Bibliothek
Sorted By: Titel
DVDs in Collection: 1'804
Page # 29
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | U | V | W | X | Y | Z

Zack and Miri make a Porno  
Komödie Seth Rogen, Elizabeth Banks, Tracy Lords, Jason Mewes, Ricky Mabe Kevin Smith
Zack (Seth Rogen) und Miri (Elizabeth Banks) kennen sich seit Ewigkeiten und wohnen auch fast schon genauso lange in einer WG zusammen. Beide sind chronisch pleite aber so schlimm wie im Moment war es noch nie. Als schließlich Strom und Wasser abgestellt werden, ist das Maß voll. Geld muss her, und zwar schnell! Aber wie? Die Sache liegt auf der Hand - ein selbstgedrehter Porno scheint die Lösung zu sein. In Nullkommanichts werden echte Profis gecastet und nach Ladenschluss heißt es in Zacks Coffeeshop von nun an: Kamera läuft! Bis zu dem Tag als auch Zack und Miri eine Liebesszene zum Besten geben sollen. Und da fangen die Probleme erst richtig an.

Zahnfee auf Bewährung  
Komödie Dwayne Johnson, Ashley Judd, Stephen Merchant, Julie Andrews, Chase Ellison Michael Lembeck

Zivilprozess  
Action & Thriller John Travolta, Robert Duvall, Tony Shalhoub Steven Zaillian
John Travolta brilliert aufs neue in dieser wahren und spannungsgeladenen Geschichte, die bereits jetzt als größter Skandal-Thriller aller Zeiten gepriesen wird! Jan Schlichtmann Travolta ist ein zynischer, hoch bezahlter Anwalt, der sich auf Personenschadensfälle spezialisiert hat. Dabei übernimmt er nur Fälle, bei denen es um das große Geld geht. Obwohl sein neuester Fall zunächst ziemlich unproblematisch erscheint, verstrickt sich Schlichtmann schon bald in einen gigantischen Rechtsstreit mit ungeahnten Ausmaßen, in dessen Verlauf er bereit ist, Karriere, Ruf und alles, was er besitzt, aufs Spiel zu setzen, um seinen Klienten Recht zu verschaffen!

Zodiac - Die Spur des Killers  
Action & Thriller Jake Gyllenhaal, Mark Ruffalo, Anthony Edwards, Robert Downey Jr. David Fincher
Warner Home David Fincher`s Zodiac - Die Spur des Killers, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 02.10.07

Zu scharf, um wahr zu sein  
Komödie Jay Baruchel, Alice Eve, T.J. Miller
In dieser abgefahrenen Komödie kann Kirk (Jay Baruchel), ein eher durchschnittlicher Typ, sein Glück kaum fassen, als sich das erfolgreiche und hinreißende Babe Molly (Alice Eve) ausgerechnet in ihn verknallt.

Zufällig verheiratet  
Komödie Uma Thurman, Colin Firth, Jeffrey Dean Morgan, Sam Shepard, Lindsay Sloane Griffin Dunne
Z - Zufällig verheiratet Blu-ray

Zum Ausziehen verführt  
Komödie Matthew McConaughey, Sarah Jessica Parker, Zooey Deschanel Tom Dey
Paramount Zum Ausziehen verführt, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 11.09.06

Zum Glück geküsst  
Komödie Lindsay Lohan, Chris Pine, Faizon Love, Samaire Armstrong Donald M. Petrie
Zum Glück geküsst DV

