Bibliothek
Sorted By: Titel
DVDs in Collection: 1'804
Page # 5
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | U | V | W | X | Y | Z

D.A.R.Y.L. - Der Außergewöhnliche  
Science Fiction & Fantasy Barret Oliver, Mary Beth Hurt, Michael McKean Simon Wincer
Sony Pictures D.A.R.Y.L. - Der Aussergewöhnliche, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.02.05

D.O.A. - Dead or Alive  
Action & Thriller Jaime Pressly, Holly Valance, Sarah Carter Corey Yuen
DOA-DEAD OR ALIVE

The Da Vinci Code - Sakrileg  
Action & Thriller Tom Hanks, Audrey Tautou, Sir Ian McKellen Ron Howard
Da Vinci Code,The-Extended Version

The Da Vinci Code - Sakrileg  
Action & Thriller Tom Hanks, Audrey Tautou, Ian McKellen Ron Howard
Abgesehen von der Kritik und den Kontroversen ist "Da Vinci Code" ein nachvollziehbarer Kassenschlager. Wenn man die riesigen Einnahmen des Films an den Kinokassen mit den über einhundert Millionen verkauften Büchern von Dan Brown zusammenzählt, ist es klar, wie "Da Vinci Code" den Sprung vom Popkultur-Hit hin zu einem ernst zu nehmenden eigenen Geschäftbereich geschafft hat. Jedoch ist der Sprung vom Buch auf die große Leinwand immer riskanter. Im Fall von "Da Vinci Code" ist die Handlung aus einer derart wilden Mischung von Elementen zusammengebraut, dass man Drehbuchautor Akiva Goldsman sicher nicht beneidet, der damit betraut war, diese Story verfilmbar zu machen. Das Drehbuch folgt Dan Browns Buch so eng wie möglich, wobei ein paar notwendige Änderungen eingebaut wurden – darunter auch ein besseres Ende. Und wenn Sie wie die meisten Menschen das Buch mittlerweile gelesen haben, wissen Sie auch, worum es darin geht: der bekannte Professor für Symbologie Robert Langdon (Tom Hanks) wird während einer Lesereise in Paris von der Polizei in den Louvre gerufen, um eine Reihe bizarrer Hinweise zu entschlüsseln, welche am Tatort eines Mordes am Oberkurator hinterlassen wurden. Auftritt: Sophie Neveu (Audrey Tautou), talentierte Kryptologin. Neveu und Langdon tun sich zusammen, um das Rätsel zu lösen, und von dort aus bewegt sich die Geschichte durch ganz Europa, bläst sich auf zu einer modernen Suche nach dem Heiligen Gral, währenddessen Geheimgesellschaften aufgedeckt, Codes gelöst und mordlüsterne Albinomönche ausgebremst werden. Ach ja, außerdem werden noch alternative Theorien zum Leben Christi und dem Aufkommen des Christentums aufgestellt. Das ist nicht die übliche Formel für einen normalen Thriller aus Hollywood. Wenn man den Film jedenfalls lediglich von Seite der präsentierten Geheimnisse betrachtet, funktioniert er trotz einiger Löcher im Drehbuch beinahe – denn es geht immer voran. Browns bester Trick bestand darin, die ganze Geschichte an einem Tag stattfinden zu lassen, daher bewegt sich die Handlung immer vorwärts, abgesehen von ein paar notwendigen Pausen für Erklärungen. Als Paar auf der Leinwand funktionieren Hanks und Tautou gut, wenn auch nicht außergewöhnlich, und Sir Ian McKellen klaut den beiden in seiner Nebenrolle als Sir Leigh Teabing fast die Schau, was verhindert, dass sich der Film selbst zu ernst nimmt. Das Ganze ist wie eine gute Achterbahnfahrt: man sollte nicht zu sehr darüber nachdenken, sondern sich zurücklehnen und die Reise genießen. "--Daniel Vancini"

Daddy Cool  
Komödie Gérard Depardieu, Katherine Heigl, Dalton James Steve Miner
Ich habe diesen Film jetzt schon zweimal auf Video gesehen und finde ihn wirklich äußerst witzig. Gerard Depardieu ist einfach ein begnadeter Schauspieler und die Gags sind flüssig und von Beginn an herzerfrischend. Ein Muß für Komödienliebhaber!

Daddy ohne Plan  
Komödie Dwayne "The Rock" Johnson, Madison Pettis, Kyra Sedgwick Andy Fickman
Buena Vista Daddy ohne Plan, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 07.08.08

Dance - Jeder Traum beginnt mit dem ersten Schritt  
Drama Antonio Banderas, Rob Brown, Yaya DaCosta Liz Friedlander
Warner Home Dance!, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 29.09.06

Daredevil  
Action & Thriller Ben Affleck, Jennifer Garner, Colin Farrell Mark Steven Johnson
FSK 16

Darf ich bitten?  
Drama Richard Gere, Jennifer Lopez, Susan Sarandon Peter Chelsom
Buena Vista Darf ich bitten?, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 14.03.05

Dark Angel - Season 1  
TV-Produktionen Jessica Alba, Michael Weatherly, John Savage David Nutter
Fox Dark Angel: Season 1 (6 DVD), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 09.04.03

Dark Angel: Season 2 Collection  
TV-Produktionen Jessica Alba, Michael Weatherly, John Savage David Nutter
Mit Dark Angel präsentiert James Cameron, Drehbuchautor und Regisseur von Welthits wie Titanic und Terminator 2, eine gigantische Zukunftsvision. Dark Angel ist die mitreißende Geschichte von Max, einer jungen Frau, die durch ein genetisches Experiment erschaffen wurde. Als Kind gelang es ihr, aus dem Gen-Labor ihrer Schöpfer auszubrechen -seitdem lebt sie auf der Flucht. Ständig und überall lauert die Gefahr... James Cameron's Dark Angel war in den USA die beliebteste Serie des Jahres 2000, wurde mit dem Peoples Choice Award als beliebteste TV-Serie ausgezeichnet und für den Golden Globe 2000 nominiert. Wer die erste Staffel besitzt sollte unbedingt seine Sammlung vervollständigen. Auf 6 DVD's mit den bekannten Vorteilen viele zusätzliche Hintergrundinfos und wahlweise in der original englischen Sprache!

Dark Blue  
Action & Thriller Kurt Russell, Scott Speedman, Michael Michele Ron Shelton
Universum Film Dark Blue, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 30.01.04

The Dark Knight  
Action & Thriller Christian Bale, Heath Ledger, Sir Michael Caine Christopher Nolan
Der neue Bezirkstaatsanwalt Harvey Dent (Aaron Eckhart), Lieutenant James Gordon (Gary Oldman) und der im Fledermauskostüm agierende Milliardär Bruce Wayne (Christian Bale) versuchen dem Verbrechen in Gotham City endgültig Einhalt zu gebieten und die Mafia der Stadt zu zerschlagen. Wie aus dem Nichts taucht plötzlich aber ein neuer psychotischer Superverbrecher auf - der Joker (Heath Ledger). In seiner wahnhaften Vision möchte er die Stadt in Chaos und Anarchie stürzen und Batman töten. Dieser scheint der Einzige, der ihn stoppen kann. Aber jemanden zu stoppen der keine Grenzen kennt erweißt sich als ungemein schwierig und so entwickelt sich ein unvergesslicher Showdown zwischen Batman und Joker am Rande aller Grenzen...



Kult ensteht durch Tragik und nun ist er zurück der dunkelste aller tragischen Helden: Batman. Vor drei Jahren erschien der erste Part der Neuerzählung dieser Comiclegende. Dieser "neue" Batman war weit weg von dem Comic-Style der achtziger und neunziger Jahre, als ein Danny DeVito noch Pinguine rekrutierte und diese mit albernen Raketen Gotham City terrorisierten. Dieser Batman wirkte realistischer und düsterer, verfolgt von eigenen Dämonen.

Nun ist der zweite Teil der Saga gestartet und dieser führt direkt in die psychischen Abgründe und bastelt gewaltig an der Endtragig des schwarzen Ritters. Leider wird es phasenweise in "The Dark Knight" so düster, dass Regisseur Nolan einen wichtigen Aspekt vergessen hat: Es ist immer noch eine Comicadaption und zu dieser gehört auch eine Portion Witz und Ironie, wie es beispielsweise in "Iron Man" wunderbar umgesetzt wurde. Nur leider scheint es in "The Dark Knight" zu oft vergessen worden zu sein bei aller Ernsthaftigkeit habe ich das doch wirklich vermisst. Wenn Witz und Charme auftauchten, dann verkörperte sie nur eine Person: der Joker.



Die Huldigungen um Heath Ledgers letzte Filmrolle als Joker. Die Forderungen ihm posthum den Oskar zu verleihen - all dies könnte man auch als gut-kalkulierte Werbekampagne sehen. Damit der neue Batman einen nie dagewesenen Kinostart hinlegt/ hingelegt hat. Zusätzlich von den Medien hochgepuscht. So habe ich mich selber im Kino davon überzeugen lassen, ob dieser Heath Ledger den Joker wirklich so genial spielt, wie in den Medien kolportiert. Nach dem Kinobesuch muss ich wirklich sagen: Ja - Verdammt Ja! Bei allen Bösewichtern die in den letzten Jahren über die Leinwand geflimmert sind, ist der Joker wohl das Nonplusultra schlechthin. Es war ein Genuss diese schauspielerischen Glanzleistung sehen zu dürfen. Selten ist ein Bösewicht so abgrundtief psychopathisch dahergekommen. Selten habe ich jemanden gesehen der so überzeugend offenbarte, dass es für ihn keinerlei Grenzen gibt und der Wahnsinn mit ihm Hand in Hand geht. Kurzum: Heath Ledger hat sich mit der Rolle als Joker wirklich unsterblich gemacht.

Christian Bale als Schwarzer Sheriff von Gotham City kommt dagegen ziemlich blass daher, kein Sarkasmus, kein Witz - von der Neuadaption des Stoffes ist nicht viel für Batman übrig geblieben. So wirkte der Film phasenweise echt langweilig, wenn Batman gerade mal wieder seine asiatischen Kampfkünste zeigte. Aber welch ein Genuss es dann doch wieder war, wenn der Joker sich in Szene setzte. Im Ringen um die Seele des Films entscheidet er eindeutig das schauspielerische Duell für sich und lässt Batman fast schon albern und ziemlich hölzern im dunkeln stehen.

Die restliche Schauspieler-Riege gefällt mir allesamt sehr gut. Aaron Eckhart als Staatsanwalt Dent und "Weißer Ritter" der Stadt spielt gut. Am Ende finde ich ihn allerdings eher unglaubwürdig. Was aber vielleicht auch daran liegen mag, dass der Wahnsinn" von einer anderen Person in Perfektion gespielt wird. Maggie Gyllenhaal als Rachel Dawes, Batmans "beste Freundin" übernimmt 1 zu 1 den Part von Vorgängerin Katie Holmes - kurzum: "süß lächeln und winken" und sich vom dunklen Ritter ab und zu retten lassen. Sir Michael Caine als Alfred und Morgan Freeman als Lucius Fox, spielen solide und zeigen ab und an den vermissten Wortwitz. Gary Oldman als einziger "ehrlicher" Polizist im korrupten Polizeiapparat von Gotham, gefällt mir wie im ersten Teil sehr gut. Er verkörpert perfekt die Mischung als Sesselpupser" und knallhartem Ermittler. Insgesamt muss man sagen tragen diese charismatischen Nebendarsteller viel zu Erfolg des Films bei, so dass man eigentlich gut verzeihen kann, dass Batman halt ein wenig bieder daher kommt.



Die visuellen Effekte sind qualitativ hochwertig und schön anzusehen. Die Handlung hat eine klare Linie und bietet auf ihrem Höhepunkt ordentlich Spannung und Action. Eindrucksvolle Bilder, eine gute Kameraführung und ein gelungener Schnitt, sowie eine tolle Filmmusik von Hans Zimmer sorgen zusätzlich für einen hochwertigen Filmgenuss.



Fazit:

"The Dark Knight" ist ein Film der sich das Prädikat Meisterwerk verdient hat und wohl nur noch schwer zu toppen sein wird, dem Joker sei Dank. Es drohte ein ungleiches Schauspieler-Duell zwischen Bale und Ledger und dies ist es auch geworden. Heath Ledger als Joker über Recht und Unrecht erhaben, ist fast durchgängig im Vorteil in seinem Fundus von Ambievalenzen. Selten war das Böse so greifbar nahe auf der Leinwand. Insgesamt hat Regisseur Christopher Nolan ein düsteres Werk geschaffen, was einem schonungslos aufzeigt, wie weit man gehen kann - wenn man seine Grenzen nicht kennt und alle Regeln missachtet. Christian Bale als Batman wird von dieser (schauspielerischen) Übermacht förmlich erdrückt und kommt ziemlich blass daher. So bleibt es nicht aus, dass es in den 152min Laufzeit manchmal ein wenig Langeweile Einzug hält. Die Handlung an sich ist düster und brutal, vom kunterbunten Comic-Style ist ist nichts mehr geblieben, außer ein düsteres Actionfeuerwerk, dass zu Recht erst ab 16 Jahren freigegeben ist.

Das A-Team - Der Film  
Action & Thriller Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel, Quinton 'Rampage' Jackson, Sharlto Copley
Vier Männer einer militärischen Spezialeinheit wurden wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Um ihre Unschuld zu beweisen, gehen die vier unterschiedlichen Männer ihren ganz eigenen Weg. Die spannende und rasante Suche des A-Teams nach den Verantwortlichen hat begonnen.
Das A-Team ist zurück: Liam Neeson (Taken) als Hannibal, Bradley Cooper (The Hangover) als Faceman, Mixed Martial Arts-Champion Quinton „Rampage“ Jackson als B.A. und District 9 Entdeckung Sharlto Copley als Murdock.

Das Beste kommt zum Schluss  
Drama Jack Nicholson, Morgan Freeman, Sean Patrick Hayes Rob Reiner
Warner Home Das Beste kommt zum Schluss, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 30.05.08

Das Boot - The Director's Cut  
Action & Thriller Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Klaus Wennemann Wolfgang Petersen
Für Filme wie diesen ist ein Medium wie die DVD natürlich einfach ideal. Dank ihrer Bild- und Tonmöglichkeiten kann dieses gewaltige Kriegsepos nun auch zu Hause seine ganze Kraft entfalten, und der durchgehende Audio-Kommentar von Wolfgang Petersen und Jürgen Prochnow vermittelt zusätzlich noch interessante Einblicke in die strapaziösen Dreharbeiten. "--Sascha Westphal"

Das Bourne Ultimatum  
Action & Thriller Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn, Scott Glenn, Albert Finney Paul Greengrass
Universal Das Bourne Ultimatum, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 10.01.08

Das Comeback  
Action & Thriller Russell Crowe, Renée Zellweger, Paul Giamatti Ron Howard
Buena Vista Das Comeback, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 12.01.06

Das Dschungelbuch 2  
Kinder & Familie Phil Harris, Sebastian Cabot, Bruce Reitherman, George Sanders, Sterling Holloway Steven Trenbirth
Nach einer tollen Eröffnungssequenz, in welcher der Dschungeljunge Mogli (im Original mit der Stimme von Haley Joel Osment) vieles vom ursprünglichen "Dschungelbuch" mittels einer Schattentheater-Vorführung zusammenfasst, verwandelt sich "Dschungelbuch 2" schnell in eine Eins-zu-eins-Kopie jenes unglaublich swingenden Vorgängers.
Nachdem sein alter Kumpel Balu, der Bär (im Original gesprochen von John Goodman), Mogli aus dem Dorf der Menschen mit all der Arbeit und den vielen Regeln wieder in die glorreiche Gelassenheit des Dschungels führt, wiederholen sich im Film das Zusammentreffen mit Kaa, der Schlange (in einer nicht ganz so energiegeladenen Szene), das Rudel Aasgeier, eine Musiknummer im Palast der Affen, die Bedrohung durch Shir Khan, den Tiger, und sogar das Lied "Versuch's mal mit Gemütlichkeit".
Der einzige Unterschied besteht darin, dass den Zuschauer ein Mädchen namens Shanti durch die Abenteuer begleitet. Ihre Rolle ist aber leider so flach angelegt, dass sie nicht viel zur Rechtfertigung der Existenz dieses Films beitragen kann. "--Bret Fetzer"

Das Feld der Ehre - Passchendaele  
Action & Thriller Paul Gross, Caroline Dhavernas, Joe Dinicol, James Kot, Rainer Kahl Paul Gross
Mit Das Feld der Ehre – Passchendaele ist Regisseur Paul Gross ein wahres Leinwand-Meisterwerk gelungen. Gespickt mit viel Realismus, großen Gefühlen und starken Bildern wird die packende Geschichte eines kanadischen Infanteristen in den Wirren des Ersten Weltkriegs geschildert.

Der preisgekrönte Kriegsfilm Das Feld der Ehre – Passchendaele ist die bisher teuerste kanadische Filmproduktion und ein Tribut an die Soldaten, die bei der Schlacht von Passchendaele an vorderster Front kämpften und starben. Die Erlebnisse des eigenen Großvaters dienten Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller Paul Gross als historische Vorlage.
Im Mittelpunkt der Ereignisse steht die 1. kanadische Infanteriedivision, die als Teil des kanadischen Expeditionskorps Ende Oktober 1917 den Befehl bekommt, die bereits schwer angeschlagenen australischen und neuseeländischen Verbände zu ersetzen und das Dorf Passchendaele im belgischen Flandern zu erobern. Die Alliierten hatten zu diesem Zeitpunkt schon mehr als 10.000 Soldaten vor Passchendaele verloren. Der Angriff wurde mit gnadenloser Härte geführt, die Kanadier bezahlten einen hohen Blutzoll und ihre Offensive forderte weitere 5.000 Tote. Nach 16 Tagen Kampf wurde die Schlacht vom britischen Oberkommando eingestellt – aufgrund der großen Verluste! Sergeant Michael Dunne (Paul Gross) hat die ganze Hölle des Stellungskrieges an der Westfront durchlitten: Kälte, Schlamm, Nässe und Todesangst waren seine ständigen Begleiter im Gefecht. Schwer verletzt wird er nach einem besonders harten Angriff zur Genesung zurück ins kanadische Calgary geschickt. Doch der Friede währt für Dunne nicht lange. Als David (Joe Dinicol) der asthmakranke Bruder seiner großen Liebe, sich mit einem Trick zum Fronteinsatz meldet, kehrt auch er in die Schützengräben zurück. Er will den Jungen unter allen Umständen heil wieder nach Hause bringen. Zurück in Europa geraten beide in der Nähe des Dörfchens Passchendaele in eine der blutigsten Schlachten des Ersten Weltkriegs. Im Verlauf der Offensive gerät David in die Hände der deutschen Verteidiger – der Krieg fordert gnadenlos seine Opfer …

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Das fliegende Auge  
Action & Thriller Roy Scheider, Malcolm McDowell, Warren Oates John Badham
ber dem smogverseuchten Los Angeles kreist Frank Murphy Roy Scheider mit seinem Hubschrauber "Blue Thunder", um von der Luft aus fr Ordnung in der Stadt zu sorgen. Die Maschine ist mit allermodernster berwachungstechnik und sechs 20mm Bordkanonen ausgerstet. Als Murphy durch einen brutalen Mord die geheime Staatsverschwrung "Thor" gegen politisch unliebsame Brger entdeckt, merkt er, dass er mit seinem "Blue Thunder" nicht nur als Datensammler, sondern vor allem als Vollstrecker von Todesurteilen eingesetzt wird. Sein Gewissen alarmiert ihn. Er wird in einen Privatkrieg gegen "Thor" gezwungen, und ber den Wolkenkratzerschluchten von Los Angeles beginnt eine mrderische Jagd.

Das große Rennen rund um die Welt  
Komödie Jack Lemmon, Tony Curtis, Peter Falk Blake Edwards
Warner Home Das grosse Rennen rund um die Welt, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 13.10.06

Das Haus am See  
Drama Keanu Reeves, Sandra Bullock, Christopher Plummer Alejandro Agresti
DVD Video

Das Imperium der Wölfe  
Action & Thriller Jean Reno, Arly Jover, Jocelyn Quivrin Chris Nahon
Anna Heymes, die Frau eines hohen Beamten des franzsischen Innenministeriums, hat panische Angst. Aus unerklrlichen Grnden hat sie verstrende Wahnvorstellungen und erkennt pltzlich ihren eigenen Mann nicht mehr. Die Diagnose der Spezialisten ist eindeutig Anna leidet unter akutem Gedchtnisverlust. Angeblich. Denn als sie gegen den Willen ihres Mannes herauszufinden versucht, wer sie wirklich ist, gelangt sie zu einer furchtbaren Erkenntnis... Zur gleichen Zeit, fernab von Annas Welt der Pariser Oberschicht, spielt sich im Sentier, dem berwiegend von Trken bewohnten Viertel, ein anderes Drama ab Drei rothaarige Frauen wurden auf bestialische Weise gettet. Die Tat eines wahnsinnigen Ritualmrders? Der junge Kommissar Paul Nerteaux bittet den skrupellosen Ex-Bullen Schiffer der sich bestens mit den kriminellen Strukturen im Viertel auskennt, um Hilfe...

Das ist Elvis  
Dokumentationen Paul Boensch, David Scott, Dana MacKay Malcolm Leo, Andrew Solt
ist Elvis, Das 2 DVDs DV

Das Jesus Video  
Produktionsländer Matthias Koeberlin, Naike Rivelli, Manou Lubowski, Hans Diehl, Dietrich Hollinderbäumer Sebastian Niemann
Eurovideo Das Jesus Video, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 07.12.02

Das Krokodil und sein Nilpferd  
Action & Thriller Bud Spencer, Terence Hill, Joe Bugner Italo Zingarelli
Südafrika Tom, wegen seines Aussehens Nilpferd genannt, fährt mit seinem Bus reiche Touristen und Großwildjäger durch den Busch. Was seine Gäste nicht wissen Als Tierfreund lädt er die Gewehre mit Platzpatronen. Sein Bruder Slim engagiert sich ebenfalls für die Natur. Die Idylle könnte perfekt sein, doch der hinterlistige Spekulant Ormond stört Er plant, die Eingeborenen um ihr Land zu bringen und ein Safari-Paradies für den Jet-Set einzurichten. Das können Tom und Slim natürlich nicht zulassen...

Das Leben des David Gale  
Action & Thriller Kevin Spacey, Kate Winslet, Laura Linney Sir Alan Parker
Universal Das Leben des David Gale, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.09.03

Das Leuchten der Stille  
Drama Channing Tatum, Amanda Seyfried, Richard Jenkins Lasse Hallström
Dieser grosse "leise" Film, der sehr sensibel und einfühlsam die Liebesgeschichte zwischen dem Soldaten John und der Studentin Savannah erzählt, die sich während ihrer Urlaube am Meer kennenlernen, ist absolut stimmig in sich, und lässt (zumindest für mich) keine einzige Frage offen, aber wenn ich zu viel erzähle, nehme ich ja denjenigen die ihn noch sehen wollen die Spannung...



Es ist ein Film der Zwischentöne, und für Menschen, die sich auf soetwas nicht einlassen können oder wollen, und vielleicht lieber Gags und Action mögen, meiner Einschätzung nach eher weniger geeignet, weil meist nichts "offensichtlich Spektakuläres" passiert!



Dieser Film hat sehr viel Tiefe, er erzählt von einer grossen und wahren Seelen- und Herzensliebe, und er erzählt auch von der familiären Situation des Paares, weil zB. Johns psychisch labiler und sehr introvertierter Vater eine wichtige und prägende Rolle in seinem Leben spielt, die aber John auch sehr zu schaffen macht..



Es wird sehr detailreich und behutsam die schwere Zeit beleuchtet, die sich aus der langen Trennung von John und Savannah ergibt, da er in den Krieg zurück muss, und sich sogar später noch länger verpflichtet, was von ihrer Seite später zum Bruch der Beziehung führt, da sie eine Bindung zu einem anderen Mann eingeht.. aus den Umständen heraus, nicht weil sie John nicht mehr liebt..



In wunderschönen Bildern und mit sehr guten Schauspielern wird hier eine wundervolle aber nicht unkomplizierte Liebesgeschichte erzählt, die eine ganz besondere message hat:

nie den Glauben und die Hoffnung zu verlieren, wenn man jemanden aus ganzem Herzen liebt!



Man muss schon ein wenig Geduld mitbringen, und sich konzentrieren können, weil diese Geschichte nicht "auf dem Silbertablett" serviert wird, sondern sich nach und nach "entfaltet"..

Es ist einfach ein Film für Menschen, die an die grosse Liebe glauben, oder sie schon selbst erlebt haben.



Sehr liebevoll und achtsam werden die Charaktere gezeichnet, mit viel Liebe zum Detail, nie kitschig und ohne jeglichen Pathos, mit viel Identifizierungsmöglichkeit, einfach so dass man denkt, das könnte man selbst so erleben!

Und weinen "muss" man einfach an manchen Stellen, aber der Film drückt nie "extra" auf die Tränendrüse, ich war einfach von der Gefühlstiefe des gesamten Filmes sehr berührt..!



Auch die Filmmusik ist ganz wunderschön,

und darum von mir ganz eindeutige 5 Sterne!

Das Medaillon  
Action & Thriller Jackie Chan, Lee Evans, Claire Forlani Gordon Chan
Sony Pictures Das Medaillon, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 05.04.04

Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders  
Action & Thriller Ben Whishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman Tom Tykwer
Die Geschichte des Jean-Baptiste
Grenouille, der im Frankreich des 18.
Jahrhunderts mit einem außergewöhnlichen
Geruchssinn geboren wird und durch seine
Obsession, den schönsten Duft der Welt
zu konservieren, zum Massenmörder wird.

Das perfekte Verbrechen  
Action & Thriller Sir Anthony Hopkins, Ryan Gosling, David Strathairn Gregory Hoblit
perfekte Verbrechen, Das DV

Das schnelle Geld  
Action & Thriller Al Pacino, Matthew McConaughey, Rene Russo D.J. Caruso
Nach einer schweren Knie-Verletzung ist Brandon Langs glnzende Karriere als Football-Profi vorbei. Doch sein einzigartiges Insiderwissen bringt ihn wieder ganz nach oben - in der uerst lukrativen Welt der Sportwetten. Bald entdeckt ihn Walter Abrams, der Brandon zu seinem Nachfolger and er Spitze eines exklusiven Wettunternehmens erzieht. Dort gilt nur eine Regel Je grer das Risiko, desto grer der mgliche Gewinn. Whrend Brandon mit dem Geld seiner Kunden riesige Vermgen erwettet, verfllt Abrams einem zerstrerischen Lebensstil, vor dem ihn nicht einmal die Liebe seiner Frau Toni Morrow bewahren kann. Aber auch Brandon gert in hchste Gefahr Seine unersttlich Gewinnsucht fhrt ihn direkt in kriminelle Zockerkreise, aus denen es fr ihn scheinbar kein Entkommen mehr gibt...

Das Schwiegermonster  
Komödie Jennifer Lopez, Jane Fonda, Michael Vartan Robert Luketic
Warner Home Das Schwiegermonster, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 03.11.05

Das Streben nach Glück  
Drama Will Smith, Thandie Newton, Jaden Smith Gabriele Muccino
"Das Streben nach Glück" ist ein herzerwärmender Film der nicht nur demonstriert, wie gute, hart arbeitende Menschen fast über Nacht obdachlos werden können, sondern auch Will Smith Gelegenheit für eine Glanzvorstellung als heruntergekommener Vater gibt, der das Leben seiner Familie bessern möchte. Smith, der für gewöhnlich in leichtgängigen, burschikosen Rollen besetzt wird (siehe Men in Black, Independence Day) ist einfach wundervoll in diesem Film, selbst in den Szenen, die geradezu schamlos auf der großen Gefühlsklaviatur spielen. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Chris Gardner, einem Vertreter aus San Francisco, der zwischenzeitlich mit seinem Sohn (hier toll gespielt von Smiths eigenem Sohn Jaden) auf einer Herrentoilette Unterschlupf suchen musste. Gardners Weg aus dieser misslichen Lage hin zum großen Geschäftserfolg wurde seinerzeit in den USA bereits ausführlich medial aufbereitet, so dass das glückliche Ende auch hier jederzeit abzusehen ist und wenig echte Spannung entsteht. Und natürlich kann man bei so einer herrlich amerikanischen “Vom Tellerwäscher zum Millionär“-Geschichte nur mit einem Happy End rechnen. Das Schöne (und zu einem gewissen Teil auch das Spannende) an diesem Film ist die Art, wie die Geschichte erzählt wird. Obwohl er die ganze Zeit umher eilt, um Termine einzuhalten und sein Kind abzuholen, entwickeln sich die Dinge nicht sehr schnell für Chris. Als er ein Praktikum in einer angesehenen Börsenmakler-Firma ergattert, gibt es einen Haken: Es wird nicht bezahlt und eignet sich weitaus besser für Kinder reicher Eltern als einen alleinerziehenden Vater ohne sonstiges Einkommen. In vielen Szenen gerät man als Zuschauer mit Chris zusammen in Panik und fragt sich, wie er für sein Kind noch etwas zu Essen bekommen soll. Während Smith und sein Sohn Jaden viele schöne Momente miteinander teilen, fällt Thandie Newton leider nur die undankbare Rolle von Chris’ schriller Ehefrau zu, welche die Familie früh im Film verlässt. Die Rolle ist keine besonders große Herausforderung für diese talentierte Schauspielerin, und ihr Abgang hat keine sonderlichen Auswirkungen auf den Verlauf der Handlung. Die große, inspirierende Geschichte, die sich schon im Titel andeutet ("Das Streben nach Glück" wird im berühmtesten Satz der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung als Grundrecht aller Menschen bezeichnet), bekommt man aber auch ohne Newtons Zutun geliefert. Und Will Smith hat spätestens mit dieser heldenhaften Rolle bewiesen, dass in ihm weit mehr lauert als ein cooler Actionstar. --"Jae-Ha Kim"

Das Superweib  
Komödie Veronica Ferres, Joachim Król, Thomas Heinze Sönke Wortmann
Jakob Windisch has written THE number one bestselling novel. Since he is very shy, no-one has seen him except Uhu Zigeuner who is the designated director of the film adaption. Zigeuner is on the hunt for the woman of his dreams, a woman who should also play the main role in the film. Meanwhile, ruthless producer Oskar Reiter wants to buy the film rights at all costs - and he is struggling for the love of the beautiful Valerie. These and a lot more egos meet every night in a restaurant called "Rossini" where everybody must go so that everybody else sees them.

