Bibliothek
Sorted By: Titel
DVDs in Collection: 1'804
Page # 17
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | Ü | U | V | W | X | Y | Z

Padre Speranza - Mit Gottes Segen  
TV-Produktionen Bud Spencer, Salvatore Cascio, Sandro Barletta Ruggero Deodato
Einfach unglaublich, was Bud Spencer hier abliefert. Er fesselt noch genau so wie früher. Ich kann jedem Spencer Fan diesen Film ans Herz legen. Die Story ist sehr gut. Auch wichtig Bud wird in der Original Stimme von Wolfgang Hess gesprochen. Natürlich verprügelt er auch ein paar "böse" Buben. Außerdem singt Buddy ein Lied.
Also Pflichtkauf!

Pale Rider - Der namenlose Reiter  
Action & Thriller Michael Moriarty, Carrie Snodgress Clint Eastwood
La Hood, eine öde Goldgräberstadt, steht unter der Herrschaft des machtgierigen Minenbesitzers Coy La Hood. Unter der Führung von Hull Barrett wollen unabhängige Goldgräber einen neuen Claim abstecken. La Hood schreckt vor nichts zurück, um ihnen ihre Ansprüche streitig zu machen. Doch Hilfe naht Ein namenloser Fremder reitet in die Stadt - und mit ihm kommt die Hölle für La Hood und seine Revolvermänner.

Pans Labyrinth  
Drama Doug Jones, Frederico Luppi, Alex Angulo, Sergi Lopez, Roger Casamajor Guillermo Del Toro
Inspiriert von den zusammengetragenen Geschichten der Gebrüder Grimm, von Jorge Luis Borges und nicht zuletzt von Guillermo del Toros eigener, scheinbar grenzenloser Phantasie, ist "Pan´s Labyrinth", auf den Punkt gebracht, ein Märchen für Erwachsene.
Ofelia (Ivana Baquero) mag zwar erst 12 Jahre alt sein, aber ihre Welt ist mindestens so dunkel und bedrohlich wie alles was del Toro bislang in seinen Filmen erforscht hat. Die Geschichte spielt mitte der vierziger Jahre des letzten Jahrhunderts im ländlichen Spanien. Ofelia und ihre verwitwete Mutter Carmen (Ariadna Gil aus Belle Epoque) haben gemeinsam mit Carmens neuem Mann - Captain Vidal (Sergi López aus Harry meint es gut mit dir) -eine verlassene Mühle bezogen. Während die kränkelnde Carmen erneut schwanger ist, bleibt die verträumte Ofelia sich selbst überlassen. Daran ändert die Anwsenheit des freundlichen Hausmädchen Mercedes (Maribel Verdú aus Y Tu Mamá También) genausowenig wie ihr Stiefvater, ein ausgesprochen grober, brutaler Kerl, der für das Mädchen keinen Sinn hat und viel zu beschäftigt damit ist, mutmaßliche Informanten zu foltern. Ofelia findet bald heraus, dass sich unter der Mühle ein komplett andere Welt befindet. Ihr Führer wird der charismatische Faun (Doug Jones aus Mimic). Als ihre Mutter von Tag zu Tag schwächer wird, verbringt Ofelia immer mehr Zeit in Fauns Labyrinth. Faun bietet Ofelia seine Hilfe an. Sie muss im Gegenzug drei tückische Aufgaben erfüllen. Ofelia willigt ein, aber existiert die Parallelwelt unter der Mühle wirklich oder ist sie nur ein Hirngespinst? Del Toro trifft darüber keine abschließende Aussage. Der Film ist eine wundervolle, wenn auch brutale Variante seines früheren Werkes The Devil´s Backbone, der wie Pans Labyrinth von den Nachwehen der spanischen Diktatur unter Franco erfüllt ist. Auch wenn der Film del Toros Humor aus Hellboy vermissen lässt, befindet sich der Regisseur erneut auf der Höhe seines Könnens. "--Kathleen C. Fennessy"

Paparazzi  
Action & Thriller Cole Hauser, Robin Tunney, Dennis Farina Paul Abascal
PAPARAZZI

Paradox  
TV-Serien & TV-Produktionen Emun Elliott, Tamzin Outhwaite, Mark Bonnar Simon Cellan Jones, Omar Madha
Dr. Christian King (Emun Elliott), Astrophysiker am renommierten Prometheus Institut, empfängt eines Abends über den Forschungssatelliten eine Serie von acht Fotos, die alle im gleichen Zeitraum aufgenommen wurden. Die Fotos wurden in der Zukunft aufgenommen und zeigen Ereignisse, die erst in 18 Stunden eintreten werden. Die Bilder sind nur fragmentarisch. Trotzdem sind die Anzeichen einer großen Katastrophe zu erkennen: eine eingestürzte Eisenbahnbrücke und ein totes Mädchen. Um die Katastrophe aufzuhalten, wendet sich Dr. King an Detective Inspector Rebecca Flint (Tamzin Outhwaite), die mit ihrem Team (Mark Bonnar und Chiké Okonkwo) die Ermittlungen aufnimmt. Als nach und nach die Ereignisse auf den Bildern eintreten, wird klar, dass die Aufnahmen eine Kette von Ereignissen zeigen, die niemand vorhersehen oder gar planen kann. Bevor sie überhaupt begreifen oder verarbeiten können, wovon sie gerade Zeuge geworden sind, treffen über den Satelliten die nächsten Bilder ein — und die Uhr beginnt erneut zu ticken.