Zurück in die Zukunft 1-3  
Action & Thriller Michael J. Fox|Christopher Lloyd Robert Zemeckis
Zurück in die Zukunft
Was würden Sie tun, wenn Sie in die Vergangenheit reisen könnten? Für Marty McFly (Michael J. Fox) wird dieser Traum Realität. Allerdings ist er nicht freiwillig aus dem Jahr 1985 ins Jahr 1955 gereist. Zusammen mit Doc (Christopher Lloyd), dem Mann, der ihn aus der Zukunft in die Vergangenheit schickte, sucht er einen Weg zurück. Plötzlich erkennt er jedoch, dass die Vergangenheit für ihn auch zur Chance wird. Hier, im Jahre 1955, werden sich seine Eltern kennenlernen. In der Zukunft sind die beiden Versager. Wenn er nun in die Geschichte eingreift -- wer sagt, das sie Versager bleiben müssen? Soweit die Theorie -- gäbe es da nicht das kleine Problem, dass seine Mutter (Lea Thompson) sich nicht in seinen Vater, sondern in ihn verliebt.
Ob Michael J. Fox jemals besser gewesen ist? Als Marty McFly ist er ein Wirbelwind. Egal ob in der Gegenwart oder der Vergangenheit -- Fox bewegt sich mit der dreifachen Geschwindigkeit eines normalen Schauspielers durch die Kulissen und verpasst dem Film einen fast schon unglaublichen Speed. Mit Robert Zemeckis hat außerdem ein Regisseur hinter der Kamera gestanden, der die 50er-Jahre nicht in dem Maße verklärt, wie sein Produzent Steven Spielberg dies möglicherweise getan hätte. Mag er vieles durch eine nostalgisch-verfärbte Brille betrachten, findet er doch stets auch einen Moment, einen ironischen Blick auf die Geschehnisse der Zeit zu werfen. Der typische weiße Kleinstadtbürger mag auch in "Zurück in die Zukunft der Prototyp" des freundlichen Durchschnittsamerikaners sein. Zemeckis zeigt aber auch, dass diese Leute in den 50er-Jahren recht leicht zu manipulieren waren und nicht gerade über eine eigene Meinung verfügten (man muss allerdings ziemlich genau hinschauen, um diese kleinen, fiesen Spitzen nicht zu verpassen).
"Zurück in die Zukunft" ist heute ein Klassiker. Die Effekte können sich nach wie vor sehen lassen und die Songs zum Film von Huey Lewis And The News ("The Power Of Love", "Back In Time") kennt heute jeder. "--Christian Lukas"
Zurück in die Zukunft II
Die Kritiker und das Publikum waren mit dieser Fortsetzung des großen Publikumerfolges aus dem Jahre 1985 nicht allzu glücklich. Das ist äußerst bedauerlich, denn das Drehbuch zu dieser Fortsetzung, die mal in der Gegenwart (also 1985), mal der Zukunft, mal aber auch wieder in den 50er-Jahren spielt, ist äußerst intelligent. Vielleicht aber ist genau dies das Problem des Filmes.
Das Spiel auf den verschiedenen Zeitebenen -- und die damit einhergehenden Veränderungen der Zeitlinien -- stellt zwar eine Herausforderung an den Verstand dar, ist aber im Endeffekt nicht so witzig wie der erste Teil. Dennoch hat der Film seine Stärken. Vor allem das Finale, in dem Fox sich selbst am Ende des ersten Teiles beobachtet, ohne in die Geschehnisse eingreifen zu dürfen, ist bemerkenswert gut inszeniert. "--Tom Keogh"
Zurück in die Zukunft III
"Zurück in die Zukunft III" wurde, um Kosten zu sparen, in einem Rutsch mit Teil 2 gedreht, obwohl für ihn ganz neue Kulissen entworfen werden mussten. Das Ergebnis ist ein Film, der weitaus weniger hektisch daherkommt als der Teil 2 und in gewisser Weise den sympathischen Charme des ersten Teiles noch einmal auferstehen lässt.
Dieses Mal verschlägt es Michael J. Fox' Charakter in den Wilden Westen des Jahres 1885, wo er sich in einem Wettlauf mit der Zeit befindet, um zu verhindern, dass sein Freund, der verrückte, aber geniale Wissenschaftler Doc Brown (Christopher Lloyd) von einem Desperado erschossen wird.
Regisseur Robert Zemeckis verbindet auf geschickte Art und Weise die Stärken des Special-Effects-Filmes mit denen des Westerns. Das Ergebnis ist sowohl originell wie witzig. "--Tom Keogh"

Zwei Asse trumpfen auf  
Komödie Bud Spencer, Terence Hill, John Fujioka Sergio Corbucci
Zuerst war es eine friedliche, gemütliche Insel mit vielen netten Ureinwohnern. Dann kamen zwielichtige Strolche, Schurken und Glücksritter, die auf der Suche nach einem geheimnisvollen Schatz jede Menge Ärger machten. Doch als es Carlo Bud Spencer und Mario Terence Hill in diese Idylle verschlägt, bricht der Teufel los Es sausen die Fäuste, es fliegen die Kokosnüsse und es hagelt blaue Bohnen... Selbst ein Taifun könnte nicht mehr Verwüstung bringen...