Das Todesspiel - Dirty Harry 5  
Action & Thriller Clint Eastwood, Patricia Clarkson, Liam Neeson, Evan C. Kim, David Hunt Buddy van Horn
Warner Dirty Harry in das Todesspiel, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 04.07.08

Das Vermächtnis der Tempelritter  
Action & Thriller Nicolas Cage, Diane Kruger, Justin Bartha Jon Turteltaub
Buena Vista Das Vermächtnis der Tempelritter, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 25.04.05

Das Vermächtnis des geheimen Buches  
Action & Thriller Nicolas Cage, Diane Kruger, Jon Voight Jon Turteltaub
Walt Disney Home Video Das Vermächnis des geheimen Buches, Freigegeben ab 12 Jahren Action

Das vierte Protokoll  
Action & Thriller Joanna Cassidy, Michael Caine, Betsy Brantley, Ned Beatty, Ray McAnally John Mackenzie
Diese DVD ist nicht zu empfehlen, da nur die Hälfte vom Bild darauf ist: Anstatt dem Originalformat (1: 2,35) liegt das Bild nur in 4:3 vor (1 : 1,33). Boni gibts auch nicht, also Finger weg - dafüer ist das Porto zu schade !

Das Wunder von Bern  
Dokumentationen Louis Klamroth, Peter Lohmeyer, Lucas Gregorowicz Sönke Wortmann
Universal Das Wunder von Bern, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 27.04.04

Date Night - Gangster für eine Nacht - Extended Version  
Komödie Steve Carell, Tina Fey, Mila Kunis, Mark Wahlberg, Common Shawn Levy
Die beiden Hauptdarsteller sind echt ne gute Besetzung. Sie bringend dieses spießige vom Eheleben gelangweilte Paar perfekt rüber und die Situationskomik ist richtig gut gelungen. Vor allem nicht zu überdreht, wie es bei vielen Ami-Klamauk-Filmen der Fall ist. Könnte mir auch gut vorstellen, wenn der Film in den 1960iger Jahren gedreht worden wäre, wären die Hauptdarsteller Doris Day und Rock Hudson gewesen ;-)



Also wer mal so richtig wieder herzhaft lachen will, dem kann ich diesen Film ans Herz legen und wer wissen will, warum man nicht unbedingt von einem öffentlichen Telefon ein R-Gespräch führen sollte, ebenfalls reinschauen :-))

The Day After Tomorrow  
Action & Thriller Dennis Quaid, Jake Gyllenhaal, Emmy Rossum Roland Emmerich
Fox The Day after tomorrow, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 05.10.04

Daybreak  
Action & Thriller Ted McGinley, Ken Olandt, Ursula Brooks Patrick Thomas Hookes, Jean Pellerin
Cine Plus Daybreak, USK/FSK: 12+

Daybreakers  
Action & Thriller Ethan Hawke, Willem Dafoe, Sam Neill, Isabel Lucas Michael Spierig, Peter Spierig
"Daybreakers" ist eine geniale Science-Fiction-Vampir-Saga, die von den Spierig-Brüdern extra für die Leinwand erschaffen wurde und feinstes Popcorn-Kino darstellt. Die Macher haben etwas ähnliches wie die Trilogie "Matrix" von den Wachowski-Brüdern neu verfilmt, nur dass bei "Daybreakers" an Stelle des Maschinenkomplexes eine diabolische Vampir-Zivilisation in den Vordergrund tritt. Ich habe den Film 2009 in den USA auf englisch gesehen und wartete gespannt auf die Deutschland-Premiere im März 2010. Ganz offensichtlich ist diese ausgeblieben, weil der Verleih bereits für Juli die Blu-ray ankündigt und Amazon den Liefertermin auf August 2010 korrigierte. Wie bereits "Outlander" erneut ein guter Film, der es anscheinend nicht in die Kinos geschafft hat - ich habe jedenfalls noch kein Kino gefunden...



Kurzbeschreibung:

Mit gewitzten und originellen Ideen wird dem Zuschauer vermittelt, dass im Jahr 2019 die Erde fast ausschliesslich Vampire beherrschen. Vereinzelt leben nur noch kleine Menschengruppen, die von den Staatsbediensteten Vampiren wegen ihrem kostbaren Blut im Auftrag der Vampir-Regierung gejagt werden. Man hat Batterien angelegt, in den die Menschen angezapft werden und das Blut für die Mehrheit der Vampire nur in gestreckter Form verabreicht wird. Interessanterweise existieren durch die Blutknappheit inzwischen Vampire, die ohne menschliches Blut zu einer wilderen Unterart mutieren. Der Vampirobere Bromley (Sam Neill) lässt seinen Wissenschaftler Edward Dalton (Ethan Hawke) mit andren Vampir-Forschern in einem Labor seines Großkonzerns verzweifelt an künstlichen Blut-Konserven arbeiten, um die Weltbevölkerung auch in Zukunft weiterhin ernähren zu können. Dalton trifft währenddessen auf eine Gruppe Menschen, die nicht nur eine Lösung für das Ernährungs-Probleme der Vampire anbieten können, sondern sogar Heilung versprechen. Zusammen mit dem wieder zum Menschen rückverwandelten Ex-Vampir Cormac (Willem Dafoe) und einer kleinen Gruppe Menschen hat der Wissenschaftler nun ein neues Ziel vor Augen: Allerdings will nicht jeder Vampir wieder Mensch werden.



Ein spannendes Katz und Maus Spiel beginnt und sorgt dabei für gute Unterhaltung. Empfehlenswert!

Dead Man Running  
Action & Thriller Danny Dyer, 50 Cent, Tamer Hassan Alex de Rakoff
Vermutlich wird der Film im Verleih aufgrund des 0815 Covers eher untergehen. Zu schade, denn der Streifen ist absolut Kult verdächtig!



Auch ich habe ihn eher aus Verzweiflung denn aus echtem Interesse ausgeliehen. Umso größer war die wirklich positive Überaschung!



Dead Man Running ist temporeich, spannend, intelligent kostruiert und mit dem wunderbar typisch britischen, schwarzem Humor untermalt.

Die Charachtere sind herrlich authentisch gezeichnet und hervorragend besetzt.

Danny Dyer und Tamer Hassan mimen die in Nöte geratenen Freunde einfach erstklassig. Hervorzuheben ist natürlich ebenfalls Brenda Blethyn (bekannt aus Grasgeflüster, Grabgeflüster etc.) als Nick's "behinderte" Mom - einfach köstlich!



Ex-Gauner Nick gerät in ernste Schwierigkeiten als sein Kredithai beschließt ein Exempel zu statuieren und seine Schulden in Höhe von satten 100.000 Pfund innerhalb 24 Stunden einfordert. Bei Versagen droht Nick und seiner geliebten, im Rollstuhl sitzenden Mom der Tod. Sein neueröffnetes Reisebüro "Ski Dubai" wirft sprichwörtlich gar keinen Gewinn ab. Da bleibt Nick keine andere Wahl als für die nächsten 24 Stunden alles aus seiner ehemaligen Gauner-Erfahrung aufzufahren um an das nötige Geld zu gelangen. 100.000 Pfund in 24 Stunden?? Unmöglich?? Nick und sein Kumpel beweisen das Gegenteil. Doch dann ist in letzter Sekunde das ganze Geld plötzlich weg!



Sicherlich inspiriert von Genre-Kult-Größen wie "Snatch" oder "Lock Stock & 2 Smokin' Barrels" hat es Regisseur Alex De Rakoff geschafft einen ganz individuellen und wie oben erwähnt Kult verdächtigen Streifen zu produzieren der nicht unbemerkt bleiben darf!

Wer Filme wie oben genannt und Gaunergeschichten mit schwarzem Humor und nicht all zu viel Drama und sozialkritischen Ambitionen zu schätzen weiß ist hier goldrichtig!

86 Minuten super Unterhaltung!! Ein echter Geheimtip!

5**** allemal voll verdient!

Deadly Revenge - Das Brooklyn Massaker  
Action & Thriller Steven Seagal, William Forsythe, Jo Champa John Flynn
Die DVD bietet zwar keine besonderen Extras, aber sie präsentiert den Film in seinem ganzen "Scope"-Format. So entfaltet sich Flynns Vision eines gewalttätigen Amerika auch auf dem Fernseher in seiner ganzen Dimension. "--Sascha Westphal"

The Deal - Eine Hand wäscht die andere  
Komödie Meg Ryan, David Hunt, William H. Macy, Jason Ritter, Tere Morris Steven Schachter

Death Race  
Action & Thriller Jason Statham, Joan Allen, Ian McShane, Tyrese Gibson, Natalie Martinez Paul W.S. Anderson
In Death Race, dem temporeichen Remake des Kultklassikers von Roger Corman Death Race 2000, geht es voll ab, denn hier werden Autos zu tödlichen Waffen. Die Stärke dieser neuen Version liegt darin, dass sie sich schlicht und einfach nur um Mord per PKW dreht – glücklicherweise gibt es hier keinerlei ablenkende Nebenhandlungen oder alberne Sentimentalitäten. Und ebenso wurden jegliche Erinnerungen an die wilden komödiantisch-satirischen Aspekte des Originals getilgt: Death Race ist so heftig wie ein Schlag ins Gesicht mit einem Serviertablett (eine Anspielung, die in einer tragenden Szene erklärt wird). In einem leicht futuristisch anmutenden Hochsicherheitsgefängnis veranstalten die Häftlinge brutale Autorennen rund um den Inselknast, wobei Millionen von Zuschauern Zeugen der gewaltsamen Todesfälle sind. Jason Statham, der womöglich wegen seiner fahrerischen Ausdauer in den Transporter-Filmen besetzt wurde, spielt einen Mann, der fälschlicherweise wegen Mordes inhaftiert wurde. Joan Allen bringt als Gefängnisleiterin eine Spur Coolness mit, indem sie Statham dazu rekrutiert, in der Maske eines legendären Fahrers namens Frankenstein aufzutreten. Tyrese Gibson ist Frankies härtester Gegner, Natalie Martinez bietet was fürs Auge, aber das größte darstellerische Lob gebührt Ian McShane als philosophisch angehauchtem Gefängnismechaniker. Man vermisst die Überlandfahrten des Originals, denn hier ist die Szenerie eher klaustrophobisch gehalten, und die Autos sind größtenteils farblos und kaum voneinander zu unterscheiden. Regisseur Paul W.S. Anderson (Resident Evil) vermittelt weiterhin die Sensibilität eines Computerspielsüchtigen, was einen wohl entweder anspricht oder abstößt – je nach persönlichem Geschmack. Wenigstens gibt es hier kein verlogenes moralisches Getue wie bei dem irgendwie ähnlichen Condemned – wer hätte gedacht, dass man gegenüber einfachem, geradlinigem Gekloppe so dankbar sein könnte? --Robert Horton

Death Sentence - Todesurteil  
Action & Thriller Kevin Bacon, Kelly Preston, Garrett Hedlund James Wan
Concorde Death Sentence - Todesurteil (Steelbook), USK/FSK: KJ VÃ-Datum: 27.02.08

Deep Impact  
Action & Thriller Morgan Freeman, Téa Leoni, Elijah Wood Mimi Leder
Dies ist der erste Katastrophenfilm, den ich als realistisch bezeichnen kann. Im Gegensatz zu anderen Filmen dieser Art rettet nicht ein Super-Held die Welt, sondern eine kleine, unbedeutend wirkende Gruppe von Menschen, so wie man sich es normalerweise vorstellen würde. Auch dass ein unbedeutender Junge den "zerstörerischen" Kometen entdeckt, ist nicht unrealistisch, wenn man bedenkt, dass die NASA vor einigen Jahren einen Asteroid erst drei Tage vor dem Vorbeifliegen an der Erde entdeckt hatte, obwohl dieser einer der nahesten im letzten Jahrhundert war.
Zudem kommt das sehr gut recherchierte Hintergrundwissen, besonders im Hinblick auf Raumfahrttechnik hin. Während in anderen Filmen innerhalb weniger Tage mehrere Space Shuttles starten und die Weltraumfahrzeuge auf Asteroid durch die Gegend fliegen, gibt es in diesem Film Monate lange Vorbereitungen oder auch Unfälle, die nach heutigem Wissen durchaus passieren könnten.
Weiterhin sind die extrem gut gemachten Special Effects zu erwähnen: Neben "Independence Day" sind diese meiner Meinung nach die besten in einem Katastrophenfilm. "Industrial Light and Magic" hat hier wieder ein Meisterstück geleistet, besonders in der Hinsicht auf den Einschlag und deren Folgen.
Neben dieser Haupthandlung werden natürlich auch die privaten Schicksale der Hauptdarsteller in den Vordergrund gestellt, was aber zu jedem Film gehört und hier niemals störend wirkt, sondern das gesamte menschliche Schicksal verstärkt.
Bei diesem Film haben Mimi Leder und Steven Spielberg gezeigt, dass man auch realistische Katastrophenfilme machen kann, die auch gut sind.
Einziges Manko: Dem Film fehlt über weite Strecken die Spannung, was meiner Meinung nach auch an der Musik von James Horner liegt, die zwar den Film gut untermalt und auch die Stimmung voll und ganz trifft, aber diese nicht verstärkt und daher oft langweilig wirkt.

The Defender  
Action & Thriller Dolph Lundgren, Jerry Springer, Shakara Ledard Dolph Lundgren
A corrupt businessman commits a murder and the only witness is the girlfriend of another businessman with close connections to the Chinese government, so a bodyguard from Beijing is dispatched to help two Hong Kong cops protect the witness. Complications arise when the bodyguard and the witness must confront their deep feelings for one another.

Deine, meine & unsere  
Komödie Dennis Quaid, Rene Russo, Rip Torn Raja Gosnell
Sony Pictures Deine, Meine & Unsere (Dennis Quaid), USK/FSK: oA VÃ-Datum: 07.11.06

An deiner Schulter  
Drama Joan Allen, Kevin Costner, Erika Christensen Mike Binder
ber Nacht wird Terry aus ihrer mittelstndischen Familienidylle gerissen Ihr Mann ist offensichtlich mit seiner Sekretrin nach Schweden durchgebrannt. Nun versucht die verlassene Hausfrau und Mutter ihren Schmerz im Alkohol zu ertrnken. Der Verlust wirft sie vllig aus der Bahn. Schlimmer noch Sie lsst den ganzen Schmerz an ihren vier Tchtern aus, die allesamt ihre eigenen Probleme mit dem anderen Geschlecht haben - vom ersten Liebeskummer bis zur ungewollten Schwangerschaft. Auch Nachbar Denny hat schon bessere Zeiten erlebt. Heute steckt er mitten in der Midlifecrisis. Einst als Baseball-Star gefeiert, splt er den Kummer ber sein verpfuschtes Leben nach der ruhmreichen Karriere mit Bchsenbier herunter. Als der gutmtige Verlierer eines Tages mit der Bierdose in der Hand bei Terry vorbeischaut, schickt sie ihn in die Wste. Aber Denny lsst nicht locker, obwohl Terry seine engelhafte Geduld mit ihrer biestigen Launenhaftigkeit immer wieder auf eine harte Probe stellt...

An Deiner Seite  
Drama Bruce Willis, Michelle Pfeiffer, Tim Matheson Rob Reiner
Warner Home An deiner Seite, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 26.09.00

Déjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit  
Action & Thriller Denzel Washington Tony Scott
Buena Vista Dèjà Vu - Wettlauf gegen die Zeit, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 10.05.07

Demolition Man  
Action & Thriller Sylvester Stallone, Wesley Snipes, Sandra Bullock Elliot Goldenthal, Marco Brambilla
Video Format Widescreen 235.1, Anamorph, Audio Format Englisch Dolby Digital 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch fuer Gehörlose, Untertitel Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englisch, Französisch, Spanisch, Kroatisch, Tschechisch, Holländisch, Finnisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Tuerkisch, Prod Jahr 1993 DVD Jahr 1999 Land USARegional Code 2 Laufzeit 110 Min Typ DVD-5 Single Verpackung Snapper

Departed - Unter Feinden  
Action & Thriller Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson Martin Scorsese
Meister-Regisseur Martin Scorsese kehrt mit "Departed - Unter Feinden" zu den Straßengangster-Wurzeln seiner Karriere zurück und liefert seinen vielleicht besten Film seit "Casino" (1995) ab. Da es sich bei diesem spannenden Krimi um ein Remake des hochgelobten Hongkong-Polizei-Thrillers "Infernal Affairs" (2002) handelt, wurde Scorseses Film von Kritikern und Kinoliebhabern sehr skeptisch unter die Lupe genommen. Und während Scorseses intensive Inszenierung und sein Star-gespicktes Ensemble reichlich Lob verdienen, bemängelten einige besonders aufmerksame Zuschauer auch schluderiges Handwerk in Bezug auf schlecht abgestimmte Einstellungswechsel und Anschlussfehler. Aber egal mit wieviel Bewunderung man Scorsese grundsätzlich begegnet, es ist kaum zu leugnen, dass einer der besten Filmemacher Amerikas mit "Departed – Unter Feinden" ein weiteres Markenzeichen seines meisterhaften Stils abgeliefert hat, für maximalen Effekt konstruiert mit einer atemberaubenden Serie von plötzlichen Wendungen und bösen Überraschungen.
Die Geschichte ist ein verzwicktes Katz-und-Maus-Spiel, aber diesmal sind die Katze und die Maus beide Maulwürfe: Colin Sullivan (Matt Damon) ist ein ambitionierter Polizist, der schnell die Karriereleiter hochsteigt, doch tatsächlich unterwandert er die Polizei von Boston als Spitzel für den Gangsterboss Frank Costello (Jack Nicholson). Billy Costigan (Leonardo DiCaprio) ist ein heißblütiger Jungpolizist, der wiederum scheinbar entlassen wurde, um als vermeintlich vertrauenswürdiger Handlanger undercover in Costellos Verbrecherorganisation zu ermitteln. Während sich die vielschichtige Story entwickelt (brillant adaptiert und ausgearbeitet von "Königreich der Himmel"-Drehbuchautor William Monahan), werden Costigan und Sullivan jeweils mit der Suche nach dem Maulwurf betraut (sie suchen sich quasi selbst) und umgarnen gleichzeitig die Psychiaterin (Vera Farmiga), bei der sie beide in Behandlung sind.
Solch praktische Zufälle wären der Todesstoß für einen schwächeren Film, aber "Departed" ist so packend und hochspannend, dass man die Löcher im Plot kaum bemerkt. Und während Nicholsons profane Großkotzigkeit zuviel vom echten Jack und nicht genug von Costello hat, ist es immer noch eine Freude, ihm zuzusehen, besonders in einem Film, der zusätzlich von denkwürdigen (und oftmals sehr lustigen) Nebenrollen für große Namen wie Alec Baldwin, Martin Sheen oder Mark Wahlberg geadelt wird. Wie schon das Original bindet auch "Departed" Tricks mit Mobiltelefonen als essentielle Werkzeuge in seinen cleveren Plot ein. Zusätzlich angeheizt mit einem Scorsese-typischen, gut ausgewogenen Soundtrack (von altmodischem Rock bis zu Puccinis Opern) ist der Film vielleicht nicht perfekt, aber definitiv ein wirklich mitreißendes Erlebnis für echte Filmfreunde, was ihn schließlich auch zum erfolgreichsten Werk in Scorseses kommerziell unausgewogener Karriere machte. --"Jeff Shannon"

Der 13te Krieger  
Action & Thriller Antonio Banderas, Diane Venora, Dennis Storhoi John McTiernan
Mit dem Kauf der DVD erwirbt man nicht nur den circa 100-minütigen Wikinger-Actionfilm, sondern auch noch eine Stunde Bonus-Beigaben. Dieses exklusive Material umfasst den Original-Kinotrailer, so genannte "Goofs" (also ausgemusterte Szenen), Biographien und Filmographien der beteiligten Stars sowie Interviews mit den Darstellern, Regisseur John McTiernan und Michael Crichton, der die Romanvorlage "Eaters Of The Dead" lieferte. Außerdem enthält die DVD animierte Produktionsnotizen, eine Wikingerfibel und Wikingerzeittafel, Auszüge des Soundtracks von Jerry Goldsmith, eine Fotogalerie und -- als DVD-ROM-Applikation für den Computer -- einen Screensaver und mehrere Weblinks. Als Sound- bzw. Sprachfassungen liegen DTS 5.1 und Dolby Digital 5.1 in Deutsch und Englisch zur Auswahl bereit. Das nenne ich eine prall gefüllte, mustergültige Edition! "--Jeremy Storey"

Der Andere  
Action & Thriller Liam Neeson, Antonio Banderas, Laura Linney, Amanda Drew Richard Eyre
Beschreibung Peter und Lisa führen seit 25 Jahren die perfekte Ehe. Beide sind auf dem Höhepunkt ihres beruflichen Erfolges, sind zwar sehr gegensätzlich, scheinen sich aber hervorragend zu ergänzen. Doch bei einem Abendessen stellt Lisa ihrem Mann die unerwartete Frage: Ist es möglich, zwei ...

Der Anschlag  
Action & Thriller Ben Affleck, Morgan Freeman, James Cromwell Phil Alden Robinson
DVD FSK 12 Action, Thriller und Horror/ Paramount.

Der Appartement Schreck  
Komödie Ben Stiller, Drew Barrymore, Eileen Essel Danny DeVito
Buena Vista Der Appartement Schreck, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 20.09.04

Der Auftragslover  
Action & Thriller
Alex (Romain Duris) ist professioneller Auftragslover. Sein Auftrag: Frauen die Augen öffnen. Sein Ziel: Den Mann an ihrer Seite als den größten Fehler ihres Lebens enttarnen. Seine Auftraggeber: Eltern, Geschwister, Freunde. Seine Methode: Pure Verführung, aber beim ersten Kuss ist es auch schon vorbei. Für Charmeur Alex ein Job wie jeder andere – bis Juliette (Vanessa Paradis) auftaucht. Die erfolgreiche junge Frau aus reichem Hause steht kurz davor, an der Côte d’Azur mit ihrem so attraktiven wie vermögenden Verlobten die perfekte Hochzeit zu feiern. Aus reiner Geldnot – und angeheuert von Juliettes Vater – nimmt Alex zusammen mit seiner Schwester Mélanie (Julie Ferrier) und deren Mann Marc (Francois Damiens) die größte Herausforderung seiner Karriere an. Verfolgungsjagden, Abhöraktionen, schlagkräftige Auseinandersetzungen, romantische Tanzeinlagen – Alex zieht alle Register.

Der Baader-Meinhof-Komplex  
Thriller Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck, Johanna Wokalek, Nadja Uhl, Bruno Ganz Uli Edel
Deutschland in den 70ern. Die radikalisierten Kinder der Nazi-Generation, angeführt von Andreas Baader (Moritz Bleibtreu), der ehemaligen Starkolumnistin Ulrike Meinhof (Martina Gedeck) und Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek), kämpfen gegen das, was sie als das neue Gesicht des Faschismus begreifen: die US-amerikanische Politik in Vietnam, im Nahen Osten und in der Dritten Welt, die von führenden Köpfen der deutschen Politik, Justiz und Industrie unterstützt wird. Die von Baader, Meinhof und Ensslin gegründete Rote Armee Fraktion hat der Bundesrepublik Deutschland den Krieg erklärt. Es gibt Tote und Verletzte, die Situation eskaliert, und die noch junge Demokratie wird in ihren Grundfesten erschüttert. Der Mann, der die Taten der Terroristen zwar nicht billigt, aber dennoch zu verstehen versucht, ist auch ihr Jäger: der Leiter des Bundeskriminalamts Horst Herold (Bruno Ganz). Obwohl er große Fahndungserfolge verbucht, ist er sich bewusst, dass die Polizei allein die Spirale der Gewalt nicht aufhalten kann.
Pressenotiz
Drehbuchautor und Produzent Bernd Eichinger (DAS PARFUM – DIE GESCHICHTE EINES MÖRDERS, DER UNTERGANG) bringt für Constantin Film Stefan Austs Standardwerk über den RAF-Terrorismus DER BAADER MEINHOF KOMPLEX auf die Kinoleinwand. Regisseur Uli Edel (LETZTE AUSFAHRT BROOKLYN, CHRISTIANE F. – WIR KINDER VOM BAHNHOF ZOO) inszeniert die dramatischen Ereignisse, die von 1967 bis zum „Deutschen Herbst“ 1977 die demokratischen Grundpfeiler der Bundesrepublik Deutschland ins Wanken brachten.
Presseinformation zur Buchvorlage
Stefan Austs Buch „Der Baader Meinhof Komplex“ erschien zum ersten Mal 1985 und hat wie kein anderes das heutige Bild vom Krieg der Rote Armee Fraktion gegen den Staat geprägt. Es ist keine Anklageschrift und kein Plädoyer eines Verteidigers. Es will kein Urteil fällen, weder in juristischer noch in moralischer Hinsicht. Es ist ein Protokoll, eine Chronik der Ereignisse, die ihren Höhepunkt im „Deutschen Herbst“ 1977 fanden, in der Ermordung des Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer sowie in der Entführung und Befreiung der Passagiere und der Crew der Lufthansa-Maschine „Landshut“.

Der Babynator  
Action & Thriller Vin Diesel, Lauren Graham, Faith Ford Adam Shankman
Buena Vista Vin Diesel - Der Babynator, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 11.08.05

Der beste Vater der Welt  
Komödie Mary-Kate Olsen, Ashley Olsen, Tom Amandes Alan Metter
Warner Home Mary-Kate & Ashley Olsen - Der beste Vater der W., USK/FSK: oA VÃ-Datum: 22.07.04

Der Bibelcode  
Comedy Cosma Shiva Hagen, Olivier Sitruk, Joachim Fuchsberger Christoph Schrewe
Eurovideo Der Bibelcode, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 03.09.08

Der Bluffer  
Komödie Capucine, Adriano Celentano, Anthony Quinn, Corinne Clery, Attilio Dottesio Sergio Corbucci
Vielleicht sollte ich mit dem positiven Anfangen. Natürlich mag ich den Film und das Cover und das Menü sind, wie in der ganzen Celentano-Serie, ganz nett geworden,... aber die Qualität. Soviel weiße Punkte und wie in diesem Film auftauchen habe ich lange nicht gesehen. Auch diese Deluxe Special Edition (das steht tatsächlich auf den Back-Cover der Serie)enthält keine weitere Tonspur. Und der total Hohn, vorne steht: Wide Screen-Edition, und hinten: 4 : 3 Format. Noch Fragen?

Der Bomber  
Action & Thriller Bud Spencer, Jerry Calà, Mike Miller Michele Lupo
Der alte Seebär Bud Graziano - genannt der Bomber - Bud Spencer wurde von seinem Schiff geworfen. Da nirgendwo eine neue Heuer zu kriegen ist, versucht er sich als Boxtrainer einer absolut hoffnungslos unbegabten Truppe. Um ihre Schulden los zu werden, legen sich die Boxer mit der Mafia an. Als sich schließlich sogar Buds größte Kämpfer-Hoffnung als Geldeintreiber auf die Seite der Bosse schlägt, bleibt dem Bomber keine Wahl Er selbst steigt wieder in den Ring... und seinen schlagenden Argumenten ist niemand gewachsen!

Der Brummbär  
Komödie Adriano Celentano, Debra Feuer, Jean Sorel, Mattia Sbragia, Angela Finocchiaro Franco Castellano, Giuseppe Moccia
Dass der Film wirklich toll ist, muss ich nicht weiter hier ausführen. Dass die neuen Filme, die nun allerdings herauskommen von Celentano, aber nur auf deutsch herauskommen, finde ich allerdings unverschämt. Schliesslich waren Asso und der gezähmte Widerspenstige ja auch mit der italienischen Tonspur versehen. Nun bekommt man für das gleiche Geld weniger. Wirklich nicht schön....

Der Chill Faktor  
Action & Thriller Cuba Gooding Jr., Skeet Ulrich, Peter Firth Hugh Johnson
Eine blaue Substanz mit dem sinnigen Namen "Elvis" (!) könnte in den Händen einer skrupellosen Bande von Terroristen zu einer der schrecklichsten biologischen Waffen der Welt mutieren. Diesen Terroriste werden von dem unehrenhaft aus der Armee entlassenen Major Brynner (Peter Firth) angeführt. Läuft der Raub der Substanz noch glatt, entgleitet ihnen Elvis jedoch aufgrund einer Reihe von unglücklichen Umständen und gerät so in die Hände des Eiswagenfahrers Arlo (Cuba Gooding Jr.) und des Drive-In-Kochs Tim Masons (Skeet Ulrich). Die beiden an sich harmlosen Zeitgenossen wollen das Zeug schnell loswerden und es zu einem nahegelegenen Militärstützpunkt bringen. Es ist keine Frage, dass den Terroristen dieser Plan nicht gefällt. Nur haben die Profikiller nicht mit dem zähen Widerstand des Eiswagenfahrers und des Kochs gerechnet.
Gehirn aus, Film an. Die Löcher im Drehbuch -- gar nicht hinterfragen. Die Lächerlichkeit der Dialoge? Geschenkt. "Der Chill Faktor" ist ein harmloses, unterhaltendes Buddy-Movie über zwei vollkommen unterschiedliche Typen, die in einer Extremsituation aufeinandertreffen und mit viel Mut, Humor -- und einer Prise Glück -- ihren Verfolgern immer wieder ein Schnippchen schlagen können. Zwischendurch kracht und knirscht es immer wieder mal gewaltig, ansonsten wird "Der Chill Faktor" von Skeet Ulrich und Oscar-Preisträger Cuba Gooding Jr. getragen, die beide wissen, dass sie hier nicht in einem Film mitspielen, über den noch Generationen von Videoguckern philosophieren werden. "Der Chill Faktor" ist Fast Food. Nicht mehr, nicht weniger.
Herausragend ist in diesem Zusammenhang die Leistung des hierzulande weitestgehend unbekannten amerikanischen TV-Schauspielers Peter Firth zu nennen. Firth spielt keinen von Grund auf bösen Menschen, den man als Zuschauer von Anfang an hasst. Die an sich auf Tempo und Action konzentrierte Geschichte nimmt sich überraschend viel Zeit, Brynner dem Zuschauer vorzustellen und seine Beweggründe zu erklären. So ist Brynner zu Beginn des Filmes ein eher nachdenklicher Soldat, der nach einem Unfall zum brutalen Zyniker mutiert und dem es bei seinen Taten weniger ums Geld als um Rache geht. Dabei ist interessant, dass das Militär, sonst stets ein Stützpfeiler der Demokratie und des Rechts in amerikanischen Mainstream-Actionfilmen, in diesem Film wenig sympathisch dargestellt wird. So sind Arlo und Tim den gesamten Film über auf sich selbst gestellt. Das macht sie sympathisch. Und wie gesagt, es lässt über viele Schwächen des Filmes hinwegsehen. "--Christian Lukas"

Der Club der Teufelinnen  
Komödie Goldie Hawn, Bette Midler, Diane Keaton Hugh Wilson
Paramount Club der Teufelinnen, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.10.00

Der Date Profi  
Komödie Billy Bob Thornton, Jon Heder, Jacinda Barrett Todd Phillips
Date Profi, Der DV

Der Dicke in Mexico  
Komödie Bud Spencer, Jack Palance, Francisco Rabal Maurizio Lucidi
Der gutmütige Fettwanst Coburn Bud Spencer gerät auf der Flucht vor dem Revolverhelden Sonny Jack Palance an den kleinen Chip, der gerade eine Ranch geerbt hat. Da der Dicke dem sterbenden Onkel des Jungen verspricht, auf den Kleinen aufzupassen und wohlbehalten auf der Ranch in der Nähe des Outlaw-Nestes Westland abzuliefern, muss er sich fortan allerlei Banditen und der Schergen des verbrecherischen Sheriffs und Pastors von Westland erwähren. Mit List und Tücke versucht dieser, der Ranch habhaft zu werden. Doch er hat die Rechnung ohne Coburns schlagkräftige Argumente und die Bleispritzen Sonnys gemacht.

