemaligen Partylöwen Adam, Lou und Nick sind vom Leben enttäuschte Langweiler geworden. Um es mal wieder ordentlich krachen zu lassen, fahren sie – Adams nerdigen Neffen Jacob im Schlepptau – in ihr altes Ski-Resort, wo in den 80ern so richtig der Bär getobt hat.
Nach einer heftig durchzechten Nacht voller Alkohol, Drogen und unnötiger Nacktheit stellen sie schockiert fest, dass der Whirlpool sie zurück ins Jahr 1986 geschleudert hat – in die Zeit also, in der neonfarbene Leggins und Schulterpolster in waren und Michael Jackson noch schwarz.

Doch kaum ist der erste Schreck verflogen, drehen die Freunde noch einmal richtig auf und holen nach, was ihnen so lange gefehlt hat. Und noch etwas dämmert ihnen: Sie haben eine zweite Chance bekommen.

House Bunny  
Komödie Anna Faris, Kat Dennings, Emma Stone, Katharine McPee, Rumer Willis Fred Wolf
Finding family. Shelley Darlingson was raised in an orphanage, finally happy when she blossoms into a fox and moves into the Playboy Mansion. Unfortunately, she's summarily expelled on her 27th birthday(she's now too old). In desperation she takes a job as house mother for a sorority of misfits losing their house for lack of members. They have but a few months to find 30 pledges, or a sorority of mean girls will take over their place. Shelley figures that girls will pledge a house that boys find interesting, so she sets out to make the Zetas alluring, not act too smart, and host great parties. Can she succeed, and what about her own makeover? Sabotage is everywhere, plus it's hard to be one's self.

Hudson Hawk  
Komödie Bruce Willis, Danny Aiello, Andie MacDowell Michael Lehmann
Sony Pictures Hudson Hawk, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 02.11.99

Hudsucker - Der große Sprung  
Komödie Tim Robbins, Jennifer Jason Leigh, Paul Newman Joel Coen
Universal Hudsucker - Der grosse Sprung, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 03.08.06

Hügel der blutigen Stiefel  
Action & Thriller Bud Spencer, Terence Hill, Woody Strode Giuseppe Colizzi
Endlich liegt dieser Film in einer Top-Version auf DVD vor. Gut, es hätten nicht gleich drei Fassungen sein müssen, wie in diesem 3-er Set - aber was solls. Dem Fan ist's nur recht.
Zu den einzelnen DVDs:
Auf DVD 1 befindet sich die 92-minütige internationale Fassung, die auch schon unter dem Titel "Zwei hau'n auf den Putz" von Marketing im April diesen Jahres veröffentlicht wurde; dort allerdings in schlechter Bildqualität und nur im 1,85:1 Format. Hier erstrahlt der Film nun in bester Bildqualität und im korrekten 2,35:1 anamorphen Cinemascope-Format. Die DDR-Synchro wurde beibehalten. Zusätzlich befindet sich auch noch eine englische Tonspur mit dabei.
Auf DVD 2 gibt's die meiner Meinung nach beste Fassung dieses Films: die sogenannte Integral-Fassung; ebenfalls im 2,35:1 anamorphen Cinemascope-Format. Mit 95 Minuten Laufzeit sind hier Szenen integriert, die in allen anderen Fassungen fehlen. Diese Szenen weisen zwar eine etwas schlechtere Bildqualität auf, stören aber insgesamt den Filmfluss überhaupt nicht; im Gegenteil. Als Tonspuren hat man bei dieser Fassung die Wahl a) wieder zwischen der DDR-Synchro, b) der englischen Synchro und c) der BRD-Comedy-Synchro. Und in dieser Version macht der Film richtig Spaß! Die Stimmen sind aus den übrigen Filmen von Hill + Spencer bekannt, und auch sonst ist sie der behäbigen und langweiligen DDR-Synchro haushoch überlegen! Definitiv die Fassung, die man sich anschauen sollte!
Zu guter Letzt befindet sich auf DVD 3 eine 81-minütige, speziell damals gekürzte, Comedy-Version mit der entsprechenden BRD-Synchro. Trotz des anamorphen 2,35:1 Cinemascope-Formates ist diese Fassung eigentlich völlig überflüssig; es sei denn, man möchte den Film mit seinen 6-jährigen Kindern schauen. Als positiven Pluspunkt hat diese DVD dafür aber einige Extras zu bieten, wie z. B. diverse Trailer, einen speziell damals für die TV-Austrahlung angefertigten Anfang (im TV lief der Film übrigens auch mit der DDR-Synchro), eine 31-minütige Super-8-Fassung des Films in miserabler Bildqualität, die üblichen Filmographien usw. usw.
Abschließend die uneingeschränkte Kaufempfehlung dieses DVD-Sets, da zum ersten Mal der Film mit der "richtigen" BRD-Synchro in toller Bildqualität vorliegt (DVD 2). Der gut verständliche und rauschfreie Monoton dürfte niemanden wirklich stören; zum Glück ist der Ton nicht auf Pseudo-5.1 aufgeblasen worden.

Hulk  
Action & Thriller Eric Bana, Jennifer Connelly, Sam Elliott Ang Lee
Universal Hulk - Kinofilm (2 DVDs), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 24.11.03

The Hunted  
Action & Thriller Chip Mayer, Charlene Blaine, Thomas Burr, Carlos Cervantes Max Kleven
In the green woods of Silver Falls, Oregon, Aaron Hallam, a trained assassin AWOL from the Special Forces, keeps his own brand of wildlife vigil. After Hallam brutally slew four deer hunters in the area, FBI Special Agent Abby Durrell turns to L.T. Bonham-- the one man who may be able to stop him. At first L.T. resists the mission. Snug in retirement, he's closed off to his past, the years he spent in the Special Forces training soldiers to become skilled murderers. But when he realizes that these recent slaying is the work of a man he trained, he feels obligated to stop him. Accepting the assignment under the condition that he works alone, L.T. enters the woods, unarmed--plagued by memories of his best student and riddled with guilt for not responding to Aaron's tortured letters to him as he began to slip over the edge of sanity. Furious as he is with his former mentor for ignoring his pleas for help, Aaron knows that he and L.T. share a tragic bond that is unbreakable. And, even as they go into their final combat against each other, neither can say with certainty who is the hunted and who is the hunter.

Hunting Party  
Action & Thriller Richard Gere, Terrence Dashon Howard, Jesse Eisenberg Richard Shepard
Universum Film Hunting Party - Wenn der Jäger zum Gejagten wird, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 23.06.08

Hurricane  
Dokumentationen Denzel Washington, Vicellous Reon Shannon, Deborah Unger Norman Jewison
Buena Vista Hurricane, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 24.04.01



Created using DVDpedia
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.