Zwei außer Rand und Band  
Action & Thriller Terence Hill, Bud Spencer, Laura Gemser E. B. Clucher
EMS Zwei ausser Rand und Band, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 24.04.03

Zwei bärenstarke Typen  
Action & Thriller Terence Hill, Bud Spencer, Buffy Dee E. B. Clucher
EMS Zwei bärenstarke Typen, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 21.08.03

Zwei glorreiche Halunken  
Action & Thriller Clint Eastwood, Eli Wallach, Lee Van Cleef Sergio Leone
Bevor sich Clint Eastwood einen Namen als Regisseur ("Mitternacht im Garten von Gut und Böse", "Absolute Power") machte oder er als "Dirty Harry" bekannt wurde, war er ein namenloser Fremder und doch eine Berühmtheit. 1964 stand er im staubigen Sonnenlicht des allerersten Italo-Westerns "Für eine Handvoll Dollar", die Augen vom tief in die Stirn gedrückten Hut beschattet, den Zigarillo im verzogenen Mundwinkel und den Colt in der Faust, dem er meist das Sprechen überließ. Der "Mann ohne Namen" wurde zum neuen Star eines neuen Western-Typus, der brutaler und schmutziger war als die amerikanischen Pferdeopern. Der italienische Regisseur Sergio Leone ("Spiel mir das Lied vom Tod", "Es war einmal in Amerika") inszenierte auf Anhieb einen gigantischen Erfolg. Dies war einerseits seinem Hauptdarsteller zu verdanken, andererseits der Liebe zum historischen Detail und -- einem japanischen Vorbild. Die Handlung orientierte sich an Akira Kurosawas "Yojimbo", der Geschichte eines herrenlosen Samurais, so wie sich schon "Die glorreichen Sieben" an Kurosawas "Die sieben Samurai" angelehnt hatte.
Leone begann bereits in der Fortsetzung "Für ein paar Dollar mehr" die Western-Klischees zu ironisieren und schließt seine "Dollar"-Trilogie mit diesem Film furios ab. Es treffen der mysteriöse Fremde (Eastwood), der mexikanische Revolvermann (Eli Wallach, "Die glorreichen Sieben", "Die Tiefe") und der sadistische Verbrecher (Lee van Cleef, "Der Mann der Liberty Valance erschoss", "Zwölf Uhr mittags") aufeinander und versuchen sich gegenseitig auf der Suche nach einem verborgenen Schatz zu überlisten.
Welche der drei Männer -- der italienische Originaltitel versieht sie mit den Namen "der Gute", "der Brutale" und "der Böse" -- am Schluss als "Zwei glorreiche Halunken" übrig bleiben, kann man sich an einer Handvoll Finger abzählen. "--Alexander Röder"

Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle  
Action & Thriller Bud Spencer, Terence Hill, René Kolldehoff Giuseppe Colizzi
Plata und Salud sind Bruchpiloten im südamerikanischen Dschungel. Mr. Ears, ein skrupelloser Diamantenschürfer, diktiert die Preise auf dem Schwarzmarkt und seine Arbeiter mit Sklavenhaltermethoden. Plata und Salud können diese Ungerechtigkeit nicht ertragen und legen sich mit der gesamten Bande an. Mit schlagkräftigen Argumenten hauen sich die beiden ans Ziel.

Zwei Missionare  
Komödie Terence Hill, Bud Spencer, Mario Pilar Franco Rossi
Im Auftrag des Herrn missionieren Bud Spencer und Terence Hill, das schlagkräftige Dream-Team, in diesem Film auf ihre ganz eigene Art und Weise. Nachdem ihre Papageienfarm auf Santa Cruz unter ungeklärten Umständen abbrennt, eröffnen sie eine neue Missionsstation an der Küste Venezuelas. Dort betreiben Pater Pedro Spencer und Pater J. Hill eine Absteige, in der es Glückspiel und andere "sündige" Vergnügungen gibt. Piratengleich machen die beiden mit einem alten Kahn die karibische See unsicher. Sie plündern und stehlen frei nach der Devise Alles gehört allen. Dabei durchkreuzen sie die dubiosen Machenschaften des Gouverneurs von Maracaibo. Zusammen mit dem korrupten Bischof setzt dieser alles daran, sie zu stoppen... Dass dabei allerhand zu Bruch geht und einige ganz schön was auf die Kutte kriegen, versteht sich von selbst. Pfefferschlachten, absurde Verfolgungsjagden und vier harte Fäuste machen diesen Film zu einem himmlischen Vergnügen.