Der Dicke und das Warzenschwein  
Komödie Bud Spencer, James Coburn, Telly Savalas Tonino Valerii
Mitten im amerikanischen Bürgerkrieg Den dicken Eli Bud Spencer plagt wieder der Hunger. Auf der Suche nach Essbarem gerät er jedoch, da alle Nahrungsmittel streng rationiert sind, schnell mit dem Gesetz in Konflikt. Die Schlinge bereits um den Hals, bleibt dem Dicken nur die Wahl, sich unter dem Kommando von Colonel Pembroke James Coburn zu einem Himmelfahrtskommando zu melden. Zusammen mit sieben weiteren Halunken soll das als uneinnehmbar geltende Fort Holman erstürmt werden. Doch der Dicke wäre nicht der Dicke, würde er es nicht schaffen, mit schlagenden Argumenten den kommandierenden Major "Warzenschwein" Ward Telly Savalas zu stürzen und die Gulaschkanone zu erobern.

Der Duft der Liebe  
Komödie Sandra Bullock, Tate Donovan, Mary Mara Dale Launer
"Der Duft der Liebe", im Original "Love Potion No.9", ist wieder einmal einer dieser Filme, der Sandra Bullocks Attraktivität wie auch ihren ganz offensichtlichen Spaß daran, sich künstlich hässlich zu machen, entgegenkommt. Zum Inhalt: Paul, ein schüchterner Biochemiker, gespielt von Tate Donovan, lässt sich von einer Wahrsagerin aus der Hand lesen. Diese teilt ihm mit, dass in seinem Leben keine Frauen zu sehen sind -- diesem Übel kann aber mit ihrem Zaubertrank, der Potion No.9, abgeholfen werden. Er überzeugt seine ebenso zurückhaltende Kollegin Diane, Sandra Bullock, davon dieses Wundermittel im Selbsttest auszuprobieren. Und es wirkt! Paul kann sich plötzlich vor weiblichen Angeboten nicht mehr retten und Diane hat sich zu einer umschwärmten Schönheit entwickelt. Natürlich hat sie auch plötzlich weder Brille noch Hasenzähne, die ihre Schönheit entstellen könnten. Nach so viel positiven Eindrücken, bei denen die beiden ihr Mauerblümchendasein überwinden, nimmt der Film plötzlich eine Wendung -- wie soll es anders sein? Paul verliebt sich in Diane und will nun die Wirkung des Wundertranks rückgängig machen...
Zusätzlich zu den 92 Minuten Film bietet diese DVD vier Kinotrailer, Filmographien zu Sandra Bullock und Tate Donovan und ein Extra, das den Zuschauer hinter die Kulissen führt. Insgesamt ist "Der Duft der Liebe" nette, zeitweise etwas seicht dahinplätschernde typisch amerikanische Unterhaltung -- vor allem für echte Sandra Bullock Fans geeignet! "--Katja Linke"

Der Einsatz  
Action & Thriller Al Pacino, Colin Farrell, Bridget Moynahan Roger Donaldson
Universum Film Der Einsatz, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 24.09.04

Der englische Patient  
Action & Thriller Ralph Fiennes, Juliette Binoche, Willem Dafoe Anthony Minghella
Auch die DVD ist ein wahres Meisterwerk: Der deutsche und englische Ton liegen -- wie es sich gehört -- in Dolby Digital 5.1 vor (wobei der deutsche Ton etwas dumpf klingt). Schön animierte Menüs, ein gutes Making of, Trailer, eine Fotogalerie und Textinformationen zu Cast und Crew runden das Ganze exzellent ab.

Der Ewige Gärtner  
Action & Thriller Ralph Fiennes, Daniele Harford, Rachel Weisz, Danny Huston, Pete Postlethwaite Fernando Meirelles
Justin Quayle, Diplomat im britischen Hochkommissariat in Nairobi, ist ein besonnener Mann, der Konflikten eher aus dem Weg geht und sich mit Hingabe seinem Hobbygarten widmet. Sein beschauliches Leben endet mit dem Tag, an dem seine Frau Tess besti ermordet wird. Auf der Suche nach ihrem Mrder findet Justin heraus, dass Tess den illegalen Machenschaften eines britischen Pharmakonzerns auf der Spur war, in die selbst Vertreter aus hchsten Regierungskreisen verwickelt zu sein scheinen. Je intensiver Quayle die Nachforschungen seiner Frau fortfhrt, desto mehr brckelt auch seine diplomatisch-beherrschte Fassade. Er entdeckt nicht nur posthum die grenzenlose Liebe zu seiner Frau, sondern bernimmt auch Stck fr Stck ihr leidenschaftliches, bedingungsloses Engagement...

Der Feind in meinem Mann  
Action & Thriller Kip Pardue, Tara Reid, Meredith Baxter Joel Viertel
Splendid Der Feind in meinem Mann, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 26.01.04

Der gezähmte Widerspenstige  
Komödie Adriano Celentano, Ornella Muti Franco Castellano, Guiseppe Moccia
Dieser Film war wirklich Kult. Die Sprüche " die Tüür - die Füüüsee - das Feenster!" waren mal geflügelte Worte. Schade, dass diese Szenen hier zwar vorkommen - die angebotene deutsche Synchronisation aber alles andere als witzig ist.
Für alle, die die wirklich geniale DEFA-Variante erwarten: Das ist sie n i c h t !!
Diese angebotene deutsche Sychronistion nervt einfach nur. Komplette Fehlbesetzung.
Damit lohnt es nicht den Film zu Ende zu sehen. In der italienischen VAriante ahnt man den Spass, mangels Sprachkenntnis aber nur begrenzt.

Der Ghostwriter  
Action & Thriller Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Timothy Hutton, James Belushi Roman Polanski
Polanski hat hier einen großartigen Film geschaffen. Sehr nah am Roman von Robert Harris, der wohl mit seinem ehemaligen Freund Toni Blair abrechnet. Polanski bestitt zwar das Brosnan Blair spielt, aber allein seine Besetzung macht dieses deutlich. Der Film lebt von der Spannung und den großartigen Schauspielern , die es schaffen, ein unheimliches Gefühl auf die Zuschauer zu übertragen. Besonderst Olivia Williams und Pierce Brosnan geben eine beeindruckende Leistung als Ex-Premier Ehepaar ab. Unbedingt anschauen und sich in diese unwirkliche Welt hineinziehen lassen.

Der Gigant  
Action & Thriller Chuck Norris, Christopher Lee, Richard Roundtree Steve Carver
Kinowelt Der Gigant (Chuck Norris), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 24.11.04

Der Glücksbringer  
Komödie Dane Cook, Jessica Alba, Dan Fogler Mark Helfrich
Sony Pictures Der Glücksbringer - Extended Version, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 26.06.08

Der goldene Kompass  
Science Fiction & Fantasy Nicole Kidman, Dakota Blue Richards, Sam Elliott Chris Weitz
Warner Home Video Der goldene Kompass, Freigegeben ab 12 Jahren Fantasy

Der Graf von Monte Christo, Teil 1-4  
Produktionsländer Gérard Depardieu, Ornella Muti, Sergio Rubini, Guillaume Depardieu, Constanze Engelbrecht Josée Dayan
Gerard Depardieu ist in meinen Augen ein ganz guter Schauspieler, den in Filmen wie Green Card, 1492, Die Wiederkehr des Martin Guerre oder auch als Obelix in den beiden Asterix Realfilmen war Depardieu ideal besetzt und eben das ist er als Graf von Monte Christo definitiv nicht. Jetzt werden hier wohl alle die den Film in den höchsten Tönen loben über mich herfallen, aber für mich ist der Schlüssel für eine gute Verfilmung des Romans von Alexandre Dumas die Besetzung der Hauptrolle und die ist in diesem Falle falsch besetzt.



Ich habe mir den Film komplett angeschaut und kann den Film in mancher Hinsicht nur loben. Die Darsteller mit Ausnahme von Depardieu, sind gut gewählt und glaubhaft in Ihren Rollen. Ausstattung, Musik und Kostüme geben keinen Grund zur Klage, ganz im Gegenteil alles wirkt ideal und die herrlichen Landschaftsaufnahmen laden oft zum träumen ein. Das alles wird für mich aber zerstört durch den Hauptdarsteller. Ich sage auch nicht das Depardieu schlecht spielt, den das ist nicht der Fall, aber wer den Roman kennt hat einen ganz anderen Grafen vor Augen. Vorgänger wie Louis Jordan in der Verfilmung von 1962 oder Richard Chamberlain in der TV Umsetzung von 1975 waren wie Jim Caviezel in der Neuauflage von 2001 einfach ideal besetzt.



Der Graf kommt als junger, sehr schlanker und gutaussehender 20jähriger in das Verließ von Chateau dÌ If. Dort bekam er anscheined immer reichlich zu essen und besaß sowohl ein Rasiermesser wie auch eine Schere zum Haare schneiden. Als ihm 18 Jahre später die Flucht gelingt hat er einige Kilos zuviel auf den Rippen und macht auch sonst nicht den Eindruck als wäre er jahrelang bei Wasser und Brot eingesperrt gewesen.



Die für mich und auch im Buch wichtigste Zeit im Chateau d`If wird hier viel zu kurz gehalten, was mich bei einer Gesamtdauer von knapp 400 Minuten doch sehr verwundert. In der Zeit lernt er von Faria alles was er für seine spätere Rache benötigt und dieser bringt Ihn auch hinter das Geheimnis des Verrates. Dies wird hier einfach in ein paar Minuten überflogen und andere unwichtige Handlungstränge werden unnötig in die Länge gezogen.



Das geheimnisvolle und mystische das den Grafen in anderen Verfilmungen umgibt fehlt Depardieu gänzlich und genau das ist es was den Grafen ausmacht. Ornella Muti als Mercedes widerum ist eine Augenweide und auch die anderen Rollen, allen voran Bertuccio sind wunderbar besetzt.



Die DVDŽs selbst sind in Sachen Bild- und Tonqualität tadellos aber leider wurde hier meiner Meinung nach eine wunderbare Gelegenheit verschenkt. Ich persönlich empfehle bei den mittlerweile ca. 20 Verfilmungen des Stoffes zu denen von 1962 mit Louis Jordan, der von 1975 mit Richard Chamberlain oder der letzten von 2001 mit Jesus Darsteller Jim Caviezel als Graf. Absolut sehenswert ist auch die sechsteilige TV-Serie die Ende der siebziger Jahre entstand aber leider bis heute nicht auf DVD erhältlich ist. Hätte man hier den Grafen anders besetzt dann hätte es eine der ganz großen Umsetzungen des Stoffes werden können, aber so kann ich mich leider nur über die ungenutzte Chance ärgern .

Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh  
Komödie Pierre Richard, Jean Rochefort, Bernard Blier Yves Robert
Francois ist ein völlig zerstreuter, aber netter und charmanter Musiker, der keiner Fliege etwas zu Leide tut, sondern höchstens einmal seinen besten Freund mit dessen Frau betrügt. Dieses konfuse Unschuldslamm sucht sich der Geheimdienst-Chef Toulouse aus, um seinem Stellvertreter, dem allzu ehrgeizigen Milan, einen Streich zu spielen. Er lässt Milan weismachen, Francois sei ein äußerst verdächtiger und gefährlicher Agent. Nun tut Milan Alles um Francois zur Strecke zu bringen und dadurch seine Karriere zu krönen. Das Leben des ahnungslosen Musikers wird in ein fürchterliches Chaos verwandelt und seine Verwirrung steigert sich ins Grenzenlose, als Milan die schöne Christine als Lockvogel auf ihn ansetzt ...

Der große Bluff - Das Howard Hughes Komplott  
Thriller Richard Gere, Eli Walach, Alfred Molina, Julie Delpy Lasse Hallström
grosse Bluff, Der DV

Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen  
Komödie Bud Spencer, Raimund Harmstorf, Joe Bugner Michele Lupo
Eine Provinzstadt in Aufruhr Jeder glaubt, ein Ufo gesehen zu haben. Sheriff Craft Bud Spencer versteht die Aufregung nicht. Er glaubt nicht an Außerirdische - zumindest bis er dem Kleinen H7-25 Cary Guffey begegnet. Der sieht zwar aus wie ein kleiner Junge, verfügt aber über äußerst ungewöhnliche und ganz und gar nicht irdische Fähigkeiten. Für den außergewöhnlichen Jungen interessiert sich auch schon bald die militärische Abwehr unter Führung von Captain Briggs Raimund Harmstorf. Nun muss der Große wieder zu seinen schlagkräftigsten Argumenten greifen, um seinen kleinen Freund vom anderen Stern zu beschützen...

Der Harte und der Zarte  
Action & Thriller Gene Hackman, Dan Aykroyd, Dom DeLuise Bob Clark
Sony Pictures Der Harte und der Zarte, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 12.08.03

Der Herr der Ringe - Die Gefährten  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler Peter Jackson
"Ein Film, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden", oder hieß es nicht eher: "Ein Buch, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden"? Nein, das war es auch nicht. Das mit dem Knechten übernimmt in "Der Herr der Ringe" nämlich der Ring und nicht das Buch oder der Film.
Und trotzdem, ähnlich dem einen Ring des titelgebenden Herrn der Ringe, hat es der Oxforder Literaturprofessor John Ronald Reuel Tolkien mit seinem dreibändigen Epos geschafft -- seit seiner erstmaligen Publikation im Jahr 1954 -- weltweit über 50 Millionen Leser an sein Werk zu binden. Keinem anderen ist es gelungen, eine derartig komplexe, lebendig wirkende Welt mit ihren Völkern, Ländern und einer in sich geschlossenen Geschichte, ja mit einer wirklich eigenen Identität zu schaffen wie Tolkien. Schwer zu sagen, was das Faszinierendste an den Geschehnissen Mittelerdes ist. Und so sollte es an dieser Stelle genügen festzuhalten, dass das Buch in den Köpfen vieler Fans ein reges Eigenleben entfaltet und zahllose Epigonen gefunden hat. Die Liste derer, deren Filme und Bücher vom Herrn der Ringe beeinflusst wurde, ist sehr lang. Wollte man es verknappt ausdrücken, dann lässt sich "Der Herr der Ringe" mühelos als Mutter -- pardon -- Herr eines gesamten Genres bezeichnen: des Fantasy.
Nun also vom Buch zum Film. Nein, Peter Jacksons Opus magnum ist nicht der erste Versuch, den Hobbit Frodo Beutlin in Leinwandabenteuer zu stürzen. Diese Ehre gebührt Ralph Bakshi, seit er 1978 seine Zeichentrickvision ins Kino brachte. Ein sicherlich ambitioniertes, wenn auch nicht überzeugendes, oft genug sogar enttäuschendes Unterfangen. Angesichts dessen, was der Neuseeländer Peter Jackson da gestemmt hat, sollte man inständig beten, dass es niemand nach ihm je wieder versucht. "Die Gefährten" ist schlichtweg grandios. Nicht nur, dass der erste Teil der Trilogie das Scope-Format richtig zu nutzen weiß, die Darsteller -- Elijah Wood als Frodo, Viggo Mortensen als Aragorn, Sir Ian McKellen als Zauberer Gandalf, Orlando Bloom als Elb Legolas, Sean Bean als Boromir, Cate Blanchett als Galadriel, Liv Tyler als Arwen und last but not least John Rhys-Davies als Zwerg Gimli -- treffend besetzt sind, die Special Effects, die Jacksons Trickschmiede WETA kreiert hat, wirklich sitzen (wir sagen nur Balrog und Höhlentroll!) oder die Sorgfalt der Ausrüstung, die aus der Anfertigung von Tausenden von Rüstungen, Waffen, Haushaltswaren sowie mehr als 1.600 Fuß- und Ohrenprothesen spricht, überzeugt. Dem Regisseur ist es wirklich gelungen, den Geist und die Atmosphäre des Buches zu respektieren und für den Film zu adaptieren, ohne sich dabei sklavisch daran zu halten. Schließlich ist der Film, bei dem Jackson neben der Regie auch noch für das Drehbuch und die Produktion verantwortlich zeichnete, nicht nur für Hardcore-Fans zugänglich. Mithilfe eines großartigen Prologes rollt "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" all jene Ereignisse aus den Zusatzwerken Tolkiens rund um den Herrn der Ringe auf, die dazu führten, dass Frodo den Ring erhält und vernichten muss.
Von "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" lässt man sich wirklich gerne knechten und noch lieber ins dunkle Kino treiben, ohne je den Wunsch zu verspüren, dort wieder heraus zu wollen. Dieser Film ist selbst mit fast 180 Minuten Laufzeit viel zu kurz! "--Constanze Quanz"

Der Herr der Ringe - Die Gefährten  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler Peter Jackson
Warner Home Der Herr der Ringe 1 (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 06.08.02

Der Herr der Ringe - Die Gefährten - DVD Sammlerbox  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler Peter Jackson
"Ein Film, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden", oder hieß es nicht eher: "Ein Buch, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden"? Nein, das war es auch nicht. Das mit dem Knechten übernimmt in "Der Herr der Ringe" nämlich der Ring und nicht das Buch oder der Film.
Und trotzdem, ähnlich dem einen Ring des titelgebenden Herrn der Ringe, hat es der Oxforder Literaturprofessor John Ronald Reuel Tolkien mit seinem dreibändigen Epos geschafft -- seit seiner erstmaligen Publikation im Jahr 1954 -- weltweit über 50 Millionen Leser an sein Werk zu binden. Keinem anderen ist es gelungen, eine derartig komplexe, lebendig wirkende Welt mit ihren Völkern, Ländern und einer in sich geschlossenen Geschichte, ja mit einer wirklich eigenen Identität zu schaffen wie Tolkien. Schwer zu sagen, was das Faszinierendste an den Geschehnissen Mittelerdes ist. Und so sollte es an dieser Stelle genügen festzuhalten, dass das Buch in den Köpfen vieler Fans ein reges Eigenleben entfaltet und zahllose Epigonen gefunden hat. Die Liste derer, deren Filme und Bücher vom Herrn der Ringe beeinflusst wurde, ist sehr lang. Wollte man es verknappt ausdrücken, dann lässt sich "Der Herr der Ringe" mühelos als Mutter -- pardon -- Herr eines gesamten Genres bezeichnen: des Fantasy.
Nun also vom Buch zum Film. Nein, Peter Jacksons Opus magnum ist nicht der erste Versuch, den Hobbit Frodo Beutlin in Leinwandabenteuer zu stürzen. Diese Ehre gebührt Ralph Bakshi, seit er 1978 seine Zeichentrickvision ins Kino brachte. Ein sicherlich ambitioniertes, wenn auch nicht überzeugendes, oft genug sogar enttäuschendes Unterfangen. Angesichts dessen, was der Neuseeländer Peter Jackson da gestemmt hat, sollte man inständig beten, dass es niemand nach ihm je wieder versucht. "Die Gefährten" ist schlichtweg grandios. Nicht nur, dass der erste Teil der Trilogie das Scope-Format richtig zu nutzen weiß, die Darsteller -- Elijah Wood als Frodo, Viggo Mortensen als Aragorn, Sir Ian McKellen als Zauberer Gandalf, Orlando Bloom als Elb Legolas, Sean Bean als Boromir, Cate Blanchett als Galadriel, Liv Tyler als Arwen und last but not least John Rhys-Davies als Zwerg Gimli -- treffend besetzt sind, die Special Effects, die Jacksons Trickschmiede WETA kreiert hat, wirklich sitzen (wir sagen nur Balrog und Höhlentroll!) oder die Sorgfalt der Ausrüstung, die aus der Anfertigung von Tausenden von Rüstungen, Waffen, Haushaltswaren sowie mehr als 1.600 Fuß- und Ohrenprothesen spricht, überzeugt. Dem Regisseur ist es wirklich gelungen, den Geist und die Atmosphäre des Buches zu respektieren und für den Film zu adaptieren, ohne sich dabei sklavisch daran zu halten. Schließlich ist der Film, bei dem Jackson neben der Regie auch noch für das Drehbuch und die Produktion verantwortlich zeichnete, nicht nur für Hardcore-Fans zugänglich. Mithilfe eines großartigen Prologes rollt "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" all jene Ereignisse aus den Zusatzwerken Tolkiens rund um den Herrn der Ringe auf, die dazu führten, dass Frodo den Ring erhält und vernichten muss.
Von "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" lässt man sich wirklich gerne knechten und noch lieber ins dunkle Kino treiben, ohne je den Wunsch zu verspüren, dort wieder heraus zu wollen. Dieser Film ist selbst mit fast 180 Minuten Laufzeit viel zu kurz! "--Constanze Quanz"

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Viggo Mortensen Peter Jackson
DVD UVP 74,99 FSK 16 Science Fiction und Fantasy/ Warner. Titel Der Herr der Ringe Die Rückkehr des Königs - Special Extended Edition DVD Sammlerbox

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Viggo Mortensen Peter Jackson
Warner Home Der Herr der Ringe 3 - Extended, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 08.12.04

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Viggo Mortensen Peter Jackson
Warner Home Der Herr der Ringe 3 (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 21.05.04

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler Peter Jackson
Die Knechtschaft des Rings geht weiter -- und wie! Nach der fulminanten Ouvertüre von "Die Gefährten" legt Regisseur Peter Jackson mit "Der Herr der Ringe. Die zwei Türme" nach: mehr Orks, mehr Aufmärsche, mehr Düsternis, Ents, Gollum, geflügelte Nazgul, Olifanten und eine Schlacht um Helms Klamm, die es in sich hat. Viele, viele Fragen stellten sich Tolkiens Jünger nach der hervorragenden Umsetzung des ersten Teils von "Der Herr der Ringe": Würde es Peter Jackson schaffen, die Brillanz von "Die Gefährten" wenigstens zu halten? Wie sehen die Ents aus? Wie Gollum? Und was würde er ändern? Fragen über Fragen, auf die es endlich eine Antwort gibt.
Die Wege der Gefährten haben sich durch Sarumans Uruk-Hai getrennt. Nachdem Frodo und Sam nun allein den schicksalshaften Weg nach Mordor eingeschlagen haben, heften sich Aragorn, Legolas und Gimli auf die Fährte der gen Isengart flüchtenden Orks. Immerhin befinden sich die unglücklichen Hobbits Pippin und Merry in deren Klauen. Und die wollen die Drei wiederhaben. Während Frodo und Sam mit fast physisch spürbarer Mühe Gollum einfangen und zu ihrem Führer machen, treffen Aragorn, Legolas und Gimli wieder auf den dem Balrog -- der Rückblick Gandalfs auf seinen Kampf mit dem Balrog ist nur einer der glücklicherweise zahlreichen großartigen Momente des Films -- entronnenen Zauberer, reiten nach Rohan und begleiten den vom Einfluss Sarumans befreiten König Theoden in die Schlacht um Helms Klamm. Da obendrein nun auch Sauron seine zahlreichen Truppen sammelt, ist eines gewiss: Die Schlacht um Mittelerde hat endgültig begonnen. Und Frodo? Der bedauernswerte Hobbit spürt den Einfluss des Rings immer deutlicher, was zu immer größeren Konflikten führt.
Naturgemäß ist der Mittelteil einer Geschichte immer der am schwierigsten umzusetzende Part. Fäden müssen weitergeführt, Charaktere weiterentwickelt oder gar neu eingeführt werden. Drehbuchautorin Fran Walsh sei Dank konnte Peter Jackson all diese Klippen meisterhaft umschiffen. Mit Bernhard Hill als Theoden von Rohan, Miranda Otto als dessen Nichte Eowyn, David Wenham als Faramir von Gondor und natürlich Brad Dourif alias Grima Schlangenzunge, beweist das neuseeländische Dream-Team einmal mehr ein exzellentes Händchen in Sachen Besetzung.
Doch die eigentlichen Stars, das sind die, die direkt aus dem Computer stammen und von den Fans wohl am gespanntesten erwartet wurden: die Ents, die geflügelten Nazgul und natürlich Gollum. Was die Ents anbelangt, so darf gesagt werden, dass die Baumhirten sehr imposant und glaubwürdig in Szene gesetzt wurden. Dass gerade ihr Part extrem verkürzt und partiell geändert wurde, kann bedauert werden. Aber der Zwang, "Die Zwei Türme" in der Kinofassung für drei Stunden kompatibel zu machen, hat hier sichtlich sein Opfer gefordert. Aber für Gollum und die Nazgul möchte man den Regisseur sowie den Konzeptkünstler Alan Lee einfach küssen. Allein Gollum wirkt für sich und in der Interaktion mit anderen dermaßen real, dass man irgendwann wirklich aufhört, ihn als virtuelles Wesen wahrzunehmen. Und dann diese Schlacht! Ein gutes Viertel nimmt sie in der Handlung ein. Jede Minute davon ist es wert. Ohne in allzu große Übertreibungen ausbrechen zu wollen: Die Schlacht von Helms Klamm sieht genau so aus wie die Schlacht von Helms Klamm aussehen muss. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Das Fazit? "Der Herr der Ringe. Die zwei Türme" ist trotz oder gerade wegen der teilweise recht deutlichen Änderungen gegenüber der literarischen Vorlage -- auf die der Spannung halber nicht weiter eingegangen wird -- in sich konsistent. Notwendigerweise noch monumentaler und düsterer als "Die Gefährten" schafft es Jackson grandios, den Wendepunkt einer Welt zu porträtieren, deren Zukunft im Untergang begraben zu liegen scheint. Nun, Peter, jetzt warten wir auf das Finale furioso! "--Constanze Quanz"

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler Peter Jackson
Warner Home Der Herr der Ringe 2 - Extended, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 17.11.03

Der Herr der Ringe - Die zwei Türme  
Action & Thriller Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler Peter Jackson
Das Abenteuer geht weiter... In "Der Herr der Ringe Die zwei Türme" folgen wir Frodo Beutlin und den Gefährten auf ihre abenteuerliche Reise durch Mittelerde. Sie haben sich auf dem Weg gemacht, um den einen Ring zu zerstören und ihre Welt vor dem dunklen Herrscher Sauron zu retten. Die Gefährten wurden getrennt und müssen jetzt allein versuchen, die finsteren Pläne Saurons zu durchkreuzen. Ihr Weg führt sie zu zwei Türmen Orthanc, dem schwarzen Turm des Zauberers Saruman in Isengart und Saurons Festung Barad-Dur, tief im Lande Mordor...

Der Herr des Hauses  
Komödie Tommy Lee Jones, Anne Archer, Brian Van Holt Stephen Herek
Sony Pictures Der Herr des Hauses, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 15.12.05

Der Informant!  
Action & Thriller Matt Damon, Eddie Jemison, Melanie Lynskey Steven Soderbergh
Was denkt sich Mark Whitacre nur? In dem gigantischen Agrarkonzern Archer Daniels Midland hatte er die allerbesten Aussichten und eine glänzende Karriere. Doch jetzt verrät er plötzlich seinen Arbeitgeber ans FBI. Und weil es bei dem Ganzen um geheime und illegale Preisabsprachen geht, sieht sich Whitacre schon als aufrechter Einzelkämpfer, der am Ende mit einer dicken Beförderung belohnt wird.


Zunächst allerdings braucht der Geheimdienst Beweise. Sofort ist der übereifrige Whitacre bereit, Gespräche aufzuzeichnen und Informationen herauszugeben. Leider findet das FBI bald heraus, dass Whitacre seine eigenen Unterschlagungen in der Firma tunlichst verschwiegen hat. Und weil der Mann seine Aussagen immer wieder ändert, sind die zuständigen Agenten bald völlig verwirrt. Schon lässt sich nicht mehr auseinanderhalten, wann Whitacre die Wahrheit sagt und wann seine Fantasie mit ihm durchgeht.


Bonusmaterial:
Audiokommentar von Regisseur Steven Soderbergh und Drehbuchautor Scott Z. Burns
Nicht verwendete Szenen

Der Ja-Sager  
Komödie Jim Carrey, Zooey Deschanel, Bradley Cooper, Danny Masterson Peyton Reed
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} Carl Allen (Jim Carrey) verweigert sich allem, was das Leben ihm bietet – beruflich wie auch privat. Das führt ihn in eine existenzielle Krise.

Doch dank eines Selbsthilfeprogramms lernt Carl, prinzipiell zu allem und jedem „Ja“ zu sagen. Dadurch aktiviert er plötzlich ganz erstaunliche Ressourcen, die sein Leben völlig auf den Kopf stellen – er wird nicht nur befördert, sondern findet auch eine neue Liebe. Doch bald merkt der „Ja-Sager“, dass die Flut ungeahnter Möglichkeiten nicht nur Vorteile bietet.

Peyton Reed („Trennung mit Hindernissen“, „Girls United“) inszeniert das Drehbuch von Nicholas Stoller und Jarrad Paul & Andrew Mogel nach dem Buch von Danny Wallace. Die Produktion verantworten der Oscar-preisgekrönte Produzent Richard D. Zanuck („Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Sweeney Todd: Der teuflische Barbier aus der Fleet Street“) und David Heyman (die „Harry Potter“-Filme, „I Am Legend“). Marty Ewing („Die Eisprinzen“), Dana Goldberg („Das Lächeln der Sterne“) und Bruce Berman („Get Smart“) fungieren als Executive Producers.

Weitere Hauptrollen in „Der Ja-Sager“ übernehmen Zooey Deschanel, Bradley Cooper, Rhys Darby, John Michael Higgins und Terence Stamp. Mit dabei sind außerdem Danny Masterson, Sasha Alexander, Rocky Carroll, Anna Khaja, Brent Briscoe, Patrick Labyorteaux, Luis Guzman, Molly Sims und Fionnula Flanagan.

Zum kreativen Team zählen Kameramann Robert Yeoman, Produktionsdesigner Andrew Laws, Cutter Craig Alpert und Kostümbildner Mark Bridges.

Der Ja-Sager“ wird weltweit von Warner Bros. Pictures, a Warner Bros. Entertainment Company, und in bestimmten Ländern von Village Roadshow Pictures in die Kinos gebracht.

Der Kaufhaus Cop  
Komödie Shirley Knight, Kevin James, Jayma Mays, Adam Ferrara, Keir O'Donnell Steve Carr
Hab Kaufhaus Cop soeben als Bluray aus der Videothek ausgeliehen gehabt und angeschaut und kann ihn nur als Bluray für alle empfehlen.



Film:

Der Film hat sicher keine gigantisch neuartige Story, auch sind viele Lacher mehr oder weniger vorhersehbar und muss zugeben KaufhausCop ist sicherlich kein reiner Komödienfilm, einerseits ist er recht lustig und amüsant vor allem auch diese Liebe zu der blonden Frau da anderseits bietet der film auch nen Tiefgang und geht in Richtung Drama, vor allem Dingen Richtung Schluss und muss sagen dieser Film trifft einen in manchen Szenen schon etwas, dazu noch ne tolle Musikuntermalung bereiten schon ein schönes Filmerlebnis.



