Bibliothek
Sorted By: Titel
DVDs in Collection: 1'804
Page # 27
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | U | V | W | X | Y | Z

X-Men  
Action & Thriller Hugh Jackman, Patrick Stewart, Sir Ian McKellen Bryan Singer
Es sei gleich vorweggenommen: Das Bonusmaterial dieser DVD ist der Bezeichnung "Special Edition" mehr als würdig. Dem vor einigen Monaten in einem Interview geäußerten Wunsch des Regisseurs Bryan Singer, nochmal einen Director's Cut mit den geschnittenen und den gekürzten Szenen in voller Länge zu veröffentlichen, kommt diese Scheibe bereits vollkommen nach. Die auch einzeln abspielbaren entfallenen Sequenzen werden optional automatisch in den Film einfügt -- großartig! In fünf mehrminütigen Interviewpassagen äußert sich Bryan Singer detailliert über sein Verhältnis zum Film und die alltäglichen Dreharbeiten. Ein weiteres Highlight ist die von Fox produzierte Fake-Dokumentation "Ausschau nach den Mutanten", die wie eine TV-Nachrichtenshow aufgebaut ist, aber in der Welt der X-Men spielt. Darüber hinaus sind etliche kurze Interview- und Behind-the-Scenes-Passagen enthalten. Einen sehr ungewöhnlichen Blick hinter die Kulissen bieten schließlich zwei Animatic-Sequenzen, die sehr gut nachvollziehen lassen, wie die Choreografie der Actionszenen entstand. Ebenfalls recht ungewöhnlich auf einer DVD, aber äußerst aufschlussreich über die Entstehung des Films, ist die Testvorführung Hugh Jackmans -- ohne Setting, ohne Maske! In einer Gallerie schließlich werden die herausstechendsten Ausstattungsstücke präsentiert. Es seien auch noch ein sehr gutes Featurette und die Kino-, TV- und Soundtrack-Trailer erwähnt. "--Stefan Rohde"

X-Men 1.5  
Action & Thriller Hugh Jackman, Patrick Stewart, Sir Ian McKellen Bryan Singer
Es sei gleich vorweggenommen: Das Bonusmaterial dieser DVD ist der Bezeichnung "Special Edition" mehr als würdig. Dem vor einigen Monaten in einem Interview geäußerten Wunsch des Regisseurs Bryan Singer, nochmal einen Director's Cut mit den geschnittenen und den gekürzten Szenen in voller Länge zu veröffentlichen, kommt diese Scheibe bereits vollkommen nach. Die auch einzeln abspielbaren entfallenen Sequenzen werden optional automatisch in den Film einfügt -- großartig! In fünf mehrminütigen Interviewpassagen äußert sich Bryan Singer detailliert über sein Verhältnis zum Film und die alltäglichen Dreharbeiten. Ein weiteres Highlight ist die von Fox produzierte Fake-Dokumentation "Ausschau nach den Mutanten", die wie eine TV-Nachrichtenshow aufgebaut ist, aber in der Welt der X-Men spielt. Darüber hinaus sind etliche kurze Interview- und Behind-the-Scenes-Passagen enthalten. Einen sehr ungewöhnlichen Blick hinter die Kulissen bieten schließlich zwei Animatic-Sequenzen, die sehr gut nachvollziehen lassen, wie die Choreografie der Actionszenen entstand. Ebenfalls recht ungewöhnlich auf einer DVD, aber äußerst aufschlussreich über die Entstehung des Films, ist die Testvorführung Hugh Jackmans -- ohne Setting, ohne Maske! In einer Gallerie schließlich werden die herausstechendsten Ausstattungsstücke präsentiert. Es seien auch noch ein sehr gutes Featurette und die Kino-, TV- und Soundtrack-Trailer erwähnt. "--Stefan Rohde"