Zwei sind nicht zu bremsen  
Komödie Bud Spencer, Terence Hill, Luigi Catenacci Sergio Corbucci
EMS Zwei sind nicht zu bren, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 05.06.03

Zwei unschlagbare Draufgänger  
Action & Thriller Lino Ventura, Isaac Hayes, Fred Williamson, William Berger Duccio Tessari
Durch Lino Ventura habe ich mich verleiten lassen den Film zu kaufen. Die Qualität der DvD habe ich schlechter noch nicht erlebt. Die Handlung wurde wohl in einer durchzehten Nacht zusammen gestückelt. Das war die erste DvD, die ich nachdem Schauen direkt entsorgt habe. Warum Lino Ventura sich für sowas hergegeben hat, kann ich nicht nachvollziehen.

Zwei vom Affen gebissen  
Komödie Terence Hill, Bud Spencer, Frank Wolff Giuseppe Colizzi
Die Neuauflage (Neubearbeitung) des brutalen Westerns mit Bud Spencer und Terence Hill wird hier schonungslos zu einer Comedy-Version zusammengschnitten!
Die Dialoge kommen nicht an die Klassiker von den beiden heran, haben jedoch durchaus ihre Höhepunkte!
Die DVD selbst ist, wie alle anderen (trotz anderer Firma), sehr lieblos gemacht und auch Bild und Ton können nicht überzeugen.
Ich gebe trotzdem 3 Punkte, weil die Beiden einfach auch in diesem Film, trotz völlig wirrer Szenenschnitte, für einen Lacher gut sind.

Zwei wie Pech und Schwefel  
Action & Thriller Terence Hill, Bud Spencer, Donald Pleasence Marcello Fondato
Die Haudegen Ben Bud Spencer und Kid Terence Hill kommen bei einem Crash-Car-Rennen gleichzeitig durchs Ziel. In einem Wettessen mit Würstchen und Bier soll nun entschieden werden, wer den 1. Preis, einen Strandbuggy, erhält. Aber die skrupellosen Schläger des Möchtegern-Gangsters "Boss" John Sharp verschrotten zuvor ihr geliebtes Vehikel. Doch Ben & Kid lassen sich nicht unterkriegen. Mit schlagkräftigen Argumenten treten sie der Bande entgegen. Sie wollen doch nur eins einen Buggy, rot, mit einem gelben Häubchen!

Zweiohrküken  
Komödie Til Schweiger, Nora Tschirner, Matthias Schweighöfer, Ken Duken, Edita Malovcic Til Schweiger
Ludo und Anna – zwei Jahre später … Der Alltag ist eingekehrt. Als Ludo eine alte Flamme wiedertrifft, wird Anna eifersüchtig … mit Recht! Die Gute ist offensichtlich noch ziemlich interessiert. Ludo wehrt sich, auch mit Recht, gegen Annas Kontrollversuche und fordert Freiraum ein. Dummerweise taucht just zu diesem Zeitpunkt Annas Ex-Freund Ralf auf, und plötzlich gefällt Ludo der neue Freiraum gar nicht mehr so gut …

Zwillinge verliebt in Paris  
Komödie Ashley Olsen, Mary-Kate Olsen, Peter White Alan Metter
Warner Home Mary-Kate & Ashley Olsen - Zwillinge verliebt in, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 24.04.06

Zwischen Himmel und Hölle  
Action & Thriller Tommy Lee Jones, Joan Chen, Haing S. Ngor Oliver Stone
Warner Home Zwischen Himmel und Hölle, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 12.12.02

Zwölf Runden  
Action & Thriller Steve Harris, Aidan Gillen, Ashley Scott, Brian White, Lara Grice Renny Harlin



Created using DVDpedia
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.