Was mir an Kaufhauscop so gefällt ist, das er kein schneller und bedeutungsloser Actionfilm wiedermal ist, nein allein Kevin James passt perfekt in diese Rolle, es ist einfach zu lustig wie er mit seinem Fahrzeug durch die Gegend fährt und sich tollpatschig anstellt. Anderseits bietet der film genauso etwas Action sprich den Überfall und einige "Liebesszenen", wobei ich zum Glück sagen kann das diese Liebesszenen nicht in so schlimmen maße daherkommen. ICh bin persölnich keing roßer Liebhaber von Liebesfilmen aber in diesem Film passt es einfach perfekt rein und sie haben es in genau dem richtigen Maß gemacht das der Geschichte einfach gewissen Tiefgang bereitet.



Ich finde einfach der Film bietet eine schöne nette Geschichte die man sich gerne abends mal ansehen kann. Wer hier viel Action oder nonstop Lacher erwartet, ist sicherlich enttäuschend aber ich fand die Geschichte trotzdem das ich überwiegend auf Action/Horrorfilme stehe aber großer Fan von King of Queens bin einfach sehr schön.



Bildqualität/Ton:

Die Bildqualität der Bluray würde ich als Referenz-Klasse einordnen, ich hab schon viele untouched Blurays gesehen doch die meisten trüben die Bildqualität mit verwendeten Rauschfiltern, das Bild weißt kleine Artefakte und anderes auf. Ganz anders Kaufhauscop, ein tolles scharfes und klares Bild den ganzen Film lang. Kein Rauschen, es ist einfach eine schöne Pracht und muss sagen solche Blurayqualität würde ich nur zugern öfter sehen, die meisten Blurays sahen nicht so schön aus.



Der Ton ist super und wie oben schon erwähnt finde ich die Musikuntermalung ziemlich stimmig und passend, der Sound ist Spitze der Subwoofer kommt gut aber nicht zu übertrieben und hat mir sehr gut gefallen.



Kann schlussendlich diesen Film nur empfehlen, wer skeptisch mit dem Kauf ist kann ihn ja kurzzeitig mal ausleihen aus der Videothek, ich hab mich richtig über den Film gefreut und kann den offiziellen Verkaufsstart nun kaum abwarten.

Der Kautions-Cop  
Action & Thriller Jennifer Aniston, Gerald Butler, Christine Baranski, Joel Garland, Adam Rose Andy Tennant

Der Kindergarten Daddy  
Komödie Eddie Murphy, Jeff Garlin, Steve Zahn Steve Carr
Er erweckte die Familie Klumps zum Leben in DER VERRÜCKTE PROFESSOR, sprach mit den Tieren in DR. DOLITTLE und den Affen in SHREK und war mit Owen Wilson in geheimer Mission unterwegs in I SPY. Nun betritt Starkomiker Eddie Murphy das kleine Universum der Kindergärten! In dieser hinreißenden Komödie verlieren zwei Väter Eddie Murphy, Jeff Garlin ihre Jobs und sind gezwungen, ihre Söhne von der exklusiven Chapman Academy, einer Art Luxuskindergarten, zu nehmen - und sich als Tagesväter selbst um die Kleinen zu kümmern. So eröffnet sich den beiden schließlich eine konsequente Lösung der Job-Problematik Sie eröffnen "Daddy Daycare", ihren eigenen Kinderhort. Natürlich entwickeln sie dabei einige höchst unkonventionelle und zwerchfellerschütternde Erziehungsmethoden. Als "Daddy Daycare" bei den Eltern richtig einschlägt, bringt das beiden aber auch noch eine Konkurrenzsituation mit der eisenharten Direktorin der Chapman Academy Anjelica Huston ...

Der Kindergarten Daddy 2: Das Feriencamp  
Komödie Cuba Gooding Jr., Lochlyn Munro, Richard Gant Fred Savage
Sony Pictures Der Kindergarten Daddy 2 - Das Feriencamp, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 18.03.08

Der Klang des Herzens  
Drama Robin Williams, Freddie Highmore, Keri Russell, Jonathan Rhys-Meyers, Terrence Howard Kirsten Sheridan
Universum Film Der Klang des Herzens, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 21.07.08

Der Knochenjäger  
Action & Thriller Denzel Washington, Angelina Jolie, Queen Latifah Phillip Noyce
Hauptteil des Bonusmaterials zu "Der Knochenjäger" ist ein 22 Minuten langes Making Of mit Blicken hinter die Kulissen und informativen Interviews aller Beteiligten, insbesondere mit dem Produzenten, dem Regisseur und den beiden Hauptdarstellern. Zu den letzten drei Personen gibt es auch Texttafeln mit kurzem Talentprofil. Weiterhin ist der Kinotrailer zum Film vorhanden (sowie jener zu "Teufel in Blau" mit Denzel Washington) und auf isolierter Tonspur die Filmmusik von Craig Armstrong. Besonders lohnend ist wieder einmal (wie auch bei "The Saint -- Mann ohne Namen") der Off-Kommentar von Regisseur Phillip Noyce, der jeden Aspekt des Filmemachens interessant und lehrreich erläutert. Der Ton des Hauptfilms, auf Englisch und Deutsch, ist jeweils in Dolby Digital 5.1, und es wird das volle Programm von 18 Untertiteln geboten. "--Alexander Röder"

Der König von St. Pauli  
Produktionsländer Hilmar Thate, Hans Korte, Oliver Hasenfratz Dr. Dieter Wedel
Eurovideo Der König von St. Pauli (6 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 10.05.07

Der Krieg des Charlie Wilson  
Drama Tom Hanks, Amy Adams, Julia Roberts Mike Nichols
Universal Der Krieg des Charlie Wilson, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 12.06.08

Der längste Tag  
Action & Thriller John Wayne, Hans-Christian Blech, Kenneth More Ken Annakin, Bernhard Wicki, Andrew Marton
Nachdem man "Der Soldat James Ryan" gesehen hat, wirkt diese epische Geschichte über die alliierte Landung in der Normandie recht nüchtern. Doch bezüglich der Nachempfindung der Ereignisse, die zu jener epochalen Schlacht führten, ist der Film fesselnd und großartig. Die Parade berühmter Schauspieler (u.a. John Wayne, Robert Mitchum, Henry Fonda, Richard Burton und Sean Connery), die auf der Leinwand erscheint, gibt der stürmischen Action noch einen weiteren Schub. Drei Regisseure arbeiteten an "Der längste Tag": Ken Annakin ("Die letzte Schlacht"), Andrew Marton ("Ein Riss in der Welt") und Bernhard Wicki ("Die Brücke"). "--Tom Keogh"

Der letzte Countdown  
Action & Thriller Kirk Douglas, Martin Sheen, Katharine Ross Don Taylor
Die DVD von e-m-s kann sich insgesamt durchaus sehen lassen. Erstmalig liegt der Film im Kinoformat (Widescreen anamorph 2.35:1, 16:9) vor. Der Bildtransfer ist für einen über 20 Jahre alten Film relativ sauber, lediglich in den etwas dunkleren Szenen rauscht es auffällig. Neben der deutschen Tonspur verfügt die Scheibe auch über die englische Originalfassung, allerdings nur in Stereo. Eine ausführliche historische Dokumentation (rund 55 Minuten) mit seltenen Originalaufnahmen des Angriffs auf Pearl Harbor bildet das Highlight bei den Bonusmaterialien. "--Marc Osmers"

Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht  
Thriller Forest Whitaker, Gillian Anderson, Kerry Washington, James McAvoy, Simon McBurney Kevin MacDonald
Der junge schottische Arzt Nicholas Garrigan (James McAvoy) ist in Uganda am Ziel seiner Wünsche angelangt: Eine fremde Kultur und die Möglichkeit, das Gesundheitssystem mit aufzubauen, wecken seine Abenteuerlust. Unerwartet wird er zu einem Verkehrsunfall gerufen, in den der Staatspräsident Idi Amin (Forest Whitaker) verwickelt ist. Schnell steigt er zu dessen Leibarzt auf und gehört bald zum Kreis der engsten Vertrauten. Verwöhnt und vom Luxus berauscht, übersieht Garrigan zunächst die Gräueltaten, die um ihn herum geschehen. Als er dann doch endlich Stellung bezieht, ist es beinahe schon zu spät. Und obendrein wendet der Diktator sich gegen seinen einstigen Schützling.

Der letzte Mohikaner  
Action & Thriller Daniel Day-Lewis, Madeleine Stowe, Russell Means Michael Mann
Warner Home Der letzte Mohikaner, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 25.10.01

Der Liebhaber  
Drama Günther Ungeheuer, Hannelore Schroth, Karl Renar Jean-Jacques Annaud
Universum Film J.J. Annaud: Der Liebhaber, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 06.09.04

Der Manchurian Kandidat  
Action & Thriller Denzel Washington, Meryl Streep, Liev Schreiber Jonathan Demme
DVD FSK o.A. Action, Thriller und Horror/ Paramount.

Der Mann aus Alamo  
Western Glenn Ford, Julie Adams, Chill Wills Budd Boetticher
Universal Der Mann aus Alamo, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.08.07

Der Mann aus Laramie  
Western James Stewart, Arthur Kennedy, Donald Crisp Anthony Mann
MANN AUS LARAMIE, DER

Der Mann vom großen Fluß  
Drama James Stewart, Doug McClure, Glenn Corbett Andrew v. McLaglen
Universal Der Mann vom groÃen Fluss (Neuauflage!), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.08.07

Der Mann, der niemals lebte  
Action & Thriller Russell Crowe, Leonardo DiCaprio, Mark Strong Ridley Scott
Roger Ferris (Leonardo DiCaprio) ist der beste Mann des US-Geheimdienstes: Er bewährt sich in Situationen, in denen das Leben eines Menschen nicht mehr wert ist als die Information, die man aus ihm herausholt. Bei seinen weltweiten Einsätzen im Spannungsfeld zwischen dem Nahen Osten und Washington hängt Ferris Leben oft von der Stimme am anderen Ende einer abhörsicheren Telefonverbindung ab: Sie gehört dem mit allen Wassern gewaschenen CIA-Agenten Ed Hoffman (Russell Crowe). Hoffman führt seinen Krieg per Laptop im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses: Er jagt eine neue Leitfigur der Terrorszene, die den Erdball mit einem Bombenteppich überzieht und dabei selbst dem ausgeklügelsten Geheimdienst-Network der Welt immer wieder Schnippchen schlägt. Um diesen Terroristen aus der Reserve zu locken, muss Ferris sich in dessen finstere Welt einschleusen. Doch je näher er sich an sein Ziel heranarbeitet, desto deutlicher spürt er: Vertrauen ist ein äußerst gefährlicher Luxus aber auch seine einzige Chance, diesen Einsatz zu überleben.

Der mit dem Wolf tanzt  
Action & Thriller Mary McDonnell, Graham Greene Kevin Costner
Kinowelt Der mit dem Wolf tanzt - Special Edition (3 DVD`s), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 22.03.04

Der Name der Rose  
Action & Thriller Sir Sean Connery, F. Murray Abraham, Feodor Chaliapin jr. Jean-Jacques Annaud
"Ich hatte Lust, einen Mönch umzubringen", antwortete der Autor Umberto Eco auf die Frage, wie er dazu gekommen sei, den Roman "Der Name der Rose" zu schreiben. Dass es in der über 600 Seiten langen Geschichte nicht allein um Mord geht, ist verständlich, wenn man Ecos Stellung als gefragter Literaturwissenschaftler und gelehrter Journalist für Kunst und Medien bedenkt. So konzentrierte sich Regisseur Jean-Jacques Annaud ("Der Bär", "Sieben Jahre in Tibet ") darauf, aus dem kulturhistorischen Panorama des mittelalterlichen Klosterlebens eine spannende Kriminalgeschiche heraus zu filtern.
Bruder William von Baskerville (Sean Connery, historisch auch in "Der erste Ritter" und "Highlander") wird zu einer abgelegenen Abtei in den italienischen Alpen gerufen, um dort einen Mord aufzuklären, bei dem, wie die Mönche glauben, der Teufel seine Hand im Spiel hatte. Gemeinsam mit seinem jungen Gehilfen Adson (Christian Slater, "True Romance", "Operation Broken Arrow") kommt er einem Geheimnis auf die Spur, bis zu dessen Lösung noch weitere Brüder ihr Leben lassen müssen. Und dann trifft ein alter Feind Williams in der Abtei ein: der Inquisitor Bernardo Gui (F. Murray Abraham, "Amadeus").
Der von Bernd Eichinger ("Das Boot", "Der bewegte Mann") produzierte Film lässt das Spätmittelalter in glaubhaften Bildern wieder aufleben. Jeder einzelne der Mönche ist hervorragend besetzt, mit Schauspielern, deren Gesichter einprägsam und jenseits jeglichen Durchschnitts sind. Die Innenaufnahmen fanden im deutschen Kloster Eberbach statt, die eindrucksvollen Bauten entstanden in Cinecitta, dem italienischen Hollywood. Sean Connery spielt den Sherlock Holmes des 14. Jahrhunderts in sympathischer Mischung zwischen Weisheit und Witz, sein junger Dr. Watson, Christian Slater, war in diesem Film übrigens das erste Mal auf der Leinwand zu sehen. "--Alexander Röder"

Der Panther  
Action & Thriller Alain Delon, Fiona Gelin, Jacques Perrin José Pinheiro
"Der Panther" gehört zweifellos zu Alain Delons härtesten Filmen - zumindest in der ungekürzten Fassung. Was uns jedoch auf dieser DVD erwartet, ist lediglich ein verstümmelter Torso des Filmes, worauf der DVD - Anbieter auf dem Cover aber nicht hinweist. Um den Film ab 16 Jahren veröffentlichen zu können, scheute der Anbieter keine Kosten und Mühen, um sämtliche Gewaltszenen aus dem Film zu entfernen und dem Film somit seine Spannung und Härte zu rauben. Was bleibt, ist eine ärgerliche DVD eines ansonsten guten Filmes.

Der Panther II - Eiskalt wie Feuer  
Action & Thriller Alain Delon, Michel Serrault, Roxan Gould José Pinheiro
ACHTUNG, ALAIN DELON-Fans!!!
Kauft diese Version von DER PANTHER 2 unter keinen Umständen! Diese Fassung ist - obwohl FSK 16 - übelst gekürzt. Leistet den Verantwortlichen, die sich immer einbilden, bestimmen zu können, was wir sehen dürfen und was nicht, keinen Vorschub. Ich bin über diese DVD sehr enttäuscht und wütend, werde mich auch bei UNIVERSUM/TOBIS beschweren und natürlich keinen Film dieser Reihe mehr kaufen!

Der Partyschreck  
Komödie Peter Sellers, Claudine Longet, Marge Champion Blake Edwards
Wer kennt ihn nicht - Peter Sellers in "Der Partyschreck".
Umso grösser war meine Freude, als die DVD herauskam - und dann sogar in Dolby Digital 5.1!
Über den Film muss man nicht viel sagen - tolle Schauspieler und eine grossartige Kullisse.
Als ich allerdings den Ton hörte, glaubte ich zuerst dass irgendetwas mit der DVD nicht stimmt. Die deutsche Tonspur (laut Cover in Dolby Digital 5.1) ist mit Abstand das schlechteste, was ich in den letzten Jahren auf DVD gehört habe. Manche Hintergrundgespräche wurden nicht übersetzt (sind also in Orginalton), andere wurden übersetzt. Der Ton ist über die gesamte DVD hinweg "stumpf" und verrauscht.
Nichts an dieser DVD errinert an 5.1 (ausser die Anzeige am Receiver und am DVD-Cover). In diesem Zusammenhang ist es eine Irreführung damit auf dem DVD-Cover zu werben (manchmal haben Zertifizierungen wie z.B. THX doch ihre Vorteile).
Wer sich mit sehr schlechtem Mono-Ton zufrieden gibt, der sollte diese DVD unbedingt erwerben.

Der Pate  
Action & Thriller Marlon Brando, Al Pacino, James Caan Francis Ford Coppola
Das italienische Unterweltleben in den USA ist geordnet.
Die einzelnen "Märkte" sind unter den Familien aufgeteilt, es herrscht Frieden - jeder respektiert die Geschäfte des anderen.
Der Clan Corleone lebt an der amerikanischen Ostküste aus den Einnahmen des Glücksspiels (ein ehrenhaftes Geschäft).
Der Pate (Godfather) ebnet vielen seiner italienischen Landsleuten den Weg in den USA - hilft ihnen Fuß zu fassen, jedoch nicht aus reiner Nächstenliebe allein - man versteht sich als Familie - eine Hand wäscht die andere...
Harmonie? Weit gefehlt - es ist die Ruhe vor dem Sturm.
Der alternde PATE, Vito Corleone, würde diese Harmonie gerne erhalten, sie "herbeireden" kann er jedoch nicht auf Dauer und vor allen Dingen nicht um jeden Preis - er muss erkennen, dass sich die Zeiten ändern - Ehrgefühl von Profitgier aufgefressen wird und das Unterweltgefüge aus dem Leim geraten ist. Beginnender Drogenhandel stellt den Frieden zwischend den Familien auf eine harte Probe.
Wie ist man kriminiell, ohne erwischt zu werden, lebt gefährlich, ohne der eigenen, so über alles geliebten Familie zu schaden? Dieser Film steckt voller Antworten - nur die Richtigkeit ihrer selbst ist zu bezweifeln.
Der Pate (Marlon Brando) - das weise Familienoberhaupt führt mit großer Voraussicht und taktischem Geschick die Familiengeschäfte, erteilt Ratschläge, erweist sich Freunden der Familie als großzügig, hat Einfluss in Politik und Wirtschaft. Würde man mich nach der Bedeutung des Wortes MAFIA fragen - die Antwort würde ich mit Verweis auf diesen Film geben.
Spannend zuzuschauen wie sich die Familie entwickelt, welche Tiefschläge man zu meistern hat, sich die Zeiten innerhalb des "Gewerbes" ändern. Nur eines sollte man nicht - sich die Mühe machen die Leichen zu zählen :-)
Nahezu 3 Stunden Gewalt, Intrigen, Verbrechen, Korruption,Leben, Tod, Liebe, Leidenschaft, Eifersucht - jedoch in einer Mischung, die den Paten zum großartigen Erlebnis werden lässt.
Die Filmmusik würden Sie sicherlich im Anschluss an den Film nach den ersten 2, 3 Takten erkennen - unter Garantie! Die Musik, die Kameraführung lassen ebenso eintauchen in amerikanisches Stadtleben der späten vierziger und fünfziger Jahre wie auch in das Landleben der vermeindlich sicheren sizilianischen Heimat, die als Zufluchtsort und Erholungsraum derer dient die bereit waren für die Familie durchs Feuer zu gehen.
Ein gewaltiger Gangsterfilm! Es mag nach meiner Erfahrung nicht Normalzustand sein, aber Francis Ford Coppola hat bewiesen, dass die Verfilmung eines Romans gelingen kann! Zu oft war ich schon enttäuscht von verfilmtem Lesestoff - hier bin ich begeistert und gebe darum auch gerne die 5 Sterne!

Der Pate II  
Action & Thriller Al Pacino, Diane Keaton, Robert De Niro Francis Ford Coppola
Jeder halbwegs begeisterte Cineaste wird früher oder später über die Pate Triologie stolpern.



Im ersten Teil der Pate Saga verstarb Vito Corleone (gespielt von Marlon Brando) und die Herrschaft über den Corleone Klan übernahm Vitos Sohn Michael Corleone (Al Pacino). Bereits gegen Ende des ersten Teils wurde deutlich, dass Michael Corleone wahrhaft kein milder Don wird. Seine Unbarmherzigkeit wird im Pate Teil II um einiges deutlicher. Michael Corleone ist machthungrig und bereit jeden Querulanten und Verräter gnadenlos zu zerbrechen.



Die Geschichte um Michael Corleone wird teilweise unterbrochen um in die Vergangenheit zu switchen und die Geschichte des jungen Vito Corleone zu erzählen. Vito flieht als kleiner Junge aus seiner Heimat Italien, da ein ortsansässiger Mafiosi seine ganze Familie ermordete und auch im Begriff ist Vito zu ermorden. In Amerika angekommen, ist er zunächst ein Niemand und arbeitet in einem Lebensmittelladen. Als er entlassen wird, entscheidet Vito sich für den Weg der Kleinkriminalität und schart eine Gruppe Ganoven um sich. Das was sie tun ist relativ unspektakulär und auch nicht sehr profitreich. Dennoch kommt ihnen Don Fanucci in die Quere und will einen großen Anteil ihres verdienten Geldes. Die Clique gerät in Panik und ist erzürnt zugleich, doch Vito ist die Coolness in Person und beruhigt sie mit den Worten, dass er dieses Problem lösen wird.



Zurück in Michael Corleones Geschichte: Ein Attentat wurde auf Michael Corleone verübt. Michael ist erzürnt, da er von nun an weiß, dass es einen Verräter in seinem Clan gibt.



Fazit:

Wie bereits erwähnt entschied sich Regisseur Coppola durch eingebaute Zeitsprünge zwei Geschichten zu erzählen. Die des Sohnes Michael Corleone und seines Vaters Vito in jüngeren Jahren. Indirekt setzt Coppola voraus, dass die Zuschauer des 2. Teils auch den ersten Teil gesehen haben (was höchstwahrscheinlich auch so ist). Die Leute wissen also wie Vito Corleones Geschichte endete, aber nicht wie sie begann. Geschickt gelingt es ihm zwischen zwei verschiedenen Zeitebenen hin und her zu schalten. Die Michael Corleone Geschichte, die in den 50er Jahren statt findet und die Geschichte Vito Corleones zu Anfang 1900. So reizvoll und innovativ auch diese Art der Erzählung auch ist, sie hätte leicht ins Auge gehen können. Aber ein Könner wie Coppola hat die richtigen Momente und das richtige Maß für die Zeitsprünge gewählt.



Hat man den Film gesehen wird man wohl einige Szenen nie wieder vergessen: Vito Corleone über den Dächern von New York (traumhaft) oder Michael Corleones Todeskuss mit den Worten ich weiß dass du es warst Fredo und es bricht mir das Herz" sind nur einige der Szenen die meisterhaft sind. Al Pacino, Robert Duvall, Diane Keaton waren auch beim ersten Teil der Triologie sehr stark. Beim zweiten Teil waren Schauspieler wie Robert De Niro (der für die Rolle des Vito Corleone mit dem Oscar belohnt wurde)und Lee Strasberg ein Gewinn. Strasberg ist allerdings nicht als Schauspieler in die Geschichte eingegangen, sondern als Schauspiellehrer der unter anderem auch Marlon Brando, De Niro, James Dean und etliche andere Stars unterrichtete. John Cazale der beim ersten Teil eher eine unbedeutende Rolle hatte, hat im zweiten Teil eine größere Rolle und spielt phänomenal.



Der Pate II ist für mich ein ebenbürtiger Nachfolge des ersten Teils und durch seine Erzählart, Struktur und Bildern vielleicht sogar noch stärker als der erste.

Der Pate III  
Action & Thriller Al Pacino, Andy Garcia, Diane Keaton Francis Ford Coppola
Zwischen dem zweiten und dritten Teil der Pate Saga liegen 16 Jahre. Natürlich sind die Schauspieler Al Pacino, Diane Keaton, Talia Shire in die Jahre gekommen. Aber das ist auch gut für den Film. Denn Al Pacino mimt den in die Jahre gekommenen Michael Corleone. Michael will dem Verbrechen und seinem ehemaligen Leben den Rücken zukehren und ein neues Leben in der Legalität genießen. Ein Deal mit dem Vatikan soll ihm dabei helfen. Allerdings hat sich Michael Corleone das einfacher vorgestellt, denn er hat die Rechnung ohne die anderen Mafiosi Mitglieder gemacht. Michael Corleone überlebt einen Anschlag und fortan will sein Neffe Vincent (Andy Garcia) Rache gegen die Attentäter. Er vermutet hinter dem Anschlag Don Altobello (Eli Wallach) und Joey Zasa (Joe Mantegna). Prompt killt er Joey Zasa auf offener Straße.



Ganz nebenbei verlieben sich Vincent und Michaels Tochter Mary (Sofia Coppola) ineinander. Michael möchte allerdings seine Tochter von dem Gangstermilieu fernhalten. Da Michael weiß, dass Vincent sein Nachfolge werden will ist Michael bereit ihm seinen Posten zu überlassen, wenn Vincent die Romanze beendet. Vincent willigt schweren Herzens ein.



Erneut ist ein machthungriger Don an der Spitze und führt Krieg gegen seine Widersacher. Diese Lebensweise wird sich knallhart an den Corleones rächen.



Kritik:

Wer den dritten Teil sieht, hat sicherlich schon die ersten beiden gesehen. Und somit kennt man den Großteil der Schauspieler, die hier erscheinen. Aber wo zur Hölle ist TOM HAGEN (Robert Duvall)? Der Consigliere, Berater, Rechtsbeistand und Bruder der in den ersten beiden Teilen eine großartige Rolle gespielt hat. Er wird hier in einem Satz beiläufig erwähnt. Duvall äußerte einmal in der Presse, dass er die Rolle ablehnte, als er erfuhr, dass Pacino, dass vierfache der Summe von ihm bekam. Auf jeden Fall hinterlässt er ein großes Loch und das merkt man, wenn man Harrison (George Hamilton) betrachtet, der Tom Hagen (Robert Duvall) ersetzt hat. Hamilton macht die Sache zwar nicht schlecht, aber er kommt nicht annähernd an Robert Duvalls Charakter Tom Hagen ran.



Weiter finde ich, dass das schauspielerische Niveau seltenüber das Mittelmaß schlägt. Pacinos Spiel wirkt meines Erachtens sehr aufgesetzt. Andy Garcia wirkt für mich wie ein 08/15 Don. Optisch mag er sicherlich in die Rolle des nachfolgenden Don sehr gut passen, aber er überzeugt mich nicht. Klar haben die Schauspieler wie Marlon Brando, De Niro und Al Pacino selbst als Don ein sehr hohen Maßstab gesetzt. Fakt ist für mich, dass für Garcia die Latte zu hoch ist.



Was aber für den Film spricht ist die hervorragende Optik, Filmmusik und natürlich das ausgezeichnete Ende. Und genau am Ende ist es auch wo Pacino mich auch wirklich überzeugt. Ein tragischer Schicksalsschlag zerbricht ihn endgültig.

Der perfekte Mann  
Komödie Hilary Duff, Chris Noth, Mike O'Malley Mark Rosman
Universal Der perfekte Mann, VÃ-Datum: 01.12.05

Der Pferdeflüsterer  
Drama Kristin Scott Thomas, Sam Neill Robert Redford
Ein schrecklicher Reitunfall bringt das geordnete Leben der New Yorker Redakteurin Annie Kristin Scott Thomas und ihrer Familie aus dem Gleichgewicht. Die 14jährige Grace wird dabei schwer verletzt und trägt auch seelisch große Wunden davon. Ihr Pferd Pilgrim überlebt nur knapp, ist völlig verstört und läßt keinen Menschen mehr an sich heran. Annie weiß, daß ihre Tochter nur über das Pferd wieder Anschluß an ein normales Leben und ihre Familie finden kann. Deshalb entschließt sie sich, die Hilfe eines Pferdeflüsterers in Anspruch zu nehmen - jemand, der die verletzte Tierseele heilen kann - und stößt dabei auf Tom Booker Robert Redford. Um den Einzelgänger zu treffen, macht sie sich mit Grace und Pilgrim auf die lange Reise von New York nach Montana, geleitet von der Hoffnung, daß Booker dem Pferd und damit ihrer Tochter helfen wird. Aber was sie dort erleben, verändert nicht nur das Leben ihrer Tochter...

Der Polarexpress  
Kinder & Familie Tom Hanks, Michael Jeter, Peter Scolari Robert Zemeckis
Warner Home Der Polarexpress (2 DVDs), USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 09.11.05

Der Prinz & ich  
Komödie Julia Stiles, Luke Mably, Ben Miller Martha Coolidge
Universum Film Der Prinz und ich, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 06.12.04

Der Profi  
Action & Thriller Jean-Paul Belmondo, Robert Hossein, Jean Desailly Georges Lautner
EMS Belmondo - Der Profi, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 03.05.04

Der Profi 2  
Action & Thriller Jean-Paul Belmondo, Frank Ayas, Michel Creton Jacques Deray
EMS Belmondo - Der Profi 2, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 13.09.04

Der Rosarote Panther  
Komödie Steve Martin, Kevin Kline, Jean Reno Shawn Levy
FSK 6

Der Rosarote Panther 2  
Komödie Steve Martin, Jean Reno, Alfred Molina, Emily Mortimer, Aishwarya Rai Bachan Harald Zwart

Der Rosarote Panther Film Collection  
Action & Thriller Peter Sellers, Burt Kwouk, Herbert Lom Blake Edwards
Das "Pink Panther Box Set" vereint fünf Filme aus der berühmten Reihe, die Peter Sellers in der Rolle des trotteligen Inspektor Clouseau unsterblich werden ließ. Neben dem Klassiker "Der rosarote Panther" und dem direkt anschließenden "Ein Schuß im Dunkeln" finden sich in der Auswahl mit "Inspektor Clouseau. Der beste Mann bei Interpol" und "Der irre Flic mit dem heißen Blick" zwei weitere Meilensteine der Reihe, die mit "Der rosarote Panther wird gejagt" aus dem Jahr 1982 abgerundet wird.
Als Regisseur Blake Edwards die Reihe 1964 ins Leben rief, konnte niemand ahnen, welch unvergleichliche Erfolgsgeschichte man lostrat. Spielte im ersten Film ("Der rosarote Panther") noch der namensgebende Diamant und der berühmt-berüchtigte Gentlemanräuber "das Phantom" (David Niven) eine große Rolle, ergab sich bereits bei den Dreharbeiten eine unerwartete Wendung. Noch bevor "Der rosarote Panther" abgedreht war, schrieb Edwards bereits mit William Peter Blatty ("Der Exorzist") an einer Fortsetzung, die sich erheblich stärker auf Clouseau konzentrieren sollte.
In "Ein Schuss im Dunkeln" werden eine Reihe von Figuren eingeführt, die in der Zukunft Clouseaus Universum bevölkern sollten. So zum Beispiel Herbert Lom als Hauptkommissar Dreyfus oder Burt Kwouk als Clouseaus Sidekick Cato. Sellers verfeinerte konsequent seiner Darstellung und die komödiantischen Einlagen erhielten deutlich mehr Gewicht. "Ein Schuss im Dunkeln" startete bereits wenige Monate nach "Der rosarote Panther" im Kino und erhielt überschwängliche Kritiken. Die Mixtur aus Überheblichkeit, Ignoranz und trotteliger Ungeschicklichkeit, machten die Figur des französischen Inspektors umgehend zu einem Klassiker der Filmkomödie
Es dauerte dennoch 11 lange Jahre, bis Sellers erneut als Clouseau in Erscheinung trat. Nach "Der rosarote Panther kehrt zurück" hatte die Reihe 1976 mit "Inspektor Clouseau. Der beste Mann bei Interpol" ihren Zenit erreicht. Der Film, für viele Clouseau-Fans der beste und witzigste der Reihe, markiert einen Wendepunkt. Die verrückte Geschichte um Kommissar Dreyfus, der aus der Psychatrie entkommt und in der Folge zum wahnsinnigen Gegenspieler Clouseaus gerät, wartet mit einem exzellenten Drehbuch auf, das Sellers jede Menge Material für zum Brüllen komische Verwicklungen und Missverständnisse liefert.
Konnte der 1978 entstandene "Der irre Flic mit dem heißen Blick" noch halbwegs überzeugen, geriet die Reihe in der Folge zur Geldmaschine. Nachdem Peter Sellers bereits gestorben war, brachte Blake Edwards 1982 mit "Der rosarote Panther wird gejagt" ein fragwürdiges Patchwork aus unveröffentlichten Szenen heraus. Die Reihe hatte zu diesem Zeitpunkt bereits ihr Leben ausgehaucht. "--Thomas Reuthebuch"

Der rosarote Panther kehrt zurück  
Action & Thriller Peter Sellers, Christopher Plummer, Catherine Schell Blake Edwards
Wie der vorige Rezensent richtig bemerkte, war es schon immer ein Problem mit den deutschen Rechten an dem Film. Sind alle anderen Teile bei MGM erschienen, war "Der Rosarote Panther kehrt zurück" auf Video im Vertrieb von Fox, und nun bei Universal.