X-Men 2  
Action & Thriller Patrick Stewart, Hugh Jackman, Sir Ian McKellen Bryan Singer
Sie sind das nächste Glied in der Evolutionskette. Jeder von ihnen kam mit einer einzigartigen genetischen Mutation auf die Welt mit einer außergewöhnlichen Fähigkeit, die sich erstmals in der Jugend zeigt. In einer zunehmend von Vorurteilen und Hass beherrschten Welt versteht man sie jedoch nur als wissenschaftliche Kuriositäten, als Launen der Natur, als Ausgestoßene - gefürchtet und verachtet, weil Andersartigkeit nicht akzeptiert wird. Trotz der weit verbreiteten Ignoranz der Gesellschaft schaffen es die X-Men und mit ihnen weltweit Tausende anderer Mutanten zu überleben. Unter den Fittichen des mächtigsten Telepathen der Welt, Professor Charles Xavier, lernen diese ungewöhnlich "begabten" Schüler, ihre Kräfte zu kontrollieren und sie zum Vorteil der Menschheit einzusetzen. Sie kämpfen für den Schutz einer Welt, die sie fürchtet... In X-MEN 2, dem zweiten Abenteuer der X-Men-Saga, müssen die Mutanten ihre bislang gefährlichste Aufgabe meistern. Gemeinsam mit ihren Feinden stellen sie sich der Gefahr, die die Menschheit - und die Existenz der Mutanten - bedroht.

X-Men 3  
Action & Thriller Hugh Jackman, Halle Berry, Sir Ian McKellen Brett Ratner
"X-Men 3" führt die bekannte Superhelden-Reihe fort – und dies durchaus erfolgreich, mit einigen neuen Charakteren. Als der Wissenschaftler Warren Worthington II. ein „Heilmittel“ gegen Mutantenkräfte ankündigt, wirft er dadurch eine interessante philosophische Frage auf: sind Mutantenkräfte eine Krankheit, die einer „Heilung“ bedürfen, oder sind sie ein Segen, den „homo superior“ gegenüber „normalen“ menschlichen Wesen genießt? Es ist keine große Überraschung, dass Magneto (Ian McKellen) und seine Bruderschaft böser Mutanten dem Gedanken widersprechen, sie müssten geheilt werden, und so erklären sie der menschlichen Rasse den Krieg. Aber für die X-Men, die von Professor X (Patrick Stewart), Cyclops (James Marsden) und Storm (Halle Berry) angeführt werden, ist die Sache nicht ganz so einfach. Zum Beispiel bedeuten die Kräfte für Rogue (Anna Paquin), dass sie ihren Freund Iceman (Shawn Ashmore) nicht einmal berühren kann. Um das Ganze noch zu verschärfen, kehrt jemand zurück, der für tot gehalten wurde, und nun weiß man nicht, ob diese Person Freund oder Feind ist.
Nachdem Regisseur Bryan Singer sich für "Superman Returns" entschieden hat, wird die Reihe von Brett Ratner ("Rush Hour") weitergeführt, dessen Arbeit man am besten in den großen Actionszenen erkennt, zum Beispiel dem Showdown zwischen den Mutantenarmeen. Aber wenn solche altbekannten Comic-Helden wie Beast (Kelsey Grammer) und Angel (Ben Foster) dazu kommen, wird es schwierig, die Masse an Charakteren unter Kontrolle zu halten, und einer dieser Charaktere hätte sicher Besseres verdient als einen Abgang ohne Leinwandauftritt. Und Fans der ursprünglichen Dark Phoenix "Comics" werden die Auflösung des Films vielleicht nicht besonders begeistert aufnehmen. "X-Men 3" ist wahrscheinlich der letzte Film der Reihe, aber der zwiespältige Schluss lässt einige Möglichkeiten offen. Übrigens tauchen Stan Lee und Chris Claremont, die beiden Autoren, die für die Erschaffung der X-Men am meisten verantwortlich waren, am Anfang des Films in kleinen Gastauftritten auf. "--David Horiuchi"

X-Men Origins - Wolverine - Extended Version  
Action & Thriller Hugh Jackman, Ryan Reynolds, Liev Schreiber, Dominic Monaghan, Lynn Collins Gavin Hood
Der Film ist im Grunde wie alle Teile der X-Men für Comic-Fans auf jeden Fall ein muss. Hugh Jackman spielt seine Rolle wie immer so gut was ich von den ein oder anderen Darsteller leider nicht sagen kann. Story und Action sind aber genug Gründe um sich die Blu-ray zu kaufen.

xXx - Triple X  
Action & Thriller Vin Diesel, Samuel L. Jackson, Asia Argento Rob Cohen
Sony Pictures xXx - Triple X, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.04.03

XXX 2: The Next Level  
Action & Thriller Ice Cube, Samuel L. Jackson, Willem Dafoe Lee Tamahori
Sony Pictures xXx - The Next Level, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.09.05



Created using DVDpedia
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.