Ich hatte es immer bedauert, das der Film nicht in der Box enthalten war, zum Glück kommt nun endlich auch das deutsche Publikum in den Genuß einer DVD Veröffentlichung. Denn dieser Film ist einer der besten der ganzen Serie.



1974 entstanden, mag man kaum glauben, das es erst der dritte Teil der Reihe ist (den Film "Inspector Clouseau" mal ausgenommen). 10 Jahre nach "Ein Schuß im Dunkeln" kehrte Peter Sellers in die Rolle von Clouseau zurück. Der Film wirkt sehr europäisch (zum größten Teil in England entstanden), und kommt der Qualität des Originalfilms erstaunlich nahe. In weiteren Rollen glänzen Christopher Plummer und Catherina von Schell. Ansonsten bekommt man genau das, was man von den Pink Panther Filmen erwartet: Amüsante Story und viel Humor. Peter Sellers ist ein weiteres Mal fantastisch.



Wenn auf die selbe Kopie des Films zurückgegriffen wird, die auf der niederländischen DVD ist, steht die Qualität der der Box in nichts nach.

Der Rote Baron  
Action & Thriller Matthias Schweighöfer, Lena Headey, Til Schweiger Nikolai Müllerschön
Warner Der Rote Baron, VÃ--Datum: 22.08.08

Der Schatzplanet  
Kinder & Familie Roscoe Lee Browne, Corey Burton, Dane A. Davis, Joseph Gordon-Levitt, Tony Jay Ron Clements, John Musker
Buena Vista Disney`s - Der Schatzplanet S.C., USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 01.07.03

Der schmale Grat  
Action & Thriller Sean Penn, Adrien Brody, James Caviezel Terrence Malick
DVD FSK 16 Komödie und Drama/ Fox.

Der schwarze Hengst - Wie alles begann  
Action & Thriller Richard Romanus, Biana G. Tamimi, Patrick Elyas Simon Wincer
Buena Vista Der schwarze Hengst - Wie alles begann, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 26.01.05

Der seltsame Fall des Benjamin Button  
Brad Pitt, Cate Blanchett David Fincher
"„Ich bin unter ungewöhnlichen Umständen geboren.“"
So beginnt „Der seltsame Fall des Benjamin Button“, die Filmfassung einer Kurzgeschichte von F. Scott Fitzgerald aus den 1920er-Jahren: Ein Mann kommt als über 80-jähriger Greis auf die Welt und wird immer jünger – ein Mann wie du und ich: Auch er kann die Zeit nicht anhalten. In New Orleans werden wir Zeugen seiner Lebensgeschichte, vom Ende des Ersten Weltkriegs 1918 bis ins 21. Jahrhundert… einer Lebensgeschichte, wie sie ungewöhnlicher gar nicht sein könnte: das grandiose Schicksalspanorama eines wahrlich bemerkenswerten Mannes und der Menschen, denen er auf seinem Lebensweg begegnet: Er findet die Liebe und verliert sie wieder, er freut sich des Lebens und trauert um die Toten – vor allem aber lernt er, was wirklich von zeitloser Bedeutung ist.

Der Skipper  
Action & Thriller Jürgen Prochnow, Patsy Kensit, Elizabeth Hurley Peter Keglevic
Universum Film Der Skipper (Jürgen Prochnow), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 27.03.06

Der Soldat James Ryan  
Action & Thriller Tom Hanks, Edward Burns, Tom Sizemore Steven Spielberg
Holen Sie sich den Zweiten Weltkrieg ins Wohnzimmer! Dies mag wenig verlockend klingen, beschreibt aber den überzeugend monströsen Sound dieser DVD. Denn auch ohne aufwändige Surround-Anlage versetzt die dynamische Sound-Gestaltung der Eröffnungssequenz den Heimkino-Betreiber mitten in den Kugelhagel an Omaha-Beach. Der Bildtransfer wurde ebenfalls vorbildlich durchgeführt, die technischen Basisdaten dieser Edition lassen keine Wünsche offen. Dafür sind die Extras ein wenig spärlich ausgefallen, sodass man nach einem Audio-Kommentar von Steven Spielberg vergeblich sucht. Neben den üblichen Infos über die Darsteller und die Produktion finden sich lediglich zwei Trailer und eine 25-minütige Dokumentation über den Film. Letztere hat jedoch mehr zu bieten als ein durchschnittliches Making Of. Denn neben Tom Hanks und Spielberg kommen einige Kriegs-Veteranen zu Wort, die noch besser als der Film selbst in der Lage sind, eine Vorstellung von der schrecklichen Realität des D-Day zu vermitteln. "--René Classen"

Der Soldat Kelly  
TV-Produktionen Hilary Duff, Christy Romano, Gary Cole Larry Shaw
Als Soldat Kelly bemht sich das verwhnte Girlie nach Krften, sich nicht allzu ungeschickt anzustellen. Doch Kelly hat ganz eigene Vorstellungen von militrischen Tugenden und liegt mit ihrer strengen Vorgesetzten stndig im Clinch. Die kann nmlich ber Kellys wenig militrische Ungeschicklichkeit gar nicht lachen und ist fest entschlossen, der lebenslustigen Soldatin den Spa auszutreiben.

Der Staatsfeind Nr.1  
Action & Thriller Will Smith, Gene Hackman, Trevor Rabin, Harry Gregson-Williams, Jon Voight Tony Scott
Man mag auf den ersten Blick bei dieser DVD die Zusatzmaterialien vermissen, die bei einigen Anbietern schon fast Standard geworden sind. Legt man die DVD dann aber ein, sind alle Vorbehalte schnell vergessen. Denn mit der richtigen Anlage klingt der Film dank seiner vorbildlichen Tonspur auf DVD besser als in vielen Kinos. "--Jeremy Storey"

Der Sternwanderer  
Komödie Claire Danes, Charlie Cox, Robert De Niro, Sienna Miller, Michelle Pfeiffer Matthew Vaughn
Paramount Der Sternwanderer, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 06.03.08

Der Stoff, aus dem die Helden sind  
Action & Thriller Sam Shepard, Scott Glenn, Ed Harris Philip Kaufman
Die DVD bietet den Film in drei Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Französisch), jeweils in Dolby Digital 5.1 und mit zehn verschiedenen Untertitelversionen. Bonusmaterial ist nicht vorhanden, dafür kann man die 185 Minuten zum ersten Mal auf Kaufmedium im ursprünglichen Kinoformat erleben. "--Alexander Röder"

Der Sturm  
Action & Thriller George Clooney, Mark Wahlberg, John C. Reilly Wolfgang Petersen
Warner Home Der Sturm, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 20.11.00

Der Supercop  
Komödie Terence Hill, Ernest Borgnine, Julie Gordon Sergio Corbucci
EMS Der Supercop, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 21.08.03

Der Superfighter  
Action & Thriller Sammo Hung, Yuen Biao Jackie Chan
Dieser Film ist einer der besten die Jackie Chan gemacht hat.
Geniale Action und tolle Stunts beherschen den Film,
wobei der Witz nicht zu kurz kommt.
Zur DVD ist folgendes zu sagen sie ist erstmals ungeschnitten
(16 Minuten länger als das alte Video) und hat eine tolle
Bild-und Tonqualität.
Unbedingt Kaufen!!!!!!

Der Supertyp  
Komödie Giuliana Calandra, Capucine, Adriano Celentano, Barbara Bach Sergio Corbucci
Am Anfang des Filmes entwickelt sich tatsächlich eine höchst komische Geschichte, die aber schon nach kurzer Zeit leider immer weiter an Niveau verliert, bis hin zum Ende, wo sich der Regisseur anscheinend nicht für ein Ende entschließen kann. Alles in allem: Wenn man alle Filme Celentanos haben will, darf dieser natürlich nicht fehlen; aber ein wahrer Genuß so wie "Asso" oder "Der Bluffer" ist er nicht.

Der Tag, an dem die Erde stillstand  
Science Fiction & Fantasy Kathy Bates, Jennifer Connelly, John Cleese, Keanu Reeves, Jaden Smith Scott Derrickson
When a sphere from outer space lands in the Central Park in Manhattan, a group of scientists are summoned by the American government under the call of the Secretary of Defense Regina Jackson. The reborn alien form Klaatu is brought to a military facility and Dr. Helen Benson decides to help him to escape and become the only chance to save the mankind from destruction.

Der Teufel trägt Prada  
Drama Meryl Streep, Anne Hathaway, Stanley Tucci David Frankel
Diese ebenso clevere wie komische Kino-Adaption von Lauren Weisbergers Bestseller entschärft zwar den sarkastischen Biss der Roman-Vorlage ein wenig, schleift aber auch die etwas kantigen Figuren zu echten Charakteren. Es gibt kein Zweifel, dass "Der Teufel trägt Prada" allein Meryl Streep gehört, die in der Rolle der bösartigen Chefredakteurin eines elitären Modemagazins eine wahrlich fulminante Vorstellung abliefert und dafür zurecht mit dem Golden Globe belohnt wurde. So kommt der eigentlichen Hauptfigur, ihren neuen und zunächst eher mausgrauen Assistentin Andrea (Anne Hathaway), auch nur die zweite Geige zu. Streep hat als Miranda einen Riesenspaß daran, ihrer neuen Sklavin völlig skurrile Besorgungen aufzutragen, ob es nun ums Auftreiben des siebten (noch nicht veröffentlichten) Harry Potter-Romans geht oder einer nicht näher definierten Sorte von „Röcken“. Obwohl Andrea die oberflächliche Modewelt verachtet (sie macht den Job nur, um sich die Tür zu einer Position bei einem weitaus seriöseren Magazin zu öffnen), fühlt sie sich bald gleichermaßen angewidert und verführt von den Vorteilen dieses schnellen Lebens. Der Film hat eine einfache Botschaft: Kümmer dich nur um deine Arbeit, und du wirst reich und mächtig … und einsam. Jede andere Darstellerin hätte Miranda wahrscheinlich in eine polternde, groteske Hexe verwandelt, aber Streeps reduziertes, brillantes komisches Timing macht aus ihr einen faszinierenden, kompromisslosen Charakter. Für zusätzlichen Spaß sorgen Stanley Tucci als Mirandas tuckiger Stellvertreter, Emily Blunt als ihre überarbeitete erste Assistentin, Simon Baker als attraktiver Schreiberling und atemberaubende Mode-Designs, die jede Vogue-Leserin begeistern werden. --"Ellen A. Kim"

Der Texaner  
Action & Thriller Chief Dan George, Sondra Locke Clint Eastwood
Warner Home Der Texaner, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 10.05.01

Der Tod steht ihr gut  
Komödie Meryl Streep, Goldie Hawn, Bruce Willis Robert Zemeckis
Ewige Jugend und Schönheit - das ist der Traum von Madeline und Helen. Von der Zauberin Lisle bekommen die beiden einen Trank, der ewige Jugend garantiert - leider mit einer unangenehmen Nebenwirkung Das Elixier macht unsterblich. Was das heißt, müssen die beiden Damen bei ihrem Kampf um den gemeinsamen Herzbuben Ernest bald an den eigenen Körpern erfahren. Denn die sind einfach nicht klein zu kriegen... Mit Meryl Streep und Goldie Hawn in den Hauptrollen. Ausgezeichnet mit einem Oscar für die außergewöhnlichen Spezialeffekte.

Der Typ mit dem irren Blick I + II  
Komödie
Diese beiden älteren "irren Blick" Komödien versprühen leider
keinen nostalgischen Charme, den man bei gelungenen Filmen oft
verspürt gerade wenn ihre Geburtstunde schon länger verstrichen
ist.
Was bleibt sind leidlich humorvolle Teenager-Komödien, die weder durch den Handlungsbogen (aus der Idee, jemanden mit telekinetischen Kräften auszustatten, hätte man sicher mehr machen können)noch die Schauspieler (keine(r) der Beteiligten hat es zu besonderer Berühmtheit gebracht)aufgewertet werden.
Auch wenn das Doppelpack sicherlich sehr günstig ist, sollten Interessenten über 16 Jahre lieber einen anderen Film wählen.
Letzter Minuspunkt: Die englische Sprachfassung ist nur auf der
DVD mit dem 2. Teil. Beim ersten Teil wird ausschließlich die
deutsche Tonspur geliefert.

Der Unerbittliche - Dirty Harry 3  
Action & Thriller Clint Eastwood, Harry Guardino, Bradford Dillman, Tyne Daly, John Mitchum James Fargo
Warner Der Unerbittliche, USK/FSK: 16+ VÃ--Datum: 04.07.08

Der unglaubliche Hulk  
Action & Thriller Edward Norton, Liv Tyler, Tim Roth, William Hurt, Robert Jr. Downey Louis Leterrier
Der Gigant unter den Blockbustern!
Behalten Sie starke Nerven, denn seine Kräfte sind unermesslich! Das grüne Kraftpaket mit der einzigartigen Power ist zurück: HULK! Unter der Regie von Action-Spezialist Louis Leterrier wird die Kinoleinwand zur rasant-explosiven Spielwiese des wohl populärsten Comic-Helden aus dem Hause Marvel. Inhalt
Durch biochemische Experimente verstrahlt, führt der Wissenschaftler Bruce Banner (EDWARD NORTON) ein Leben im Abseits. In seinem Körper ruht eine unbändige Kraft, die nicht mehr zu kontrollieren ist: Bei jedem Anflug von Wut mutiert er zu Hulk, einem gewaltigen, grünen Monster. Jegliche Suche nach einem Gegenmittel verlief bis dato erfolglos und die Zeit wird immer knapper. Denn General ’Thunderbolt’ Ross (WILLIAM HURT) ist ihm mit seinem gesamten Militärapparat auf den Fersen, um diese Kräfte für seine Zwecke brutal auszunutzen. Doch Banner gibt nicht auf, kämpft um ein Leben ohne Superkräfte und mit Ross’ Tochter Betty (LIV TYLER), die sich unsterblich in den Wissenschaftler verliebt hat.
Als die Heilung für Banner endlich zum Greifen nah ist, erscheint die alles zerstörende Bestie Abomination: Der mutierte Super-Soldat Emil Blonsky (TIM ROTH) hat sich aus purer Machtgier ähnlichen Experimenten unterworfen wie Banner - und seine Zerstörungswut übertrifft die des grünen Hünen bei weitem. Ist Hulk den Kräften dieses Gegners gewachsen? Um Abomination zu bekämpfen, muss der Wissenschaftler eine quälende wie endgültige Entscheidung treffen: Entweder er wählt das friedliche Leben als Bruce Banner, oder er akzeptiert sein inneres Monster und formt es zum Helden – "PRESSESTIMMEN"
"TV Movie:"
„Furioses Tempo, massive Action und ein Schuss Ironie: Der neue ‚Hulk’ übertrifft den Vorgänger von Ang Lee bei Weitem. (...) Von der Verfolgungsjagd am Anfang bis zum finalen Kampf der Monster-Titanen (in der halb New York zerbröselt wird), ist kaum Leerlauf angesagt. Auch Handlung, Helden und Effekte überzeugen. Besonders brillant - die Besetzung: Norton verleiht seiner misshandelten Jekyll-und-Hyde-Figur große Tiefe und Tim Roth wirkt vor seiner Mutation beängstigender als hinterher. Ein großer Spaß!“
"TV 14:"
„Härtere Action, mehr Witz, größere Effekte: (...) Regisseur Lous Leterrier zeigt, was man aus diesem Comic-Abenteuer wirklich machen kann: explosives, packendes Popcorn-Kino! (...) Neben großen Gefühlen und Nervenkitzel pur pur sorgen die Trickspezialisten von ‚Spider-Man’ für unerbittliche Kampf-Duelle der rivalisierenden Giganten. Ein Dauer-Erdbeben im Kinosaal, ein Fest für ‚alte’ Comic-Fans – und für alle neuen ...“
"TV direkt:"
„In dem rundum erneuerten Comic-Abenteuer steckt mehr als hirnlose Action. ‚Transporter’-Regisseur Louis Leterrier inszeniert eine moderne Variante der ‚Jekyll & Hyde’-Geschichte, in der Computereffekte nicht reiner Selbstzweck sind, sondern die Story genial unterstützen. Das schreit nach einer Fortsetzung! Gigantisches Comic-Abenteuer! So muss großes Actionkino sein!“
"TV Digital:"
„Besser und vor allem viel actionreicher als der Vorgänger!“
"TV Spielfilm:"
„Turbo statt Therapie: Kampfmaschine Hulk überzeugt“

Der unsichtbare Dritte  
Action & Thriller Cary Grant, Eva Marie Saint, James Mason Alfred Hitchcock
Dem überragenden Film steht auch die DVD in nichts nach: Neben einer eigens angefertigten englischen Dolby Digital 5.1-Abmischung bietet die DVD die deutsche Original-Tonspur (Mono) sowie eine Reihe von Untertiteln, darunter englische und deutsche (auch für Gehörlose).
Eine Fotogalerie und eine Tonspur mit dem Film-Score gehören ebenso zur Ausstattung wie ein 40-minütiges von Hauptdarstellerin Eva-Marie Saint präsentiertes Making Of. Das absolute Highlight ist jedoch der Audiokommentar des Drehbuchautors Ernest Lehman: Wer sich am etwas behäbigen Sprechstil des betagten Mannes nicht stört, erfährt viele Neuigkeiten über den "Unsichtbaren Dritten" und Hitchcocks Schaffen im Allgemeinen. Dass die DVD außerdem noch Trailer und TV-Spots enthält, sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt. "--Alex Werner"

Der Untergang  
Action & Thriller Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Corinna Harfouch Oliver Hirschbiegel
Highlight Der Untergang, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 14.03.05

Der Wind und der Löwe  
Action & Thriller Sir Sean Connery, Candice Bergen, Brian Keith John Milius
Sony Pictures Der Wind und der Löwe, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.10.03

Der Windhund  
Action & Thriller Jean-Paul Belmondo, Marie Laforêt, Michel Galabru Georges Lautner
Actionspezialist Georges Lautner schickt Jean-Paul Belmondo in die korrupte Drogenhlle von Nizza! Ob Glcksspiel, Drogen oder Prostitution - die beiden Gangsterbosse Theo Musard und Achille Volfoni kontrollieren fast jedes krumme Geschft in Nizza. Die franzsische Polizei steht dieser Vorherrschaft nicht nur vllig hilflos gegenber - noch schlimmer sie ist selbst korrumpiert und infiltriert. Als jedoch ein toter Polizist bei einer Prostituierten aufgefunden wird, ist das Ma voll Der Polizeichef setzt den smarten wie skrupellosen Pariser Kommissar Stan Borowitz ein, dessen Ermittlungsmethoden sich nicht groartig von denen seiner Gegner unterscheiden Er soll Undercover ermitteln - auch unter den Kollegen. Borowitz' ungewhnliche Aufklrungsarbeit zeigt schon bald erste Erfolge. Doch dann wird seine Tochter entfhrt...

Der Womanizer  
Action & Thriller Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Michael Douglas Marc Waters
Connor Mead, a successful fashion photographer and a Lothario keen on casual sex, goes to his younger brother's wedding to convince him not to marry. He arrives at his dead uncle's estate during the rehearsal the night before the wedding; he starts in, taking his brother aside, trashing marriage. Later in the men's room, his uncle, who taught Connor all he knows about women, appears to him, confesses to have been wrong, and tells Connor that three ghosts will visit him that night: the ghosts of girlfriends past, present, and future. Connor has already set the breakup in motion. Can he learn anything from his life and fix what he's broken?

Derailed - Terror im Zug  
Action & Thriller Jean-Claude van Damme, Tomas Arana, Laura Harring Bob Misiorowski
Sony Pictures Derailed - Terror im Zug, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 17.12.02

Desert Affairs  
Action & Thriller Angelina Jolie Kevin Dowling
Also das erste vorab, ich bin Angelina Jolie Fan, trotzdem versuche ich objektiv zu bleiben ;-))
Die Geschichte ist recht einfach gestrickt,ein ältere Mann(Danny Aiello) wird von einem jungen atraktiven sexy Mädchen angemacht,er tut praktisch alles um sie zu bekommen, bis das ganze etwas ausartet,er wird mit der etwas seltsamen aber liebenswerten Mutter(Anne Archer),auch eine Top Frau!,konfrontiert, diese wiederum hat einen jüngeren durchgeknallten brutalen Freund.Die Tochter haut ab zu ihren Freund,ruft dann an sie will ihn heiraten,der Freund der Mutter fährt los um sie aufzuhalten, Al(Danny Aiello) fährt nach Hause, hat unterwegs nen Platten und stellt fest ein "Toter" liegt im Kofferraum, ab da wird es hektisch und die Ereignisse überschlagen sich....aber am Ende ein prima Happyend,was sonst ;-)...Alles in allem ein super Film für leichte Unterhaltung, witzige Momente und natürlich eine nackte Angelina Jolie. Für alle Fans von ihr rate ich kaufen, alle anderen ausleihen anschauen und dann kaufen!

Desperado & El Mariachi  
Action & Thriller Antonio Banderas, Carlos Gallardo, Consuelo Gomez Robert Rodriguez
Desperado Hätten die Bewohner des mexikanischen Grenzstädtchens gewusst, was da in der Hitze des Sommertages in Gestalt eines schwarzgekleideten Desperados über sie kommt, sie hätten die Fensterläden geschlossen und keinen Fuß mehr vor die Tür gesetzt. El Mariachi El Mariachi, Balladen-Sänger, sucht einen neuen Job. Mit seinem schwarzen Gitarrenkoffer klappert er die Bars ab und wird Opfer einer folgenschweren Verwechslung.

The Detonator - Brennender Stahl  
Action & Thriller Wesley Snipes, Silvia Colloca, Warren Derosa Leong Po-chih
Sony Pictures The Detonator - Brennender Stahl (Wesley Snipes), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 05.09.06

Detonator - Der Todeszug  
Action & Thriller Christopher Lee, Pierce Brosnan, Patrick Stewart, Alexandra Paul, Ted Levine David S. Jackson
Mit Katastrophenfilm, meine ich nicht, dass dies ein gelungener Film dieser Gattung sein soll, sonder schlichtweg dass der Streifen eine einzige Katastrophe ist. Der Film langweilt von Anfang bis Ende und als ich ihn zu Ende gesehen hatte wollte ich die DVD am liebsten aus dem Fenster werfen. Es ist alles ziemlich billig gemacht, die Action ist mieß und die komplette Story vorhersehbar!
Fazit: Finger weg!

Dickste Freunde  
Komödie Vince Vaughn, Kevin James, Jennifer Connelly, Winona Ryder, Channing Tatum Ron Howard

Die 3 Tage des Condor  
Action & Thriller Robert Redford, Faye Dunaway, Max von Sydow Sydney Pollack
Nur auf den ersten Blick scheint der Mangel an Special Features bei der Edition zu "Die drei Tage des Condors" ärgerlich. Die Extras beschränken sich zwar auf den Audio-Kommentar von Regisseur Sydney Pollack, aber dessen Ausführungen über die Entscheidungen, die beim Dreh der einzelnen Szenen getroffen werden mussten, können das Fehlen weiterer Specials mühelos kompensieren. Zudem ist der Film selbst in einwandfreier Qualität abspielbar. Das ursprüngliche Bildformat (1:2.35) wurde gewahrt und die englische Sprachfassung lässt sich in Dolby-Surround 5.1 abspielen. Im Deutschen muss man sich zwar mit Mono zufrieden geben, aber dafür lassen sich die Untertitel bei beiden Sprachfassungen ausblenden. "--René Classen"

Die Abenteurer  
Action & Thriller Lino Ventura, Alain Delon, Joanna Shimkus Robert Enrico
Warnung an alle Freunde des tollen Films DIE ABENTEURER: Bitte diese DVD NICHT kaufen! Es handelt sich um eine verhackstückte Unverschämtheit aus dem Hause AmCo Movies. Der Film ist extrem gekürzt, doch darauf wird auf der Verpackung der DVD natürlich nicht hingewiesen.

Wie man die Unverfrorenheit besitzen kann dieses Meisterwerk des französischen Films derart zu entstellen, bleibt rätselhaft. Hoffentlich findet sich bald eine Company, die einen der schönsten, spannendsten und poetischsten Abenteuerfilm aller Zeiten ungekürzt anbietet.

Shame on you, AmCo!

Die blaue Lagune  
Drama Brooke Shields, Christopher Atkins, Leo McKern Randal Kleiser
Sony Pictures Die blaue Lagune, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 01.08.01

Die Bounty  
Action & Thriller Sir Anthony Hopkins, Mel Gibson, Sir Laurence Olivier Roger Donaldson
"Die Bounty" ist ein wirklich sehr gut gelungenes Remake eines Klassikers. Dieses Remake muss sich vor dem Orginal auf keinen Fall verstecken. Beide Filme sind sehr gut gemacht und beides sind wahre Klassiker. Diese Version wirkt auf Fall frischer und spannender als die erste.
Zur der Geschichte muss man nicht mehr viel sagen. Mit der Wahl der beiden Schauspieler Mel Gibson und Anthony Hopkins hat man eine sehr gute Wahl getroffen, das sie den Film eine persönlich Nuance geben.
Ich kann diesen Film nur empfehlen. Ein Klassiker der Filmgeschichte, der in keiner DVD-Sammlung fehlen sollte.

Die Bourne Identität  
Action & Thriller Matt Damon, Franka Potente, Chris Cooper Doug Liman
Software und Alps-Karte auf SD-Card vorinstalliert/ CD-ROM mit Kartenmaterial von DACH und grten Straen Europas mitgeliefert/ inkl. Car Kit zur Befestigung an der Windschutzscheibe/ Li-Ion Akku max. 5h Laufzeit/ Touchscreen-Eingabe

Die Bourne Verschwörung  
Action & Thriller Matt Damon, Franka Potente, Brian Cox Paul Greengrass
Universal Die Bourne Verschwörung, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 03.03.05

Die Braut, die sich nicht traut  
Komödie Julia Roberts, Richard Gere, Joan Cusack Garry Marshall
Buena Vista Die Braut, die sich nicht traut, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 11.07.02

Die Chroniken von Narnia  
Mehr Filme für Kinder Richard Dempsey, Sophie Cook, Jonathan R. Scott Marilyn Fox
Lewis zeitloses Abenteuer verfolgt die Heldentaten der vier Pevensie-Geschwister Lucy, Edmund, Susan und Peter in England whrend des Zweiten Weltkriegs. Sie betreten die Welt von Narnia durch einen magischen Kleiderschrank, als sie im Landhaus eines lteren Professors Versteck spielen. Dort entdecken die Kinder ein zauberhaftes, friedvolles Land, das von sprechenden Tieren, Zwergen, Faunen, Zentauren und Riesen bewohnt wird und von der bsen Weien Hexe Jadis zum ewigen Winter verdammt wurde. Gemeinsam mit dem gromtigen, mystischen Knig von Narnia, dem Lwen Aslan, nehmen die Kinder den Kampf gegen die Weie Hexe auf, um ihre mchtige Herrschaft ber Narnia bei einer spektakulren Endschlacht zu brechen und Narnia fr immer von ihrem eisigen eisigen Bann zu befreien.

Die Dolmetscherin  
Action & Thriller Nicole Kidman, Sean Penn, Catherine Keener Sydney Pollack
Universal Die Dolmetscherin, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 24.08.05

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel  
Action & Thriller Chancellor Miller, Nick Price, Cameron Monaghan Florian Baxmeyer
Buena Vista Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 29.05.08

Die drei ??? - Das verfluchte Schloss  
Action & Thriller Chancellor Miller, Nick Price, Cameron Monaghan Florian Baxmeyer
Endlich ein neuer Fall für „Die drei ???“. Die berühmten Hobbydetektive aus der weltbekannten Buch- und Hörspielreihe sind zurück. Nach dem großen Erfolg des ersten Teils – DAS GEHEIMNIS DER GEISTERINSEL – können sich die großen und die kleinen Fans mit DAS VERFLUCHTE SCHLOSS auf eine actionreichere, witzigere und noch spannendere Fortsetzung des legendären Klassikers freuen. Ausgerechnet während Justus’ Geburtstagsfeier in Rocky Beach fällt Justus Jonas (CHANCELLOR MILLER), Peter Shaw (NICK PRICE) und Bob Andrews (CAMERON MONAGHAN) ein mysteriöses Videoband in die Hände, auf dem Justus’ verstorbene Eltern zu sehen sind. Mit ihrer Botschaft wollen sie ihrem Sohn den Schlüssel zu einem besonders schwierigen Rätsel übermitteln. Unverzüglich machen sich „Die drei ???“ auf den Weg zu dem verlassenen Anwesen des verrückten Erfinders Terrill, das in einem einsamen Wald in Nordkalifornien gelegen ist. Schnell ist klar, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht und ein Fluch auf dem Haus zu liegen scheint. Doch damit nicht genug: Der verbissene Sheriff Hanson (JONATHAN PIENAAR) hat es auf die Jungs abgesehen. Und seine übersinnlich veranlagte Tochter Caroline (ANNETTE KEMP) wirft ausgerechnet auf Bob ein Auge und sieht in ihm einen Seelenverwandten aus grauer Vorzeit. Kein Zweifel: Das ist der unheimlichste und verrückteste Fall, den „Die drei ???“ jemals zu meistern hatten ...

Die drei Musketiere  
Action & Thriller Charlie Sheen, Kiefer Sutherland, Chris O'Donnell, Oliver Platt, Tim Curry Donovan Cook
Buena Vista Disney`s - Die Drei Musketiere, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 23.08.04

Die Echelon-Verschwörung  
Action & Thriller Ving Rhames, Martin Sheen, Edward Burns, Shane West, Jurj Kutsenko Greg Marcks
Echelon Verschwörung, Die DV

Die Eisprinzessin  
Drama Joan Cusack, Kim Cattrall, Michelle Trachtenberg Tim Fywell
Buena Vista Die Eisprinzessin, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 08.12.05

Die Entführung der U-Bahn Pelham 123  
Action & Thriller

Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford  
Drama Brad Pitt, Casey Affleck, Sam Shepard, Mary-Louise Parker, Sam Rockwell
Warner Home Die Ermordung des Jesse James, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 29.02.08

Die etwas anderen Cops  
Action & Thriller Samuel L. Jackson, Michael Keaton, Mark Wahlberg, Steve Coogan, Will Ferrell Adam McKay

Die Familie Stone - Verloben verboten  
Komödie Claire Danes, Diane Keaton, Rachel McAdams, Dermot Mulroney Thomas Bezucha
Fox Familie Stone - Verloben verboten, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 19.06.06

Die Frau des Zeitreisenden  
Thriller Eric Bana, Rachel McAdams
In Die Frau des Zeitreisenden geht es um nicht weniger als um die grosse Liebe im Schatten einer seltenen und dubiosen Krankheit – „Chrono Impairment“ oder besser: der Zwang durch die Zeit reisen zu müssen. Hollywood Rührstück mit Science Fiction Elementen vom deutschen Regisseur Robert Schwentke (Flightplan).
Die Geschichte beruht auf dem gleichnamigen Bestseller von Audrey Niffenegger aus dem Jahr 2003. Schon im Roman durfte man nicht allzugenau über die Auswirkungen der permanenten Zeitreisen der männlichen Hauptfigur nachdenken um sich die Gehirnwindungen nicht unnötig zu verknoten. Obwohl das Thema der spontanen, unbeeinflussbaren Zeitreise den Anker für die Geschichte liefert, ist es die Parabel um Distanz und Nähe innerhalb einer Liebesbeziehung, die das Buch zu internationalem Erfolg verhalf. Ähnlich verhält es sich nun mit der Verfilmung.
Als die Mittzwanzigerin Clare (Rachel McAdams) auf Henry (Eric Bana) trifft schlägt der Blitz ein. Doch die beiden kennen sich bereits. Als sechsjährige trafen sie schon einmal aufeinander. Das Verblüffende: Henry scheint seitdem nicht gealtert zu sein. Die Aufklärung: Er leidet unter einer seltenen Krankheit, einem genetischen Defekt, der dazu führt dass Henry immer wieder wie ein Epileptiker Anfälle erleidet und kurz darauf verschwunden ist. Nur die Kleidungsstücke bleiben zurück. Er taucht dann für Minuten, Stunden oder Tage in der Vergangenheit oder der Zukunft auf. Auf der Liebesgeschichte zwischen den beiden lastet also eine schwere Hypothek. Wer will auf Dauer schon mit einem Mann zusammen sein, der immer wieder verschwindet und von dem man nie genau weiss wann und wo er wieder zurückkehrt?
Die Romanvorlage zeichnet ein gewisser Humor aus, der bei einer derart absurden Prämisse durchaus sinnstiftend wirken kann. Diesen Humor vermisst man in der Drehbuchadaption von Oscar-Preisträger Bruce Joel Rubin (Ghost – Nachricht von Sam) schmerzlich. Robert Schwentke bemüht sich sichtlich dem Stoff eine allgemeingültige Aussage abzuringen und ein modernes Beziehungsdrama herauszudestillieren. Es gelingt ihm nur teilweise. Die Frau des Zeitreisenden funktioniert dennoch als Herz-Schmerz-Drama und das liegt an den beiden Hauptdarstellern Rachel McAdams und Eric Bana. Die Chemie zwischen beiden stimmt und vor allem Eric Bana berührt durch seine Darstellung einer tragisch-verworrenen Figur ohne Mittelpunkt und Erdung. Wer ungern durch Plotlöcher fällt, die so gross sind wie der Bodensee, sollte die Finger von dem Film lassen. Wer jedoch bereit ist sich auf eine parabelhafte Liebesgeschichte einzulassen, die von Vergänglichkeit, Leidenschaft und Tod erzählt, der kann hier tränenreiche zwei Stunden verbringen. --Thomas Reuthebuch

Die Frau in Rot  
Komödie Kelly LeBrock, Charles Grodin Gene Wilder
Fox Die Frau in Rot, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 21.09.04

Die Frauen von Stepford  
Action & Thriller Nicole Kidman, Matthew Broderick, Bette Midler Frank Oz
In der Neuauflage des sozialkritischen Horrorfilms "Die Frauen von Stepford" aus dem Jahre 1975 spielen mehrere bekannte Filmstars mit. Nachdem sie von ihrem Posten als Vorsitzende einer Fernsehanstalt entlassen wird, erleidet Joanna (Nicole Kidman, "Moulin Rouge") einen Nervenzusammenbruch, woraufhin sie ihren Ehemann Walter (Matthew Broderick, "Election") dazu bewegt, sie in eine Kleinstadt namens Stepford in Connecticut zu bringen, damit sie sich erholen kann. Aber Stepford ist ein wenig seltsam: die stinkfaulen Ehemänner treffen sich hinter verschlossenen Türen in einem Männerclub, während die Ehefrauen – alle in hellen Sommerkleidchen und aufgemaltem Lächeln – Sport treiben, um ihre Wespentaillen zu erhalten und ständig Torten backen. Joanna und die neu eingetroffenen Bobbie (Bette Midler, "Freundinnen") und Roger (der überaus lustige Roger Bart) stellen bald fest, dass das Genie von Stepford (Christopher Walken, "Die Besucher") kybernetische Mittel benutzt, um die Frauen zu 'perfektionieren'. "Die Frauen von Stepford" liefert einige satirische Seitenhiebe (aus der Feder des gemeinen Drehbuchautors Paul Rudnick, "Die Addams Family in verrückter Tradition"), aber seit 1975 ist aus der ursprünglichen Idee doch größtenteils die Luft raus. Glenn Close ("Fatal Attraction") ist auch mit von der Partie. "--Bret Fetzer"

Die Fremde in Dir  
Action & Thriller Jodie Foster, Terrence Howard, Nicky Katt, Naveen Andrews, Mary Steenburgen Neil Jordan
Warner Home Die Fremde in Dir, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 01.02.08

Die Geheimnisse der Spiderwicks  
Action & Thriller Freddie Highmore, Mary-Louise Parker, David Strathairn Mark Waters
Paramount Die Geheimnisse der Spiderwicks, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 07.08.08

Die Geisha  
Action & Thriller Zhang Ziyi, Ken Watanabe, Michelle Yeoh, Gong Li Rob Marshall
First published in 1996, this volume contains a wealth of well-known and beloved poems for children. This reissued edition includes works from such poets as John Milton, W.B. Yeats, and Alfred Lord Tennyson. Illustrations in full color and black and white.

Die Gewaltigen  
Western John Wayne, Kirk Douglas, Howard Keel Burt Kennedy
Universal Die Gewaltigen (Neuauflage!), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 02.08.07

Die Girls von St. Trinian  
Komödie Rupert Everett, Colin Firth, Jodie Whittaker Oliver Parker, Barnaby Thompson
Begeistert ist Annabelle nicht, als ihr Vater Carnaby sie ins Internat steckt: Die St. Trinian School for Young Ladies seit Jahren als schlechteste und gefährlichste Schule des ganzen Landes berüchtigt. Brennende Autos auf dem weitläufigen Schulgelände sind keine Seltenheit, statt einer patenten Sekretärin, sitzt am Empfang nur eine gelangweilte Göre ohne Benehmen. Doch die unorthodoxe Direktorin Camilla Fritton ist Annabelles Tante – weshalb Carnaby auf finanzielle Vorteile spekuliert.
Das heruntergekommene, düstere Gebäude ist der 15-jährigen alles andere als geheuer, und auch die neuen Mitschülerinnen entpuppen sich als einigermaßen Furcht einflößend. Zwar gehören die Mädchen verschiedenen Cliquen wie den Emos, Chavs, Trustafarians, Geeks und Posh Totties an, doch alle gemeinsam machen sie Annabelle den ersten Tag im Nu mit fiesen Streichen zur Hölle. Die Wetten, wie lange die verwöhnte Neue durchhalten wird, laufen auf Hochtouren, während dank YouTube (sowie einiger raffiniert versteckter Kameras) die ganze Welt zuschauen kann, wie sie nackt aus der Dusche rennt, weil plötzlich ihr Handtuch verschwunden ist. Von den Lehrern kann Annabelle kaum Hilfe erwarten, denn die sind beinahe noch durchgeknallter als ihre rebellischen Mitschülerinnen. Kriegsveteranin Miss Cleaver unterrichtet außer Sport auch den Umgang mit scharfer Munition; ihre Kollegin Miss Maupassant versteht sich neben der spanischen Sprache auch aufs Schmuggeln. Das Lehrerzimmer gleicht eher einer Spielhölle, in der die Hausmutter immer neue Cocktailrezepte probiert.
Doch die ebenso anarchistische wie heile Welt von St. Trinian ist in Gefahr. Der ehrgeizige Bildungsminister Geoffrey Thwaites, den einst private Gefühle mit Miss Fritton verbanden, möchte an der Schule ein Exempel statuieren und mit harter Hand sein auf Disziplin und Strenge basierendes Bildungssystem durchsetzen. Um sich selbst ein Bild von den Zuständen der Schule zu machen, schleicht er heimlich durch das Gebäude und kann seinen Augen kaum trauen: Die Klassenräume sind mit Totenköpfen geschmückt, der Biologiesaal gleicht einem Dschungel und das Ankleidezimmer, in dem er sich gerade verstecken möchte, nutzen Chelsea & Co für ihre nicht gerade jugendfreien Telefonate.
Gleichzeitig setzt auch die Bank Miss Fritton unter Druck, denn die Schulden haben sich auf mittlerweile 500.000 Pfund angehäuft. Vier Wochen bleiben ihr noch, um das Geld aufzutreiben und St. Trinian vor der Schließung zu bewahren. Den Schülerinnen, die dank ihrer Kameras wieder einmal über alles informiert sind, ist schnell klar: wenn sie ihre einzigartige Schule retten wollen, müssen sie jetzt selbst die Initiative ergreifen. Schulsprecherin Kelly entwickelt einen waghalsigen Plan. Sie schlägt vor, Vermeers berühmtes Gemälde „Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge“ aus der National Gallery zu „borgen“, um es einem skrupellosen Kunsthändler wie Carnaby Fritton zu verkaufen. Selbst Annabelle, die längst zu einem echten St. Trinian-Girl geworden ist, begeistert sich für die Idee, und so machen sie sich schnell an die Arbeit. Bei einem Schulausflug ins Museum mit der neuen Englischlehrerin wird der Tatort ausgekundschaftet, wo in Kürze das Finale der beliebten Quiz-Sendung „School Challenge“ aufgezeichnet wird. Mit Hilfe der PR-Expertin und Ex-St. Trinian-Schülerin JJ sowie einem Knopf im Ohr, erweist sich das Posh Tottie-Trio in der Fernsehshow als schwer zu schlagendes Rateteam. Auch für die anderen Girls läuft Dank ein wenig Dynamit, einem über den Köpfen der Zuschauer gespannten Drahtseil und dem St. Trinian-typischen Selbstbewusstsein alles nach Plan. Doch die Zeit drängt, denn im Publikum sitzt auch Minister Thwaites – und der schöpft allmählich Verdacht.
Diese Schule rockt!

Die Glücksjäger  
Action & Thriller Richard Pryor, Gene Wilder, Joan Severance Arthur Hiller
Direkt vor ihrem Zeitungsstand wird ein Mann erschossen, doch Wally Richard Pryor und Dave Gene Wilder haben nichts gesehen und nichts gehrt. Kein Wunder, denn der eine ist blind wie ein Maulwurf und der andere taub wie eine Nu. Die Polizei kann derlei Kleinigkeiten nicht beeindrucken. Sie sperrt die beiden unter dringendem Mordverdacht kurzerhand ins Gefngnis. Wo sie vermutlich heute noch schmoren wrden, htte nicht ein groer Unbekannter Kaution fr sie hinterlegt. Doch der ist Mafioso und ein wahrhaftiger Killer, der nur an das eine denkt Wally und Dave, die vermeintlichen Tatzeugen, so schnell wie mglich von der Bildflche verschwinden zu lassen ...

Die Goonies  
Action & Thriller Josh Brolin, Sean Astin, Jeff Cohen Richard Donner
Warner Home Die Goonies, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 23.01.02

Die Herbstzeitlosen  
Drama Stephanie Glaser, Monica Gubser, Annemarie Düringer, Heidi Maria Glössner Bettina Oberli
Seit ihr Mann gestorben ist, hat Martha (Stephanie Glaser) die Lebensfreude verloren. Im Emmentaler Dorf Trub macht man sich Sorgen. Ihre Freundinnen Lisi (Heidi Maria Glössner), Hanni (Monica Gubser) und Frieda (Annemarie Düringer) wollen Martha aufmuntern und schlagen ihr vor, sich einen alten Traum zu erfüllen. Dass die Idee bei Martha solchen Anklang findet, hätten sie nie gedacht. Die 80-jährige Schneiderin eröffnet kurzerhand eine eigene Lingerieboutique. Als das Dorf davon erfährt, ist es vorbei mit der Ordnung.

Der Pfarrer von Trub, Marthas Sohn Walter (Hanspeter Müller-Drossaart), hält ihr eine Strafpredigt. In ihrem Alter soll sie etwas Sinnvolles machen, keine Reizwäsche! Aber die neue Lebenslust ist bereits auf Marthas Freundinnen übergesprungen. Hanni lässt sich von ihrem Sohn Fritz, dem Sektionspräsidenten der konservativen Land- und Leutepartei, nicht länger rumschubsen, Frieda entwickelt neue Aktivitäten im Altersheim und auch Lisi blüht auf. Als das kantonale Chorfest mit vielen Besuchern im Dorf näher rückt, ist eines klar: Die sündige Lingerieboutique muss weg!
DVD-Extras

* Bildformat: 1:1.85 (16:9)
* Sprachen: Schweizerdeutsch (DD 5.1), Schweizerdeutsch (DD 2.0)
* Untertitel: Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Deutsch für Gehörlose
* Extras: Trailer, Fotos vom Dreh, Funny Takes, Booklet, Interview mit Stephanie Glaser, Audiokommentar, Preisverleihung aus Locarno, Die Musik, Presseberichte als PDF-Dateien

Die Herrschaft des Feuers  
Action & Thriller Matthew McConaughey, Christian Bale, Izabella Scorupco, Gerard Butler Rob Bowman
Buena Vista Die Herrschaft des Feuers, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 14.08.03

Die Herzogin  
Action & Thriller Keira Knightley, Ralph Fiennes, Charlotte Rampling, Dominic Cooper, Hayley Atwell Saul Dibb
H - Die Herzogin Blu-ray

Die Hexen von Eastwick  
Komödie Jack Nicholson, Cher, Susan Sarandon Dr. George Miller
Warner Home Die Hexen von Eastwick, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 02.11.00

Die Hochzeits-Crasher  
Komödie Owen Wilson, Vince Vaughn, Christopher Walken David Dobkin
John Beckwith und Jeremy Grey haben eine Reihe von Regeln für Hochzeits-Crasher aufgestellt, schmuggeln sich mit ihrem Charme auf jede Hochzeitsfeier und brechen die Herzen aller Brautjungfern. Doch auf dem größten Hochzeitsfest des Jahres verstößt John gegen die Regeln und verliebt sich in die Tochter des amerikanischen Finanzministers, während Jeremy ihrer Schwester in die Hände fällt, die sich als Extrem-Klette erweist. Aber weil Freunde nun mal zusammenhalten müssen, verbringen Jeremy und John ein Wochenende auf dem noblen Anwesen der Familie und diese Fete dürfte selbst für die beiden Party-Profis eine Nummer zu groß sein.

Die Hollywood Verschwörung  
Action & Thriller Adrien Brody, Ben Affleck, Diane Lane Allen Coulter
Hollywood-Verschwörung, Die DV

Die Insel  
Action & Thriller Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou Michael Bay
Warner Home Die Insel - The Island, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 27.01.06

Die Insel der Abenteuer  
Action & Thriller Jodie Foster, Abigail Breslin, Gerard Butler Jennifer Flackett, Mark Levin
Die 11-jährige Nim lebt mit ihrem Vater Jack, einem Meeresbiologen, auf einer kleinen unentdeckten Insel. Ihr Tropenparadies teilen sie nur mit der treuen Seelöwin Selkie, dem verrückten Leguan Freddie und dem tapferen Pelikan Galileo. Beide sind große Fans der Bücher um den mutigen Abenteurer Alex Rover. Als ihr Vater von einer Expedition auf hoher See nicht zurückkehrt und eben jener Alex Rover mit Nim per E-Mail Kontakt aufnimmt, um etwas über ihre Insel zu erfahren, bittet Nim ihren Helden ohne zu zögern um Hilfe. Was Nim nicht weiß: In Wirklichkeit steckt hinter dem tapferen Helden die hochneurotische und menschenscheue Schriftstellerin Alexandra Rover, die schon seit 16 Wochen ihre Wohnung nicht mehr verlassen hat. Während Jack mit Galileos Hilfe versucht, sein leckgeschlagenes Boot wieder seetüchtig zu machen, und Nim sich einer Heerschar nerviger Touristen erwehren muss, die auf ihrer Insel eingefallen sind, versucht sich Alexandra unterstützt von ihrem fiktiven Romanhelden zu Nim durchzuschlagen.
Insel der Abenteuer basiert auf dem Kinderbuchbesteller Wie versteckt man eine Insel? von Wendy Orr und ist im besten Sinne ein Film für die ganze Familie. Die moderne Robinson-Geschichte sprudelt nur so vor originellen Ideen, ist spannend erzählt und lockert die Action-Szenen mit einer gehörigen Portion Humor auf. Das eine oder andere Klischee bleibt nicht aus, aber die Erwachsenen stört es nicht weiter und die Kinder werden es lieben, so wie sie die zauberhafte Abigail Breslin (Oscar-nominiert für Little Miss Sunshine) als Nim uneingeschränkt ins Herz schließen werden. Jodie Foster als überängstliche Schriftstellerin ist einfach nur köstlich und Gerard Butler (300), der gleich in einer Doppelrolle als Nims Vater und fiktiver Held Alex Rover zu sehen ist, dürfte vor allem Frauenherzen höher schlagen lassen. Der Film ist freigegeben ab sechs Jahren, spannende Szenen werden sofort aufgelöst, so dass keine Angst aufkommen kann. Allerdings könnte die fiktive Figur des Alex Rover, der nur in Alexandras Vorstellung agiert, für jüngere Kinder noch schwer zu verstehen sein bzw. zu Verständnisproblemen führen. Empfohlen ab acht Jahren. -- Birgit Schwenger

Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen  
TV-Produktionen Benjamin Sadler, Bettina Zimmermann, Fabian Busch Ralf Huettner
Warner Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 01.09.08

Die Jagd nach der heiligen Lanze  
TV-Serien & TV-Produktionen Kai Wiesinger, Bettina Zimmermann, Fabian Busch Florian Baxmeyer
Ich muss Frank Huebner zustimmen.



Wenn man auch von vornherein nicht viel mehr als pure Unterhaltung, "Popcorn Fernsehen" wie Kai Wiesinger es selbst in einem Interview nannte, erwartet hat, so habe ich mich doch sehr über die leichtesten "Logik"-Fehler geärgert.



Ein Drehbuchautor mag Fehler machen (wenn er es auch nicht sollte, und er sein Manuskript für ein 5,2 Mio. Euro-Budget-Projekt ordentlicher durcharbeiten sollte), so verstehe ich nicht, dass weder Kai Wiesinger noch dem Regiesseur noch dem gesamten Filmteam die Fehler im Skript aufgefallen sind wie zum Beispiel der von Frank Huebner bereits erwähnte, dass die Walhalla zwischen 1830 und 1842 erbaut wurde, Goehthe aber bereits 1832 gestorben ist.



Diesen Fehler mag man im allgemeinen Chaos der hanebüchenen Story noch verzeihen, aber als einen noch größeren Lapsus empfinde ich die Aufzählung, die Kai Wiesinger nach 53 Minuten 19 Sekunden (kann jeder in der Mediathek nachprüfen) sinngemäß sagt: "... Die Lanze gibt jedem Macht! Alexander der Große, Cäsar, Karl der Große, Napoleon ... allen hat sie zum Sieg verholfen!"



Nun frage ich Sie: Welche zwei Personen sind in dieser Aufzählung offensichtlich falsch?



Richtig. Jeder Zuschauer mit ein wenig Allgemeinwissen, weiß, dass Alexander der Große und Cäsar VOR Jesu Geburt und VOR Jesu Kreuzigung lebten!



Ich weiß, es ist nur ein kleiner Fehler. Aber ich frage mich, wie man als Schauspieler so einen Satz raushauen kann, wenn man ihn (hoffentlich eigentlich selbst) besser wissen müsste. Vom Regisseur und Drehbuchautor mal ganz abgsehen.



Leider haben die zwei Filme, die so großartig als "Eventmovies" angekündigt wurden, wirklich nur Popcorn-Film-Niveau.

Die Jagd zum magischen Berg  
Komödie Dwayne Johnson, Annasophia Robb, Alexander Ludwig, Ciaran Hinds, Carla Gugino Andy Fickmann
In Las Vegas, the regenerated ex-con Jack Bruno works as taxi driver. During an UFO Convention at Planet Hollywood, the skeptical Jack picks up Dr. Alex Friedman, who will present a scientific lecture in the event. Then he is pressed by two henchmen of his former boss, the criminal Wolff, that wants to talk to him, but Jack does not want to return to the crime life. Jack fights and gets rid of them; out of the blue, he finds two teenagers on the backseat of his cab. They tell that they are siblings, Sara and Seth, and they need to travel to a location outside Las Vegas in the middle of nowhere. Meanwhile the government finds a spacecraft that crashed nearby Las Vegas and is chasing the two aliens; after the investigation of the men of Major Henry Burke, they discover that the two siblings are the aliens. Jack Bruno, Sara and Seth are chased by Henry Burke's team and by the "Syphon", a killer from outer space that has been sent to kill them by the military of their planet that want to invade Earth. Sara and Seth explain that they traveled to Earth to collect scientific data of an experiment and save Earth from invasion, but they need to return immediately to their planet. Jack teams up with Dr. Alex to retrieve their spacecraft in a secret base in the Witch Mountain.

Die Jury  
Action & Thriller Sandra Bullock, Samuel L. Jackson, Matthew McConaughey Joel Schumacher
Warner Home Die Jury, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 18.06.99

Die Killerbrigade  
Action & Thriller Gene Hackman, Joanna Cassidy, Tommy Lee Jones Andrew Davis
Der sowjetische Staatschef und der US-Präsident wollen in Chicago ein Abkommen unterzeichnen, das den Bau und den Einsatz von Atomwaffen ein für allemal verbietet. Da erscheint der Auftrag von Sergeant Jonny Gallagher Gene Hackman eher nebensächlich Er soll den amerikanischen Offizier Thomas Boyette Tommy Lee Jones zurück in die USA bringen, wo ihn ein Prozess vor einem Militärgericht erwartet. Doch Boyette kann fliehen. Gallagher heftet sich an seine Fersen und entdeckt dabei ein mörderisches Komplott, an dem hochrangige Militärs aus Ost und West beteiligt sind Bei der Vertragsunterzeichnung soll ein Attentat auf die beiden Regierungschefs verübt werden. Und der Attentäter heißt Boyette. Das explosive Katz- und Mausspiel zwischen den beiden Oscar-Preisträgern Hackman für seine Rollen in "French Connection" und "Erbarmungslos"; Jones für seine Rolle in "Auf der Flucht" bietet Spannung von der ersten bis zur letzten Minute.

Die Kinder der Seidenstraße  
Thriller Chow Yun-Fat, Radha Mitchell, Michelle Yeoh, David Wenham, Jonathan Rhys Meyers Roger Spottiswoode
Produkttext Aufwendig produziertes Kriegsdrama mit Jonathan Rhys Meyers ("Die Tudors") und Chow Yun Fat ("Tiger & Dragon") in den HauptrollenFeatures: Aufwendig produziertes Kriegsdrama mit Jonathan Rhys Meyers ("Die Tudors") und Chow Yun Fat ("Tiger & Dragon") in den Hauptrollen. Herausragendes ...

Die Klapperschlange  
Action & Thriller Kurt Russell, Lee Van Cleef, Donald Pleasence John Carpenter
Universum Film Die Klapperschlange, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 22.07.02

Die Kühe sind los  
Kinder & Familie G.W. Bailey, Roseanne, Bobby Block, Steve Buscemi, Carole Cook William Finn, John Sanford
Yeehaah! Mit viel Action und schrägem Humor bringt dieses tierisch lustige Meisterwerk von Walt Disney nicht nur die Kühe zum Brüllen! Die quirlige Show-Kuh Maggie, die vornehme Kuh-Dame Mrs Caloway und die bezaubernde Jungkuh Grace machen sich auf die Hufen, um ihre Farm zu retten. Denn der Viehdieb Alameda Slim will sich ihr Zuhause unter den raffgierigen Nagel reißen. Mit unerschrockener "Kuhpower" gewinnt das Trio dabei genauso schräge wie gute Freunde und trabt mitten in ein großes Abenteuer hinein ... Ein Kung-Fu-begeisterter Hengst, der tollpatschigste Hase aller Zeiten und viel Wortwitz gönnen den Lachmuskeln keine Ruhe. Die Synchronstimmen von Hella von Sinnen als extravagante Maggie und den Klitschko-Brüdern als verknallte Jungbullen machen den urkomischen Trickfilm zum absoluten Muss für Klein und Groß!

Die Legende des Zorro  
Action & Thriller Antonio Banderas, Catherine Zeta-Jones, Rufus Sewell Martin Campbell
Zorro, der Rächer der Entrechteten, ist zurück! Im Jahr 1850 steht Kalifornien kurz davor, zum 31. Bundesstaat der USA zu werden - ein politischer Plan, den die skrupellosen Mitglieder einer mysteriösen Gemeinschaft mit allen Mitteln verhindern wollen. Zudem bedroht der verbrecherische McGivens das Leben der friedlichen Bürger. So kämpft Zorro an zwei Fronten Er muss seinen kalifornischen Landsleuten zu Hilfe eilen und den korrupten McGivens stoppen. Aber auch zu Hause ficht er einen schwierigen Kampf aus - denn durch seine Heldentaten als Zorro ist Don Alejandro immer seltener für seine Frau und seinen Sohn da. Als ihm Elena sogar mit Scheidung droht und von dem charmanten, aristokratischen Armand umworben wird, steckt Alejandro in dem Dilemma seines Lebens Hängt er Maske und Cape an den Nagel - oder riskiert er es, seine große Liebe und seinen Sohn für immer zu verlieren?

Die Legende von Bagger Vance  
Action & Thriller Will Smith, Matt Damon, Charlize Theron Robert Redford
Fox Die Legende v. Bagger Vance, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 08.11.01

Die letzte Legion  
Action & Thriller Colin Firth, Sir Ben Kingsley, Aishwarya Rai Doug Lefler
Letzte Legion, Die DV

Die letzten Paradiese - Indischer Ozean: Im Paradies der Korallengärten  
Dokumentationen Wolf Ackva Eugen Schuhmacher
Der Indische Ozean erstreckt sich von der Ostküste Afrikas bis Indien. Viele Inseln ragen aus seinen Fluten empor. Sie sind die Traumziele stressgeplagter Stadtbewohner aus aller Welt. Es ist ein Lebensraum von unübertrefflicher Schönheit. Weiße Strände, Kokospalmen und das mediterrane Klima machen sie zum Paradies. Aber auch unter der Wasseroberfläche wartet eine geheimnisvolle Welt voll eigentümlichem Leben und Farbenpracht.

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen  
Action & Thriller Sir Sean Connery, Shane West, Stuart Townsend Stephen Norrington
Allan Quatermain Sean Connery, der größte Abenteurer der Welt, führt eine Liga unnachahmlicher Helden an, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat DIE LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN. Sie besteht aus Captain Nemo Naseeruddin Shah, der Vampirsbraut Mina Harker Peta Wilson, einem Unsichtbaren namens Rodney Skinner Tony Curran, dem Agenten Sawyer Shane West, dem unsterblichen Dorian Gray Stuart Townsend und Dr. Jekyll / Mr.Hyde Jason Flemyng..Die sieben Mitglieder der Liga sind Individualisten, Ausgestoßene der Gesellschaft mit einer erlebnisreichen Vergangenheit. Jeder von ihnen hat besondere Gaben, die sich bislang sowohl vernichtend als auch heilend ausgewirkt haben. Jetzt kommt es darauf an, dass sie lernen, sich gegenseitig zu vertrauen und als Team zusammenzuarbeiten, denn die Hoffnung der Menschheit ruht auf ihnen. Sie haben keine Zeit zu verlieren. Schnelle Vorbereitungen müssen getroffen werden, denn schon bringt sie das außergewöhnliche Unterwasserschiff Captain Nemos, die Nautilus, an den Ort, an dem der Kampf beginnt Venedig, Italien. Ein maskierter Größenwahnsinniger, der sich selbst "das Fantom" nennt, plant eine Sabotage des Weltgipfels führender Politiker. Eine Kettenreaktion von Explosionen soll Venedig zerstören und im Meer versenken. Es bahnt sich eine Katastrophe größten Ausmaßes an. Der LIGA DER AUSSERGEWÖHNLICHEN GENTLEMEN bleiben 96 Stunden, um die Welt zu retten...

Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei  
Produktionsländer Heino Ferch, Bettina Zimmermann, Ulrich Tukur Dror Zahavi
Warner Home Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 16.01.06

Die Maske des Zorro  
Action & Thriller Antonio Banderas, Sir Anthony Hopkins, Catherine Zeta-Jones Martin Campbell
Eine DVD-Collector's Edition, die diesen Namen wirklich verdient. Denn sie enthält beinahe alles, was man von einer sorgfältig gemachten DVD erwarten kann. Also einen Audio-Kommentar des Regisseurs Martin Campbell, der zwar keine revolutionären Offenbarungen enthält, dem man aber einfach gerne zuhört. Außerdem ein sehr langes Making of, das außergewöhnlich gut produziert und geschnitten ist, eine neue Szene, ein paar aufregende Publicity-Photos und das sehr schöne Video zu Tina Arenas und Mark Anthonys Song "I want to spend my Lifetime loving You". "--Rochelle Gorman"

Die Miami Cops  
Action & Thriller Terence Hill, Bud Spencer, Richard Liberty Bruno Corbucci
Der letzte große Terence Hill & Bud Spencer-Film erscheint nun endlich auf DVD: "DIE MIAMI COPS". Der Film gehört mit Sicherheit zu den besten Filmen der beiden 'Prügel'-Stars. "Die Miami Cops" ist ein unheimlich spannender, aber auch zugleich komischer Film. Er hat Elemente einer klassischen Komödie, eines Krimis und eines Actionfilms. In diesem Film ist es den Machern perfekt gelungen, verschiedene Filmgenres genial zu verbinden und so einen perfekten Film zu produzieren.
Bei der DVD ist bemerkenswert, dass diese von ColumbiaTriStar und nicht von e-m-s erscheint. Bisher brachte ja fast ausschließlich e-m-s die Terence Hill & Bud Spencer-Filme hier in Deutschland auf DVD raus.
"Die Miami Cops" ist die erste DVD-Veröffentlichung eines Terence Hill & Bud Spencer-Films von einer großen Firma. Man kann auf die DVD gespannt sein, sie wird bestimmt super! Der Film ist es jedenfalls schon.

Die Mumie  
Action & Thriller Brendan Fraser, John Hannah, Rachel Weisz Rob Cohen
Eine wirklich überragende DVD, die im Prinzip einen Standard für sorgfältig gemachte DVDs und Collector's Editions setzt. Der Bildtransfer ist überragend, die Tonqualität makellos (Dolby Digital 5.1), der Audio-Kommentar von Regisseur Stephen Sommers und Cutter Bob Ducsay gehört zu den witzigsten und kurzweiligsten überhaupt. Die fast 50-minütige "Making of"-Doku verrät beinahe schon zu viel über die Spezialeffekte. Außerdem gibt es noch einige geschnittene Szenen, wunderschön animierte Menüs, Trailer und ein paar ganz detailierte Einblicke, wie einige der aufwendigsten Effekte realisiert wurden. "--Jenny Brown"

Die Mumie kehrt zurück  
Action & Thriller Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah Stephen Sommers
In Sachen Bild- und Tonqualität lässt die DVD nichts zu wünschen übrig. "Star Wars - Episode 1" hat ganz sicher neue Maßstäbe gesetzt, mit denen diese DVD nicht mithalten kann. Doch was vor "Star Wars" gut war, ist deshalb jetzt nicht automatisch schlecht.
Zusätzlich zu den verschiedenen Sprach- und Tonfassungen enthält die erste DVD einen Audiokommentar von Stephen Sommers und Bob Ducsay sowie DVD-ROM-Bonusmaterial, das Einblicke in die Dreharbeiten und "The Scorpion King" gibt. Die zweite DVD enthält ein Interview mit "The Rock" sowie erste Ausschnitte aus dem "Mumien"-Ableger "The Scorpion King", die stark an "Conan" erinnern.
Die Trickspezialisten von ILM führen wirkungsvoll durch den Entstehungsprozess der visuellen Effekte, ein eher nicht so wirkungsvoller Rundgang durch die Touristenattraktion der Universal Studios: die Kammer des Todes. Ergänzt wird das Ganze durch geschnittenen Szenen (köstlich!), Trailer, das Musikvideo "Forever May Not Be Long Enough" von Live sowie detailierte Textinfos zum alten Ägypten. Die obligatorischen Infos zur Produktion und Crew fehlen natürlich auch nicht.
Bestenfalls obligatorisch kann man das Making Of nennen, das weniger darauf angelegt ist, etwas von den Dreharbeiten zu zeigen, sondern vielmehr eine reine Lobhudelei darüber ist, wieviel Spaß doch alle mit der Fortsetzung hatten. Schade, daraus hätte man mehr machen können. Aber die Fülle des Materials entschädigt dafür. "--Birgit Schwenger"

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers - Single DVD  
Action & Thriller Brendan Fraser, Maria Bello, Jet Li Rob Cohen
China 1946: Als der Drachenkaiser (Jet Li) mit seiner Armee von zehntausend unbesiegbaren Terrakotta-Kriegern nach 2.000 Jahren wieder zum Leben erweckt wird, kennt der dämonische Despot nur ein Ziel – die Weltherrschaft. Lediglich der zu allem entschlossene Abenteurer Rick O’Connell (Brendan Fraser), sein Sohn Alex (Luke Ford), seine Frau Evelyn (Maria Bello) und ihr Bruder Jonathan (John Hannah) können den blutigen Siegeszug der Mumie aufhalten und ein neues Zeitalter des Schreckens verhindern ...
Die Produzenten von Die Mumie und Die Mumie kehrt zurück und der Regisseur von The Fast and the Furious präsentieren ein fulminantes Filmepos voller Magie, Humor und Action, dessen gigantische Schlachten und mitreißende Zweikämpfe jetzt auf DVD weiterleben – bis in alle Ewigkeit.

Die nackte Kanone  
Action & Thriller Leslie Nielsen, Priscilla Presley, George Kennedy David Zucker
Paramount Die nackte Kanone, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.04.01

Die nackte Kanone 2 1/2  
Action & Thriller Leslie Nielsen, Priscilla Presley, George Kennedy David Zucker
Paramount Die nackte Kanone 2 1/2, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.04.01

Die nackte Kanone 33 1/3  
Action & Thriller Leslie Nielsen, Priscilla Presley, George Kennedy Peter Segal
Paramount Die nackte Kanone 33 1/3, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.04.01

Die nackte Wahrheit  
Komödie Katherine Heigl, Gerard Butler, Eric Winter, John Michael Higgins Robert Luketic
Diese Komödie zum Kampf der Geschlechter mit Katherine Heigl und Gerard Butler lässt kein Auge trocken.
Die erfolgreiche TV-Produzentin Abby Richter (Katherine Heigl) ist in Liebesdingen vom Pech verfolgt. Dennoch glaubt sie immer noch fest daran, dass auch Männer zu aufrichtigen, tiefen Gefühlen fähig sind. Ihr chauvinistischer Kollege Mike (Gerard Butler) hingegen behauptet das genaue Gegenteil und ist überzeugt, dass für Männer letztlich doch nur die „äußeren Werte“ einer Frau zählen. Die beiden Kontrahenten schließen einen Deal ab: Macho Mike will Abby dabei helfen, sich endlich den Mann ihrer Träume zu angeln, indem er sie mit einigen heißen Insider-Tipps versorgt, wie man sich als Frau für einen (Alpha) Mann interessant macht. Hat er mit seiner Taktik Erfolg, darf er seinen Job behalten – ansonsten räumt er freiwillig das Feld. Dabei hält das verblüffende Ergebnis am Ende für beide Seiten einige erstaunliche Überraschungen parat ...


Bonusmaterial:
movieIQ
Kommentar des Filmemachers zu ausgewählten Szenen
Entfallene und verlängerte Szenen
Alternative Enden
Gag Reel
Die ernüchternde Wahrheit: Was Männer und Frauen wirklich denken
Die Kunst des Lachens: Die nackte Wahrheit von ihrer komischsten Seite
Facts zum Film:
1,5 Millionen Kinobesucher in Deutschland
$ 88 Mio. Boxoffice in USA
Greys Anatomy Star Katherine Heigl und Frauenschwarm Gerard Butler liefern sich ein Wortgefecht der Superlative
Von Regisseur Robert Luketic (21, Das Schwiegermonster)
Ein Film für Frauen UND Männer!

Die Päpstin  
Action & Thriller Johanna Wokalek, John Goodman, David Wenham, Anatole Taubman Sönke Wortmann
Im Jahr 814 nach Christi ist Johanna zu einem Leben als Frau verdammt. Ihr Lebensweg scheint vorbestimmt: arbeiten, Kinder kriegen und früh sterben. Doch Johanna lehnt sich auf, gegen den strengen Vater, gegen die Regeln der Kirche, für ihre Überzeugung und ihren Glauben. Denn sie spürt, dass ihre Bestimmung eine andere ist, dass Gott ihr einen anderen Weg weist. Doch der Preis dafür ist hoch.
In Dorstadt besucht Johanna die Domschule und begegnet Graf Gerold, einem Edelmann am Hofe des Bischofs. Aus ihrer Freundschaft wird Liebe. Als Gerold in den Krieg zieht, erinnert sich Johanna ihrer Bestimmung. Ihr Ziel aber kann sie als Frau nicht erreichen. Johanna trifft eine folgenreiche Entscheidung: Unter dem Namen Bruder Johannes tritt sie als Mann verkleidet ins Benediktinerkloster Fulda ein und lebt dort als heilkundiger und geachteter Arzt. Als ihre wahre Identität droht, aufgedeckt zu werden, flieht sie nach Rom. Dort trifft sie Gerold wieder und bemerkt, dass sie eines nicht länger verleugnen kann: ihre Liebe.
Immer weiter steigt Johanna in der kirchlichen Hierarchie auf, immer größer wird die Gefahr der Entdeckung und immer stärker spürt sie, dass sie sich entscheiden muss: Will sie ihr Herz Gott schenken oder einem Mann? Doch ihr bleibt keine Wahl. Als Papst Sergius stirbt, wird Johanna zu seinem Nachfolger gewählt. Ihre Gefühle für Gerold sind jedoch stärker als ihre Angst, durchschaut zu werden – Johannas Feinde aber warten nur auf eine Gelegenheit, um sie vom Thron zu stürzen …

Ihre Existenz war ein Geheimnis, ihr Name wurde aus den Geschichtsbüchern getilgt. Dennoch wurde das Leben der Johanna, die als Papst Johannes Anglicus im 9. Jahrhundert die katholische Kirche lenkte, zur Legende.
Den Weltbestseller von Donna Woolfolk Cross bringt Sönke Wortmann („Deutschland – Ein Sommermärchen“, „Das Wunder von Bern“) als packendes Historienepos auf die Leinwand. In einer längst vergangenen Epoche tritt eine Frau furchtlos gegen Bigotterie und ein religiöses Patriarchat an, gelenkt durch ihren Glauben, versucht durch ihre Liebe.

Neben Johanna Wokalek („Der Baader Meinhof Komplex“) gehören John Goodman („Evan Allmächtig“, „The Big Lebowski“) als Papst Sergius, David Wenham („Australia“, „300“, „Der Herr der Ringe“) als Gerold, sowie Anatole Taubman („James Bond 007 – Ein Quantum Trost“) als Johannas Gegenspieler Anastasius zur internationalen Starbesetzung.

Die Patin  
TV-Serien & TV-Produktionen Veronica Ferres, Jeroen Willems, Axel Prahl Miguel Alexandre
"Die Patin" erzählt die dramatische Geschichte einer Frau und ihrer Familie, deren Existenz von einem Tag auf den anderen in einen gefährlichen Strudel gerät und dabei ihr bisheriges Leben komplett auf den Kopf stellt. Nichts ist mehr wie es war, bzw. zu sein schien. Dabei gerät Katharina Almeda in eine Welt der illegalen Geschäfte, internationaler Kriminalität und skrupelloser Strippenzieher, in der sie niemand mehr trauen kann: Als ihr Mann eines Tages von der Polizei verhaftet wird, muss Katharina seine Geschäfte weiter führen. Doch welche Art Geschäfte waren das? Wirklich organisiertes Verbrechen und Drogenhandel, wie sich bald herauskristallisiert? Hatte er tatsächlich Kontakte zur Mafia in Italien? Oder war sein Doppelleben ebenfalls nur fingiert und er agierte als Undercover Cop im Namen der Polizei? Katharina weiß nicht, was sie glauben soll, sie weiß nur, dass sie für ihre Familie kämpfen muss! Internationale Produktion mit Schauplätzen in Genf, Moskau und Paris mit einer Veronica Ferres in Höchstform. Der RTL-Top-Movie-Dreiteiler jetzt auf DVD.

Die Piratenbraut  
Action & Thriller Geena Davis, Matthew Modine, Frank Langella Renny Harlin
Kinowelt Cutthroat Island - Die Piratenbraut, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 12.06.01

Die purpurnen Flüsse  
Action & Thriller Jean Reno, Vincent Cassel, Nadia Farès Mathieu Kassovitz
DVD FSK 16 Action, Thriller und Horror/ Universum.

Die purpurnen Flüsse 2 - Die Engel der Apokalypse  
Action & Thriller Jean Reno, Benoît Magimel, Christopher Lee Olivier Dahan
Als die Mönche des Klosters Lothaire ein Kruzifix aufhängen, geschieht etwas Unglaubliches plötzlich schießt Blut aus der Wand! Eine mystische Erscheinung? Nein, ein grausamer Mord, denn in der Wand entdeckt Kommissar Niemans Jean Reno eine eingemauerte Leiche. Im Laufe seiner Ermittlungen trifft er bald auf seinen ehemaligen Polizeischüler Reda Benot Magimel, der parallel einen ähnlich rätselhaften Fall bearbeitet. Und ihre Spuren kreuzen sich nicht zufällig. Gemeinsam stoßen sie schnell auf weitere Ritualmorde, apokalyptische Vorzeichen und ein rätselhaftes versiegeltes Buch, das ein grausames Geheimnis verbirgt. Doch wie steht schon in der Offenbarung geschrieben "Und als das Siegel aufbrach, da geschah ein großes Erdbeben und die Sonne wurde finster und der Mond wurde wie Blut."

Die rechte und die linke Hand des Teufels  
Komödie Terence Hill, Bud Spencer, Farley Granger E. B. Clucher
EMS Die rechte und die linke Hand, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 26.04.01

Die Rote Flut  
Action & Thriller Patrick Swayze John Milius
Fox Die rote Flut, USK/FSK: 18+ VÃ-Datum: 25.03.04

Die rote Verschwörung  
TV-Produktionen Daniel Craig, Yekaterina Rednikova, Gabriel Macht Jon Jones
Eurovideo Die rote Verschwörung, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 10.01.08

Die Schlacht um Midway  
Dokumentationen Charlton Heston, Henry Fonda, James Coburn, Glenn Ford, Hal Holbrook Jack Smight
EMS Zeitgeschichte - Die Schlacht um Midway, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 18.09.03

Die Sieger - American Flyers  
Drama Kevin Costner, David Marshall Grant, Janice Rule John Badham
Warner Home Die Sieger - American Flyers, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 16.06.06

Die Spezialisten unterwegs  
Produktionsländer Dean Paul Martin, Kevin Peter Hall, Mark Thomas Miller James D. Parriott
Koch Media Die Spezialisten unterwegs - komplett (5 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 25.01.08

Die Straßen von San Francisco - Season 1, Volume 1  
TV-Produktionen Karl Malden, Michael Douglas Corey Allen, Walter Grauman, John Badham, Michael Caffey, Don Medford
DIE STRAßEN VON SAN FRANCISCO

Die Straßen von San Francisco - Season 1, Volume 2  
TV-Produktionen Karl Malden, Richard Hatch Corey Allen, Walter Grauman, John Badham, Michael Caffey, Don Medford
Inhalt

Karl Malden spielt in dieser Erfolgsserie den erfahrenen Detective des Morddezernats, Mike Stone, und Michael Douglas seinen jungen Partner voller Ideale, Inspector Steve Heller - eine Rolle, die ihm zum Durchbruch verhalf. Die freundschaftliche Beziehung zwischen den beiden Hauptdarstellern - einer bereits eine Hollywoodlegende, der andere ein Jungstar - war einer der Hauptgründe für den Erfolg der Serie. Aber auch die Stadt an der Bucht trug ihren Teil dazu bei, denn die Serie wurde komplett in San Francisco gedreht. Ein rücksichtsloser Kolumnenschreiber, ein Killer im Ruhestand und ein frisch entlassener Psychopath sind nur einige der Charaktere, denen sich Stone und Heller stellen müssen!







Bildbewertung:

Mit der Veröffentlichung der zweiten Box von "Die Strassen von San Francisco" ist nun die komplette erste Staffel in Deutschland auf DVD erschienen.



Auf dieser DVD-Box sind mit 13 Folgen die Episoden 15 bis 27 der insgesamt 119 umfassenden und in den Jahren 1972 bis 1977 produzierten TV-Serie, im Bildformat 4:3 (1.33:1) enthalten.



Herausragend und zur Produktionszeit schon ein bekannter Darsteller, verkörpert Karl Malden den Detective Lt. Mike Stone. An seiner Seite Michael Douglas als Inspektor Steve Keller, für den diese Serie Durchbruch und Beginn des weltweiten Erfolges bedeuten sollte. In der deutschen Synchronisation wurde übrigens aus Steve Keller der Inspektor Steve Heller. Der Grund hierfür lag in der Tatsache, dass es in Deutschland zur damaligen Zeit bereits einen erfolgreichen anderen TV-Kommissar mit dem Namen "Keller" (dargestellt von Erik Ode) gab. Durch die Namensänderung wollte man Verwechslungen bzw. zwei gleichnamige Rollen vermeiden.



Meine Erwartungen an diese DVD-Box waren sehr hoch, hatte Paramount Home Entertainment mit der ersten Box doch eine wirklich gelungene DVD-Veröffentlichung präsentiert. So war ich sehr gespannt, ob auch die zweite Box in ihrer Qualität und Ausstattung mit der ersten Box mithalten könnte. Die einzelnen Episoden haben eine Laufzeit von je ca. 50 Minuten pro Folge. Über das ansprechende und übersichtlich gestaltete DVD-Menü, lassen sich die Folgen einzeln oder mit der Funktion "Play all" sehr einfach anwählen. Nach dem Start der Folge sieht man den Serienvorspann und ist angenehm überrascht über eine so gute Bildqualität. In Anbetracht der Produktion dieser Folgen in den Jahren 1972-73 wirklich erstaunlich. Diese gute Bildqualität zieht sich durch alle 13 Folgen dieser DVD-Box. Es macht einfach Spaß, diesen Klassiker der TV-Geschichte in seinen kräftigen Farben, die aber nie unnatürlich oder aufdringlich wirken, anzusehen. Auch der Kontrast wirkt in seinen Einstellungen gut gewählt. Selbst die Schärfe, sonst bei älteren TV-Produktionen oft eine Schwachstelle, versteht bis auf wenige Kleinigkeiten zu überzeugen. Bemerkenswert für eine über 35 Jahre alte TV-Serie ist das kaum auftretende Bildrauschen. Nur leicht macht es sich, selten und auch nicht wirklich störend, bei größeren hellen Bildausschnitten bemerkbar. Laufspuren oder sonstige Beschädigungen mechanischer Art treten im Bild kaum auf. Hervorragende Arbeit haben die Techniker von Paramount Home Entertainment bei der Bearbeitung des Film-Materials für das Medium DVD geleistet. Es ist ihnen gelungen, bei bis zu 4 Folgen auf einer DVD, die Kompression und Bearbeitung der Bilder so gut zu bewerkstelligen, dass mir keine Beeinträchtigungen der Qualität im Bild der DVD auffielen.



Meine Erwartungen an die Bildqualität dieser zweiten DVD-Veröffentlichung der Reihe wurden vollkommen erfüllt. Die Box Zwei macht da weiter, wo die erste Box mit einer hervorragend gelungenen Bildqualität abgeschlossen hatte. Nahtlos geht es mit gleich hohem Bild-Niveau weiter. Toll, das hat diese Serie auch verdient.





Tonbewertung:

Wie schon das Bild kann auch der Ton überzeugen und vermag zu gefallen. Auf den DVD`s wird ein englischer und deutscher Ton im Dolby Digital 1.0 zur Wahl angeboten. In beiden Varianten ist die Verständlichkeit zu jeder Zeit gegeben. Der deutsche Ton wirkt dabei deutlich lauter und räumlich mehr in die Breite verteilt. In der englischen Fassung ist der Ton in seiner klanglichen Färbung etwas linearer wie in der deutschen Fassung. Auch macht sich der Ton im Original mehr mittig hörbar. Das Rauschen fällt in beiden Varianten relativ gering aus und macht sich nur an ruhigeren Filmstellen etwas bemerkbar. Der Ton kann in Anbetracht des Alters der Aufnahmen als durchaus gut gelungen bezeichnet werden.

Lobenswert und erfreulich sind die sehr gut erkennbaren und inhaltlich gut gemachten Untertitel, in Deutsch und Englisch optional zuschaltbar.



Extras:

Extras sind in dieser Season Box zwar nicht enthalten, aber das kann ja bei den fehlenden Staffeln noch kommen.



Gesamteindruck:

Diese DVD-Veröffentlichung macht einfach Freude. Wer diesen Serienklassiker mag, wird nichts falsch machen mit dem Kauf dieser DVD. Weiter so Paramount Home Entertainment, bei den noch ausstehenden 4 weiteren Staffeln! TOP-Empfehlung.

Die Straßen von San Francisco - Season 2, Volume 1  
TV-Produktionen Karl Malden, Richard Hatch Corey Allen, Walter Grauman, John Badham, Michael Caffey, Don Medford
Endlich kommt die 2. Staffel. schon die erste war ein absolutes Highlight, auch wenn die unseelige "volume1 - Volume2" Aufteilung beibehalten wurde.





Definitiv ein Kauftipp!



(ja, um Kojak ists wirklich schade! Nur die erste Staffel erschienen und dann schluss!

Die Straßen von San Francisco - Season 2, Volume 2  
TV-Produktionen Karl Malden, Richard Hatch Corey Allen, Walter Grauman, John Badham, Michael Caffey, Don Medford
A pair of plainclothes homicide detectives, Lt. Mike Stone and Inspector Steve Keller, cruise the streets of San Francisco solving a variety of crimes, usually involving murder. Stone is the street-smart 20-year veteran cop, and Keller is the college-educated rookie. Much of the series' success was due to the friendly by-play and relationship between the two leads.

Die Stunde der Patrioten  
Action & Thriller Harrison Ford, Anne Archer, Patrick Bergin Phillip Noyce
Paramount Die Stunde der Patrioten, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 07.11.00

Die Stunde des Jägers  
Action & Thriller Tommy Lee Jones, Benicio Del Toro, Connie Nielsen William Friedkin
Concorde Die Stunde des Jägers, USK/FSK: 18+ VÃ-Datum: 04.12.03

Die Super-Ex  
Comedy, Crime, Drama, Romance, Sci-Fi, Thriller Uma Thurman Luke Wilson Ivan Reitman
In New York, when the shy and lonely project manager of a design firm Matt Saunders meets Jenny Johnson in the subway, he invites her to date and have dinner with him. Jenny immediately falls in love for him, they have sex and she discloses her true identity to him, telling that she is the powerful superhero G-Girl. After meeting his co-worker and friend Hannah Lewis, the needy Jenny becomes jealous, controlling and manipulative, and Matt follows the advice of his best friend Vaughn Haige and dumps her, breaking her heart. Jenny turns Matt's life into hell, while he has a romance with Hannah. However, the archenemy of G-Girl and former high school sweetheart of Jenny, Professor Bedlam, proposes Matt to lure Jenny to strip her superpowers.

Die Thomas Crown Affäre  
Action & Thriller Pierce Brosnan, Rene Russo, Denis Leary John McTiernan
Das Schöne an Audio-Kommentaren zu Filmen auf DVD sind nicht nur die zusätzlichen Informationen, die man über sie erhält. Sie geben uns nebenbei auch die Chance, den Regisseur näher kennen zu lernen -- und das kann, wie in diesem Fall bei John McTiernan, fast genauso interessant sein wie der Film selbst. McTiernan nimmt sich hier auf angenehme Art zurück. Seine Kommentare sind kein Mittel zur Selbstinszenierung, in ihnen offenbart er sich als absoluter Profi, der aber nie die Liebe zum Kino und den Schauspielern verloren hat. "--Mark Englehart"

Die Troublemaker  
Action & Thriller Bud Spencer, Anne Kasprik Terence Hill
Der 1995 erschienene Westernfilm stellt den letzten Teil dar, in dem die beiden Kult-Schauspieler und Legenden Bud Spencer und Terence Hill zu sehen sind. Zuerst erschrocken, wie alt beide geworden sind hatte ich auch zu Anfang etwas die Dynamik vermisst, die die beiden in ihren anderen Filmen immer ausstrahlten. Wer eine Spencer/Hill typische Komödie wie "Vier Fäuste für ein Halleluja" oder "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zu Hölle" erwartet, ist bei diesem Film an der falschen Adresse. Doch diese Aspekte sind deutlich weniger negativ zu bewerten als es klingt. "Die Troublemaker" ist gerade aufgrund des Alters der beiden Haudegen und seiner Andersartigkeit etwas ganz Besonderes. Der unter der Regie von Terence Hill abgedrehte Film stellt den Abschied dar von den beiden Protagonisten. Neben lustigen Sprüchen und Schlägereien hat er natürlich auch Aspekte zu bieten, die man von früher kennt. Doch auffallend ist die emotionale Gestaltung in diesem Film. Der andersartige Soundtrack und auch der Aspekt des Weihnachtsfestes, welcher am Ende des Films eine entscheidende Bedeutung bekommt, sorgt dafür, dass ich, so komisch es für eine Spencer/Hill-Komödie ist, den Tränen nahe war. Noch nie fühlte man sich den beiden Schauspielern so nah wie in diesem Film. Am Ende des Films gibt es noch eine ordentliche Schlägerei, die an "die gute alte Zeit" denken lässt und schweren Herzens den Abschied der beiden einläutet.
Mit diesem Film gab man das Signal, dass die Ära Spencer-Hill vorbei ist und die Zeit weiterschreitet. Dennoch sorgt er dafür, dass man gerne an die beiden zurück denkt und sie in Erinnerung behält.
FAZIT: Der Film ist besonders für Fans der beiden sehr empfehlenswert, da diese wohl auch die anderen Teile gesehen haben und die die mal etwas andere Gestaltung des Films wohl sehr überraschen und auch faszinieren dürfte.
Auch für Neueinsteiger ist der Film sehr amüsant und lässt das Herz für die alten Filme höher schlagen.
Somit ist der Film "Die Troublemaker" wirklich etwas ganz Besonderes und sorgt dafür, dass man nur wehmütig von der Zeit der fetzigen Sprüche und der genialen Keilereinen der beiden Abschied nimmt. Es ist ein Film, der daran denken lässt, dass Leben vergänglich ist aber umso deutlicher zeigt, wie schön es sein kann.
Einfach ein genialer Film!
Und so nehmen wir Abschied von den beiden pfiffigsten und lustigsten Prügelknaben, die die Welt je gesehen hat.

Die Uhr ist abgelaufen  
Western James Stewart, Audie Murphy, Dan Duryea James Neilson
Universal Die Uhr ist abgelaufen (Neuauflage!), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.08.07

Die Uhr läuft ab  
Action & Thriller Sir Sean Connery, Ian McShane, John Quentin Caspar Werde
Kinowelt Die Uhr läuft ab - Ransom (Sean Connery), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 15.12.06

Die unendliche Geschichte  
Science Fiction & Fantasy Noah Hathaway, Barret Oliver, Tami Stronach Wolfgang Petersen
Universum Film Die unendliche Geschichte, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 14.11.02

Die unendliche Geschichte 2  
Science Fiction & Fantasy Jonathan Brandis, Kenny Morrison, Clarissa Burt George Miller
Nach dem Buch, dem Film, Hörbüchern und Hörspielen der "Unendlichen Geschichte" von Michael Ende gibt es die phantastischen Abenteuer von Atreju, Bastian und der Kindlichen Kaiserin jetzt auch als Zeichentrickvideoreihe.
Bastian Balthasar Bux ist ein kleiner Junge, der im Antiquariat des Herrn Koriander auf das Buch der unendlichen Geschichte stößt und jeden Tag ein bisschen darin liest. Schon bald wird er selbst zum Bestandteil der Geschichte und erlebt jeden Tag eine andere spannende Geschichte im Land Phantasien, das von der Kindlichen Kaiserin regiert wird. Bastian gewinnt Freunde wie den Glücksdrachen Fuchur oder den Winzling Ück-ück, muss sich aber auch mit bösen Mächten wie dem Werwolf Gmork, der Zauberin Xayide und der Riesenspinne Ygramul anlegen. In acht Teilen und insgesamt 16 Folgen werden einzelne Geschichten des schon legendären Buches per Zeichentrick nacherzählt.
Das Wunderbare an Büchern ist, dass sich bei jedem/r Leser/in eigene Bilder im Kopf entwickeln. Diese Buchvorlage ist ganz besonders prädestiniert für die Entstehung so einer eigenen Phantasiewelt, da Michael Ende seinen schier unbegrenzten Einfallsreichtum sprühen lässt und jedes Detail der Geschichte so ausführlich ausschmückt, dass ein wahres Bilderfeuerwerk im Kopf der Lesenden entsteht. Daher rührt auch das Problem der Verfilmung dieses Buches: Da jeder Film nur den Vorstellungen und Bildern einer kleinen Gruppe von Menschen entspricht, werden die meisten Leute, die das Buch gelesen haben, eine große Enttäuschung erfahren, wenn sie sehen, wie wenig die Umsetzung in eine Zeichentrickserie mit den eigenen Vorstellungen zu tun hat. Die Animation ist nett, kommt aber nicht an die Qualität und den Charme Disneys heran.
Wer das Buch kennt, sollte diese Serie mit Vorsicht genießen. Für Kinder ab sechs Jahren jedoch, für die diese Produktion vorgesehen ist, bietet "die unendliche Geschichte" als Zeichentrick phantasievolle Unterhaltung. "--Sandra Neumayer"

Die unendliche Geschichte, Episode I-IV  
TV-Produktionen Mark Rendall, Victoria Sanchez, Tyler Hynes Giles Walker, Adam Weissman
Sowas passiert halt immer wieder. Buchverfilmungen sind gefährlich, auch dann schon, wenn man sich noch genau ans Buch hält, wenn man aber gar versuchen sollte, den Roman selbst zu interprätieren und mal was ganz Neues, Anderes zu versuchen, wird man gleich fertig gemacht - meist von Leuten, die den Film (die Mini-Serie in diesem Fall) noch gar nicht ganz gesehen haben. Das ist wirklich schade, aber ich hoffe, dass Sie nicht so engstirnig sind und JEDER Buchverfilmung eine Chance geben!
Mit dem Buch hat diese Serie tatsächlich nicht mehr viel zu tun. Bastian liest im Buch "Die Unendliche Geschichte", im Reich Phantásien geht's drunter und drüber, teils bekannte, teils frei erfundene Abenteuer warten auf den etwas anderen Atreju.
Wie schon einige Rezensenten sagten, sind die Kostüme und Kulissen in Phantásien etwas kitschig geraten, aber daran gewöhnt man sich auch.
Schön fand ich zum Beispiel, dass die Handlung nicht NUR in Phantásien spielt, sondern dass sich auch in unserer Welt immer was tut. Bastian muss mehr tun als nur das Buch zu lesen!
Und abgesehen von der Kindlichen Kaiserin, die absolut fehlbesetzt ist, sind die Schauspieler auch allesamt junge Talente, denen ich mehr Erfolg gönne!
Fazit: Die mit Sicherheit abgedrehteste Ende-Verfilmung, die einem aber, wenn man sich darauf einlässt, viele Stunden guter Unterhaltung bringt, ebenso wie neue Charaktere, in die man sich verlieben kann. Ich sehe mir diese Episoden jedenfalls immer wieder gerne an und lasse mir von niemandem, der den Wert einer guten Geschichte (egal, ob teilweise auf einem Buch basierend oder nicht) einfach nicht zu schätzen weiß, einreden, dass die "Tales from the Neverending Story" schlecht sind!

Die Unglaublichen "Special-Collection"  
Action & Thriller Brad Bird
Buena Vista Disney`s - Die Unglaublichen (2 DVDs), USK/FSK: oA VÃ-Datum: 08.04.05

Die Verschwörung im Schatten  
Action & Thriller Charlie Sheen, Donald Sutherland, Linda Hamilton George Pan Cosmatos
Eine Nette Verschwörungsstory um das Weiße Haus mit Charlie Sheen, Donald Sutherland und Linda Hamilton. Die Story ist weitestgehend schlüssig und die Schauspielerische Leistung OK.
Die DVD selber strotzt nicht gerade von Qualität, die Bildqualität gleicht einer Video Kassette und eine Englische Tonspur sucht man vergebens. Von weiteren Extras ist auf der DVD ebenfalls nichts zu finden.
Fazit: Der Film ist ganz Nett, aber die DVD ist eines Kaufes nicht wert.

Die Verurteilten - Stephen King  
Action & Thriller Tim Robbins, Morgan Freeman, William Sadler, Clancy Brown, Bob Gunton Frank Darabont, Stephen (Buch) King
Wer meine Rezensionen kennt weiss, das ich eher auf die technische Umsetzung eingehe als auf den Film selber. Die Filminhalte der meisten Titel dürfte bekannt sein und bei den Rezensionen sind die Beschreibungen der technischen Inhalte wichtiger.



Getestete wurde die Leihversion, welche identisch mit der Kauf-Version ist.



Die erste Bluray vom deutschen Label EURO VIDEO und gleich einer der besten Filme, der in den letzen hundert Jahren gedreht wurde. Diese Stephen King Verfilmung landete in der TOP TEN der weltweit besten Filme die jemals verfilmt wurden wie DER PATE oder BEN HUR.



Der Film erschien zu DVD-Zeiten in unzähligen Versionen. Die qualitativ beste DVD-Version war definitiv die zuletzt erschienene Limited Steelbox Edition, die bereits vom HD-Master auf DVD gerendert wurde. Und nun haben wir das ORIGINAL HD Master 1:1 auf Bluray.



Das Ergebnis ist für das Alter des Films mehr als beindruckend.

Selbtverständlich kann nicht die HD-Qualität neuester Kinofilme erwartet werden, dennoch ist diese Version des Filmes die qualitativ beste und auch leinwand- und projektionswürdigste Version, die es je zu kaufen gab.

Das Bild ist stets kontraststark und es sind selten Filmkratzer zu sehen.

Vor allem die Nahaufnahmen erzeugen hier und sogar einen Wow Effekt!



Fans dieses Film werden über die Bildqualität begeisert sein.



Es gab bei DVD sogar einmal eine DTS-Version, welche allerdings bildtechnisch Probleme hatte. Hier gibt es den Deutschen wie auch den

Englischen Ton in DTS HD Master Audio 5.1.



Der traumhafte Music Score von Thomas Newman, der dem Film spezielles Flair verleiht, ist sehr gut über alle Kanäle verteilt und auch beim Rest des Films wurde das maximal mögliche aus den existierenden Masterbändern herausgeholt. Mehr "Shawshank Redemption" Feeling ist nicht mehr möglich.



Die Extras sind knapp, aber interessant und es gibt ein eingedeutschtes Promo Making of sowie das Interview der Charlie Rose Show mit Frank Darabont, welches schon auf der DVD Steelbook Edition vorhanden war.

Ein Audiokommentar und ne Bildergalerie runden das ganze ab. Die Extras sind 1:1 in DVD Qualität und nicht in HD.



Besonders erfreulich stimmt der angenehme Preis von rund 20 €.



Wer also schon immer FAN dieses wahnsinnig gut gemachten Filmes ist und diesen Streifen in bestmöglicher Qualität erleben möchte sollte hier zugreifen.

Die vier Federn  
Action & Thriller Heath Ledger, Wes Bentley, Kate Hudson Shekhar Kapur
Concorde Die Vier Federn, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 03.09.03

Die Vorahnung  
Action & Thriller Sandra Bullock, Julian McMahon, Shyann McClure Mennan Yapo
DIE VORAHNUNG

Die weiße Massai  
Drama Nina Hoss, Jacky Ido, Katja Flint Hermine Huntgeburth
Highlight Die weisse Massai, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 23.03.06

Die Welle  
Drama Jürgen Vogel, Max Riemelt, Jennifer Ulrich, Christiane Paul, Elyas M'Barek Frederick Lau, Dennis Gansel
Paramount Die Welle, Freigegeben ab 12 Jahren Drama

Die Wiege der Sonne  
Action & Thriller Sir Sean Connery, Wesley Snipes, Harvey Keitel Philip Kaufman
Fox Die Wiege der Sonne, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 25.05.00

Die wilden Hühner  
Action & Thriller Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Paula Riemann Vivian Naefe
Constantin Film Die wilden Hühner (Funke Bestseller!), USK/FSK: oA VÃ-Datum: 14.08.06

Die Wutprobe  
Komödie Adam Sandler, Jack Nicholson, Marisa Tomei Peter Segal
Sony Pictures Die Wutprobe, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 25.11.03

Die Zwei  
TV-Produktionen Tony Curtis, Roger Moore, Laurence Naismith Basil Dearden, Leslie Norman
Zwischen seinen Aufsehen erregenden Rollen als "Simon Templar" und natürlich als "James Bond", trat Roger Moore gemeinsam mit Tony Curtis in der wenig innovativen, dafür umso witzigeren Fernsehserie "Die Zwei" auf. Darin geht es um zwei millionenschwere Möchtegern-Abenteurer, die auf ihrem Streifzug um die Welt um die Gunst hübscher Frauen kämpfen und in erstaunliche Mysterien verstrickt werden.
Während Moore Lord Brett Sinclair spielt, einen hochwohlgeborenen Briten mit tadellosen Umgangsformen, verkörpert Curtis den Self-made-Aufsteiger Danny Wilde, dessen Markenzeichen ein paar braune Handschuhe sind. Der ach so geschmackssichere Brett und sein derberes Gegenüber Danny führen dabei eine umwerfende Kollektion grellster 70er-Jahre-Klamotten vor. Dennoch, am Ende sind meist die dubiosen Bräute über alle Berge und unsere Helden erneut sich selbst überlassen. --"Kim Newman"

Dinner für Spinner  
Komödie Steve Carell, Paul Rudd, Jemaine Clement Jay Roach
Tim Wagner (Paul Rudd), aufstrebender Manager und Yuppie wie er im Buche steht, hat gute Chancen auf eine Beförderung. Einzige Hürde ist die standesgemäße Teilnahme am sogenannten Dinner für Spinner, zu dem sein Chef einmal im Monat einlädt. Der Mitarbeiter, der den schrägsten Vogel mitbringt bekommt die Beförderung. Tim hat gewisse Skrupel und ist schon drauf und dran, das Abendessen abzusagen, als er mit Barry (Steve Carrell) zufällig den perfekten Kandidaten für die skurrile Veranstaltung trifft. Barry, der Tim versehentlich vors Auto läuft, arbeitet in einer Steuerbehörde und stellt in seiner Freizeit mit ausgestopften Mäusen berühmte Gemälde nach. Volltreffer denkt sich Tim, so ein Verrückter ist ihm noch nie über den Weg gelaufen! Also lädt er ihn als Ehrengast zum "Dinner für Spinner" ein. Damit löst Tim eine Verkettung unvorhergesehener Ereignisse aus, denn Barry weicht ihm von da an nicht mehr von der Seite und verwandelt sein Leben in ein einziges Chaos.

Bonusmaterial:
Die größten Spinner der Welt Die Männer hinter den "Mäusemeisterwerken"
Triff die Gewinner
Spinnereien
Entfernte Szenen
Paul und Steve: Die Entscheidung BD-Live

Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!  
Komödie Daniel Brühl, Tom Gerhardt, Leander Haußmann, Nadja Tiller, Walter Giller Leander Haußmann
Seitdem Johann Schneider Lena Braake zum ersten Mal mit ihrem Köfferchen auf dem Hof des Seniorenheimes gesehen hat, ist es um ihn geschehen. Bislang hatte sich Johann (Ezard Haußmann) nie für Gleichaltrige interessiert. Doch heute, an diesem düsteren Herbsttag, erwacht in ihm der Frühling. Lena (Eva-Maria Hagen) ist das genaue Gegenteil von ihm, schüchtern und gut erzogen, ehrlich und manchmal auf nervige Weise oberlehrerhaft. Johann gilt als schwer erziehbar und verfügt über eine gewisse kriminelle Energie; und jetzt gerät Lena unter seinen Einfluss. Ehe man sich versieht ist das immer korrekte, ehrliche „Mädchen“ Teil einer Bande, die ihr helfen will, wieder an ihr Haus zu kommen. Der junge, ehrgeizige Banker Tobias Hardmann (Daniel Brühl) hatte es ihr abgeluchst.

Immer auf der Hut vor Heimleiter Piretti (Tom Gerhardt), der so streng wie erfolglos auf die Einhaltung der Heimordnung achtet, schmiedet die Gang einen Plan, der so kompliziert ist, dass allen ganz schwindlig wird. Das ist in einem Alter, in dem Alzheimer, Parkinson und Diabetes einen daran hindern wollen, das große Spiel zu spielen, nicht ganz ungefährlich. Aber sie tun es. Sie gehen über Los, sie gehen nicht ins Gefängnis, sie ziehen 250.000 Euro ein. Und eigentlich noch viel mehr ...

Dinotopia  
Produktionsländer Tyron Leitso, Wentworth Miller, Katie Carr Marco Brambilla
Dinotopia Mini-TV-Serie DV

Dirty Dancing  
Drama Jennifer Grey, Patrick Swayze, Jerry Orbach Emile Ardolino
Concorde Dirty Dancing - Anniversary Edition (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 15.03.07

Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba  
Drama Diego Luna, Romola Garai, Sela Ward Guy Ferland
Eingebettet in die elektrisierende und faszinierende Atmosphäre Kubas erzählt DIRTY DANCING 2 die Geschichte der jungen Amerikanerin Katey, die sich über ihre Herkunft hinwegsetzen muss, um ihre Leidenschaft zum Tanzen und ihre Liebe zu dem Kubaner Javier ausleben zu können... Die US-Shootingstars Diego Luna "Open Range", "Y tu Mam tambin" und Romola Garai legen an der Seite der amerikanischen R&B-Sängerin Mya Nr. 1 Hit "Lady Marmalade" in diesem beschwingten und bezaubernden Film-Leckerbissen zu Ohrwürmern von Wyclef Jean, den Black Eyed Peas und Christina Aguilera.

Dirty Harry  
Action & Thriller Clint Eastwood, Harry Guardino, John Vernon, John Larch, Reni Santoni Don Siegel
Ob man mit der rechten Gesinnung von Recht und Ordnung des Films "Dirty Harry" sympathisiert oder sie ohne Wenn und Aber ablehnt -- der von Don Siegel inszenierte Film gehört zu den Meilensteinen des Polizei-Thrillers.
Der Film lässt Erinnerungen an den sogenannten "Scorpion-Killer" wach werden, einen Serienkiller, der San Francisco in Angst und Schrecken versetzt hat (und niemals gefasst wurde). Im Mittelpunkt der Geschichte steht der Polizist Harry Callahan (Clint Eastwood), der einen Serienkiller jagt. Frustriert von bürokratischen Hindernissen (wie dem Zivilrecht oder polizeilichen Regeln), geht Callahan fortan seinen eigenen Weg -- und stellt den Mörder (Andrew Robinson), der aufgrund eines Verfahrensfehlers allerdings sofort wieder auf freien Fuß gesetzt werden muss.
Wie alle Filme Don Siegels ("Flucht von Alcatraz", "Die Dämonischen") ist auch dieser ungemein straff und geradlinig inszeniert. Und trotz aller Kritiken gilt "Dirty Harry" heute als einer der interessantesten Filme der 70er Jahre, denn wie kaum ein anderer reflektiert er die Angst der Amerikaner vor der ansteigenden Straßenkriminalität jener Zeit. Er zeigt ihre Machtlosigkeit und die daraus resultierende Frustration. Die im Film propagierte Parole von "Gesetz und Ordnung" wurde zu einem Slogan der amerikanischen Politik jener Zeit. Callahans Slogan, alles zu tun, was notwendig ist, um die Kriminalität zu stoppen, fand Einzug in die Realität.
Offenbar war Eastwood wenig begeistert davon, dass seine Figur gerade von rechten, konservativen Kräften als Vorbild betrachtet wurde, weshalb er Harry Callahan in der ersten von insgesamt vier Fortsetzungen ausgerechnet gegen Selbstjustiz in den eigenen Reihen vorgehen läßt, wodurch die Aussagen des ersten Filmes teilweise abgeschwächt werden. "--Jim Emerson"

Dirty Harry kommt zurück - Dirty Harry 4  
Action & Thriller Clint Eastwood, Sondra Locke, Pat Hingle, Bradford Dillman, Paul Drake Clint Eastwood
Warner Dirty Harry kommt zurück, USK/FSK: KJ VÃ--Datum: 04.07.08

District 9  
Action & Thriller Sharlto Copley Neill Blomkamp
Das provokative Science-Fiction-Drama District 9 liefert eine originelle Geschichte, die in dem ganzen Explosions-Trubel ein wenig verloren geht. District 9 beginnt in Südafrika, in Johannesburg, als Mockumentary über die bevorstehende Vertreibung von Außerirdischen aus einem schlimmen Elendsviertel (namens District 9). Wie sich herausstellt, leben diese Kreaturen schon seit Jahren auf der Erde, nachdem sie von Krankheit und Hunger geplagt angekommen waren. Zunächst waren sie von den Menschen voller Mitgefühl und Hilfsbereitschaft aufgenommen worden, doch nun sind die Aliens unter in Langzeit-Flüchtlingslagern typischen unwürdigen Zuständen zusammengepfercht, ungewollt von feindlich gesinnten Gastgebern. Nachdem die Unterbringung der Kreaturen einer auf Profit abzielenden Firma übertragen wird, verwandelt sich das Elendsviertel in einen von Gewalt beherrschten Slum. Die Aliens kämpfen sich durch riesige Mengen Abfalls, während ihre Bewacher im Geheimen nach Waffentechnologie suchen, die sich auf dem Raumschiff der Neuankömmlinge befindet. Neben dieser Handlung wird eine eher persönliche Geschichte über einen Bürokraten namens Wikus (Sharlto Copley) erzählt, der zufällig einer Substanz ausgesetzt wird, welche die DNS verändert. Während er sich in eine der Kreaturen verwandet, muss Wikus vor Wissenschaftlern fliehen, die seine sich neu entwickelnden Körperteile erforschen wollen sowie vor Aliens, die ihn als Bedrohung betrachten. Als er sich jedoch mit einem Außerirdischen zusammentut, der insgeheim von der Erde entkommen will, verwandelt sich das, was eine faszinierende Geschichte über eine Begegnung zweier Spezies werden könnte, in eine Reihe von Feuergefechten und Explosionen. Feinheiten gehen bei all den Gewaltdarstellungen verloren, und das viel interessantere Potenzial des Films geht unter. Dennoch ist District 9 ein kraftvoller Film mit einer einzigartigen Geschichte. Allein schon die tollen Spezialeffekte sind es wert, dass man ihn sich anschaut: die (oftmals brutalen) Auseinandersetzungen zwischen Aliens und Menschen sind atemberaubend. --Tom Keogh

Disturbia  
Action & Thriller Shia LaBeouf, Sara Roemer, Carrie-Anne Moss D.J. Caruso
Paramount Disturbia, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 07.02.08

Django und die Bande der Gehenkten  
Thriller Terence Hill, Horst Frank, George Eastman Ferdinando Baldi
DVD FSK 16 Komödie und Drama/ EMS. EAN 4020974155717 Gehenkten

Doktor Schiwago  
Drama Omar Sharif, Geraldine Chaplin, Julie Christie David Lean
Im edlen Schuber ist die DVD wirklich ein Schmuckstück für jede Sammlung. Das gilt auch für die Ausstattung, die mit Zusatzmaterial wahrlich nicht geizt. Zusätzlich zum Film enthält die erste DVD eine persönliche Einführung von Omar Sharif, der neben Sandra Lean, David Leans letzter Ehefrau, und Rod Steiger auch den Audiokommentar bestreitet. Die zweite DVD ist eine wahre Schatzgrube für Cineasten: Es gibt Original-Tonaufnahmen von der Filmpremiere, die durch Interviews ergänzt werden, sowie Film-Interviews mit Julie Christie und Omar Sharif am Tag vor der Premiere. Wahrhaft historische Dokumente!
Am eindruckvollsten ist die Dokumentation "The Making of a Russian Epic", die sehr ausführlich von der Entstehungsgeschichte des Films und den Dreharbeiten berichtet. Endlich einmal ein Making Of, das diese Bezeichnung verdient und wirklich hervorragend ist. Abgerundet wird das Ganze durch weitere Featurettes, die sich mit verschiedenen Aspekten beschäftigen: David Leans Kameraarbeit sowie seine Bearbeitung der literarischen Vorlage, Boris Pasternak und sein Werk, Madrid als Drehort für Moskau. Außerdem enthält die Bonus-DVD Kurzporträts von Geraldine Chaplin, Julie Christie und Omar Sharif, Trailer und Informationen über die Auszeichnungen des Films. Als kleine Schmankerl kann man über die Mikros in den einzelnen Menüs weiteres Material abrufen und sich die Probeaufnahmen von Geraldine Chaplin ansehen. "--Birgit Schwenger"

Domino - Live Fast, Die Young  
Action & Thriller Keira Knightley, Mickey Rourke, Edgar Ramirez Tony Scott
Highlight Domino - Live Fast Die Young, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 20.06.06

Don - Das Spiel beginnt  
Action & Thriller
Rapid Eye Movies Don - Das Spiel beginnt (S. Khan), USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 18.05.07

Donnie Brasco  
Action & Thriller Al Pacino, Johnny Depp, Michael Madsen Mike Newell
Basierend auf den Memoiren des ehemaligen Undercover-Polizisten Joe Pistone (dessen wagemutige und beispiellose Unterwanderung der New Yorker Mafia ihm einen Platz im amerikanischen Zeugenschutzprogramm einbrachte), wirkt "Donnie Brasco" wie eine entromantisierte, entmythologisierte Version von "Der Pate". Der Film gewährt einen ungewöhnlich detaillierten, privilegierten Einblick in die Welt des organisierten Verbrechens aus der Perspektive der kleinen Kriminellen, die sich am unteren Ende der Mafia-Hierarchie befinden und nicht, wie üblich, aus der Sicht der großen Bosse. "Donnie Brasco" ist nicht nur eines der großen, modernen Gangstermovies, die man fraglos in einem Atemzug mit der "Pate-Trilogie" oder "Good Fellas" nennen kann, sondern es handelt sich darüber hinaus, was starke Charaktere und moralische Komplexität angeht, auch um einen der großen Undercover-Filme, wie Sidney Lumets unerreichter "Serpico" oder "Prince Of The City".
Donnie (ein großartiger Johnny Depp, "Gilbert Grape") wird von Lefty Ruggiero (Al Pacino, "An jedem verdammten Sonntag") praktisch adoptiert. Lefty ist ein geselliger kleiner Gangster, der seinen Protegé wie einen eigenen Sohn behandelt (Pacino gelingt es förmlich in die Haut und die Klamotten seiner Figur zu schlüpfen und zeigt eine der packendsten Darbietungen seit seiner Blütezeit in den 70ern). Während Donnie sich langsam in Leftys Welt zurecht findet, distanziert er sich parallel immer mehr von seiner Frau (Anne Heche, "Sechs Tage sieben Nächte") und Familie, um diese zu schützen. Beinahe unmerklich entgleitet ihm dabei seine eigene Identität. Immer wieder seine verwirrenden Loyalitäten infrage stellend und unfähig, irgendjemandem zu vertrauen, weil er selbst ein Hochstapler ist, verliert sich Donnie in einem ebenso düsteren wie heimtückischen Niemandsland. Regie führte Mike Newell, der ebenfalls "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" sowie das engagierte Melodram "Dance With A Stranger" inszenierte. "--Jim Emerson"

The Doors  
Drama Val Kilmer, Meg Ryan, Kevin Dillon Oliver Stone
Arthaus The Doors, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 15.10.02

Doppelmord  
Action & Thriller Tommy Lee Jones, Ashley Judd, Bruce Greenwood Bruce Beresford
Die DVD von "Doppelmord" ist nur mäßig mit Zusatzmaterial ausgestattet. Neben dem Kinotrailer findet sich lediglich ein "Behind-the-scenes." "--Constanze Quanz"

Double Identity  
Action & Thriller Val Kilmer, Izabella Miko, Hristo Shopov, Didem Erol, Zahary Baharov Dennis Dimster-Denk
Habe mir den Film gestern in der Videothek ausgeliehen, und nach langweilligen 60 min endlich ausgemacht, da ich sonst eingeschlafen bin. Von der Story her, gibt es da ja schon mehr als 1 Film von, aber die Umsetzung ist so was von langweillig und Lahm. Absolut keine vernümpftige Action, oder Spannung. Ich finde er ist laff und zieht sich wie Kaugummi.

Double Trouble - Sag niemals ja  
Komödie Elvis Presley, Annette Day, John Williams Norman Taurog
A rock singer touring England gets involved with a wealthy teenage heiress in London. Turns out the girl's uncle is trying to steal her money, putting her life in danger, and is also involved in a jewel smuggling operation.

Dr. Dolittle  
Mehr Filme für Kinder Eddie Murphy, Ossie Davis, Oliver Platt Betty Thomas
Fox Dr. Dolittle, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 31.01.02

Dr. Dolittle 2  
Mehr Filme für Kinder Eddie Murphy, Kristen Wilson, Jeffrey Jones Steve Carr
Fox Dr. Dolittle 2, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 31.01.02

Dreamgirls  
Drama Jamie Foxx, Jennifer Hudson, Beyoncé Knowles Bill Condon
Als Drehbuchautor des mehrfach Oscar-gekrönten Chicago war Bill Condon 2002 bereits mitverantwortlich für die Wiederbelebung des Musical-Genres, als Autor und Regisseur von "Dreamgirls"ließ er einen ebenso begeisternden Triumph folgen. Das am Broadway entstandene Musical basiert lose auf der Geschichte der Supremes, jenem Soul-Supertrio der 1960er Jahre, dessen Leadsängerin Diana Ross schließlich eine große Solokarriere startete. Passenderweise wird die ihr nachempfundene Hauptrolle der Deena Jones von Beyoncé Knowles gespielt, die heimliche Heldin von "Dreamgirls"ist jedoch Effie White (Jennifer Hudson), die ursprüngliche erste Stimme des Trios "The Dreamettes", als sie von dem aufstrebenden Musikmanager Curtis Taylor (Jamie Foxx) entdeckt werden. Das Drama kommt ins Rollen, als Curtis die wesentlich hübschere und deshalb besser vermarktbare Deena zur Leadsängerin macht, obwohl seine Geliebte Effie die herausragende Stimme hat. An diesem Punkt intoniert Jennifer Hudson, ehemalige Final-Kandidatin von „American Idol“ (der US-Version von „Deutschland sucht den Superstar“) die markerschütternde Ballade „And I’m telling you I'm not going“ und reißt spätestens hier jeden Zuschauer auf ihre Seite. Obwohl der Film gespickt ist mit hervorragenden Schauspiel- und Gesangsleistungen (Knowles liefert ihre bisher beste Vorstellung als Aktrice ab, Jamie Foxx ist gewohnt großartig und Eddie Murphy überrascht als Soul-Sänger James Early mit erstaunlicher Tiefe) dominiert die Newcomerin Hudson ihn vollkommen, und wurde dafür zurecht mit Preisen überhäuft (unter anderem mit dem Golden Globe als beste Nebendarstellerin, den auch Eddie Murphy als Nebendarsteller und der Film selbst als beste Komödie/Musical gewann). Getragen von jeder Menge Starpower und makellos inszeniert erwies sich "Dreamgirls"wie zuvor Chicago als großer Publikumsrenner und einer der besten Film seines Jahrgangs. -- "Frank-Michael Helmke"

Dreizehn  
Drama Evan Rachel Wood, Nikki Reed, Vanessa Anne Hudgens, Holly Hunter Catherine Hardwicke
Fox Dreizehn, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 04.03.04

Driven  
Action & Thriller Sylvester Stallone, Burt Reynolds, Kip Pardue Renny Harlin
Warner Home Driven, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 04.06.02

Driven to Kill - Zur Rache verdammt  
Action & Thriller Steven Seagal, Laura Mennell, Aleks Paunovic, Holly Eglington, Dan Payne Jeff King
ACHTUNG, ACHTUNG!!!



Habe heute das Cover der 18er Version in der Hand gehabt und auf der Rückseite steht im Text "......Diese ungeschnittene Fassung zeigt eine geradezu unbarmherzige Härte.........."



Dies ist natürlich falsch, da diese Version um ca. 3 Minuten gekürzt wurde.



Der Film selbst ist in der "langen Fassung" ein wirklich sehr gutes B-Movie.

Drop Zone  
Action & Thriller Wesley Snipes, Gary Busey, Yancy Butler John Badham
Paramount Drop Zone, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 06.06.00

Ducktales: Der Film - Jäger der verlorenen Lampe  
Kinder & Familie Christoph Fuchs, Romuald Karmakar, Gisela Trowe, Hansi Wendler Bob Hathcock
Dagobert Duck, die beliebteste und reichste Ente der Welt, ist zusammen mit seinen cleveren Großneffen Tick, Trick und Track, deren zauberhafter Freundin Webby und dem tollkühnen Bruchpiloten Quax auf der Suche nach dem größten Geheimnis des Morgenlandes - dem sagenumwobenen Schatz des Collie Baba. Doch an ihre Fersen haben sich der Zauberer Merlock und sein Gehilfe Dijon geheftet, die den Ducks den gerade gefundenen Schatz wieder entreißen. Aber wenigstens können die fünf Glücksritter aus Entenhausen die legendäre Wunderlampe von Collie Baba retten. Und jetzt beginnt mit dem plötzlich befreiten Lampengeist Genie für die Ducks das unglaublichste Abenteuer ihres Lebens?

Duell  
TV-Produktionen Dennis Weaver, Jacqueline Scott, Eddie Firestone Steven Spielberg
Universal Steven Spielberg`s - Duell, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 13.10.04

Duell - Enemy at the Gates  
Action & Thriller Jude Law, Joseph Fiennes, Rachel Weisz Jean-Jacques Annaud
Helden wählen ihr Schicksal nie selbst, das Schicksal wählt sie! Stalingrad, 1942 Während sich die deutschen und die russischen Truppen in Stalingrad gegenseitig grausame Verluste zufügen, sieht der Rest der Welt und voll Furcht dem Ausgang dieser Schlacht entgegen. Doch der gefürchtete russische Präzisionsschütze Vassili Zaitsev kennt keine Angst und schießt einen seiner Gegner nach dem anderen nieder. Vassilis legendärer Ruf führt bald zu einem Duell mit dem besten Scharfschützen der deutschen Armee, Major König. Zwischen beiden kommt es zu einem erbitterten Zweikampf, während um sie herum die furchtbarste Schlacht aller Zeiten tobt...

Duell der Magier  
Kinder & Familie Nicolas Cage, Alfred Molina, Monica Bellucci, Ethan Peck Jon Turteltaub
Wie magisch Manhattan wirklich ist, das weiß Balthazar Blake (Nicolas Cage) am besten. Seit langer Zeit beschützt der große Zaubermeister die Metropole der Moderne vor dem Zugriff des Bösen. Doch im Kampf gegen seinen Erzfeind Maxim Horvath (Alfred Molina) braucht er Unterstützung. Ausgerechnet im etwas linkisch und unauffällig wirkenden Studenten Dave Stutler (Jay Baruchel) glaubt er sie gefunden zu haben. Denn der vermeintlich durchschnittliche Dave besitzt das große Potenzial, endlich Blakes seit langem gesuchter Zauberlehrling zu werden. Ungläubig und widerwillig lässt sich Dave auf das größte Abenteuer seines Lebens ein. Während er Manhattan mit anderen Augen zu sehen beginnt - voller fantastischer Entdeckungen, aber auch neuer Gefahren - lernt Dave in einem harten Crashkurs die Kunst der Zauberei. Die Zeit drängt, die Kräfte des Bösen formieren sich, und Dave muss über sich hinauswachsen, um sein Training zu überleben, die Stadt zu retten und das Mädchen seiner Träume zu erobern.

Duell im Atlantik  
Action & Thriller Robert Mitchum, Curd Jürgens, Al Hedison Dick Powell
Robert Mitchum und Curd Jürgens spielen die Hauptrollen in Dick Powells Kriegsdrama. Schauplatz ist der Südatlantik Anfang der vierziger Jahre. Ein amerikanischer Zerstörer wird von einem feindlichen U-Boot verfolgt. Bei diesem Katz- und Maus-Spiel ist kaum zu unterscheiden, wer Jäger, wer Gejagter ist. Die Geschichte entstand nach einem Erlebnisbericht des amerikanischen Kommandanten D.A. Rayner. Powell, zu diesem Zeitpunkt Schauspieler und erfolgreicher TV-Moderator, las die Geschichte und war so fasziniert, dass er beschloss, sie selbst für die Leinwand zu inszenieren. Dick Powells Regiedebüt, das auf aufwendige Materialschlachten weitestgehend verzichtet, bezieht seine Spannung vor allem aus den glänzend inszenierten Verfolgungsjagden auf hoher See. Die außergewöhnlichen Spezialeffekte dieses Filmes wurden 1957 mit dem Oscar ausgezeichnet.

Duplicity  
Action & Thriller Julia Roberts, Clive Owen, Tom Wilkinson, Paul Giamatti, Carrie Preston Tony Gilroy
Ray works for MI6, Claire for the CIA. She burns him in Dubai. Jump ahead five years: he sees her in Grand Central and confronts her. Both now work in industrial security for corporate giants whose CEOs hate each other. Flashbacks fill us in: is it coincidence that he sees her in Grand Central? In about a week, one of the firms is going to announce a revolutionary product. Under the guise of helping that corporation's rival, can Ray and Claire work their own theft and find an independent buyer? To work together, using the corporate rivalry to their advantage, they would have to trust one another - difficult, if not impossible. Or, is one playing the other?

Durchgeknallt - Girl, Interrupted  
Zeitgeschichte Winona Ryder, Angelina Jolie, Jared Leto James Mangold
Verwirrt, unsicher, aufsässig - Susanna Kaysen ist wie viele Teenager in den späten 60er Jahren. Doch mit einem halbherzigen Selbstmordversuch manövriert sie sich in eine dramatische Lage. Für Susannas konservative Eltern und ihren Doktor liegt die Sache klar Susanna muss in eine geschlossene Anstalt, das berüchtigte Claymoore Hospital. Dort lernt sie Mädchen kennen, mit denen sich Susanna in ihrer hermetisch abgeriegelten Welt identifizieren kann - und die ihre besten Freundinnen werden. Nur sie können Susanna bei ihrer Suche nach dem längst verloren geglaubten Ich helfen. Aber sie sind auch ihre größte Bedrohung...



Created using DVDpedia
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.