Paranoid - 48 Stunden in seiner Gewalt  
Action & Thriller Jessica Alba, Iain Glen, Jeanne Tripplehorn John Duigan
Dieser Streifen ist ein totaler C-Movie.

Die Story hätte sich ein Grundschüler in einer Hofpause besser ausgedacht.

Die Kameraführung ist schlecht, die Beleuchtung ist mies und die Schauspieler sind grottenschlecht.

Achtung auch für Jessica Alba - Fans, es wird nur geredet, zu sehen ist nichts!

Die Extras sind lachhaft.



Wer diesen Film sieht verschwendet seine Zeit.

Party Animals ... Wilder geht's nicht!  
Komödie Ryan Reynolds, Tara Reid, Tim Matheson Walt Becker
Universum Film Party Animals, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 10.02.03

Party Animals 2  
Komödie Kal Penn, Lauren Cohan, Daniel Percival Mort Nathan
Bei "Party Animals 2" wurde der im ersten Teil legendäre Assistent Taj Badalandbad, erneut gespielt von Kal Penn, nun in die Hauptrolle gerückt. Der Film startet gut, hat die ein oder andere gelungene Szene und sorgt für ein paar Lacher. Mit einem gut aufgelegten Kal Penn in der Hauptrolle und einem stimmigen Soundtrack ist "Party Animals 2" eine Komödie für zwischendurch. Der Vorgänger war aber eindeutig überzeugender.



5 von 10

Party Date - Per Handy zur großen Liebe  
TV-Serien & TV-Produktionen Ashley Tisdale, Kevin Pollak, Robbie Amell Stephen Herek
Auch wenn "Party Date" (org. picture this) erfolgsmäßig nicht an Filme wie

"High School Musical" oder "Cinderella Story" heran reicht, zeugt das noch lange nicht

von schlechterer Qualität oder einem niederen Untehaltungsfaktor!



Handlung: Trotz ihres Hausarrests geling es Mandy (Ashley Tisdale) ihren Vater

die Erlaubnis abzuringen, bei einer Freundin zu lernen. Um sich davon zu überzeugen,

dass sie auch wirklich "nur" lernen, wird Mandy jede halbe Stunde auf ihrem Handy

angerufen und muss über Videofunktion zeigen, wo sie ist und was sie gerade macht.

Da Mandy aber auf eine Party gehen will, muss sie ihren Daddy überlisten.

Was anfangs klappt wird spätestens bei einem vollbesetzten Rockkonzert zum Problem...



Ashley Tisdale zeigt sich hier von der Seite, die ihre Fans an ihr am meisten lieben: süß und natürlich.

Unterm Strich ein charmanter, humorvoller und vor allem leicht verdaulicher Teenyfilm.



Einzig die deutsche Übersetzung bleibt fraghaft, da oft so einiges (z.B. hier der Filmtitel)

aus dem englischen Original nicht gut rüberkommt!

Partyalarm - Finger weg von meiner Tochter  
Komödie Ashton Kutcher, Tara Reid, Jeffrey Tambor David Zucker
Universum Film Party Alarm - Finger weg von meiner Tochter, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 13.12.04

Passwort: Swordfish  
Action & Thriller John Travolta, Hugh Jackman, Halle Berry Dominic Sena
Warner Home Password: Swordfish, USK/FSK: 16+ VÃ-Datum: 07.05.03

Patch Adams  
Drama Robin Williams, Daniel London, Monica Potter Tom Shadyac
Universal Patch Adams, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 30.10.03

Pathfinder - Fährte des Kriegers  
Action & Thriller Karl Urban, Moon Bloodgood, Russell Means Marcus Nispel
Pathfinder Die Fährte des Kriegers DV

Patton  
Action & Thriller George C. Scott, Karl Malden, Richard Münch Franklin J. Schaffner
"Patton" ist eine der großartigsten Leinwand-Biografien, die je produziert wurden. Der monumentale Film hat eine Spielzeit von nahezu drei Stunden, gewann sieben Oscars und bot George C. Scott die größte Rolle seiner Karriere. Er kam im Jahr 1970 in die Kinos, als der Protest gegen den Krieg in Vietnam sowohl im In- als auch im Ausland immer noch heftig war und viele Kritiker und Kinozuschauer bemühten sich, die aktuellen Geschehnisse mit der filmischen Glorifizierung des Generals George S. "Patton" als ein wild begeistertes und mutiges Genie des Zweiten Weltkrieges.
Wie konnte ein Film, der diese Größe besitzt und der so fasziniert von seinem Thema ist, als Antikriegsfilm bezeichnet werden? Die schlichte Wahrheit ist, das er keiner ist. "Patton" dreht sich weniger um den Zweiten Weltkrieg, als vielmehr um den Aufstieg und Fall eines Mannes, dessen Leben buchstäblich vom Krieg geprägt wurde, und der sich einsam und verlassen fühlte, wenn es keinen Feind gab, der mit größtem Aufwand verfolgt werden konnte. George C. Scott verkörpert seine Rolle so vollkommen, so überzeugend, dass man nicht vermeiden kann, mitgerissen und fasziniert von "Patton" zu sein, jenem Mannes, der gleichzeitig zum Ruhm und zum Untergang verdammt ist.
Der den Film eröffnende Monolog ist eine meisterhafte Darstellung von Schauspielkunst und Charakteranalyse und alles was sich anschließt, ist von schierer Brillanz dank der Arbeit von Scott und Regisseur Franklin J. Schaffner ("Planet der Affen, Papillon"). "--Jeff Shannon"

Paul - Ein Alien auf der Flucht  
Komödie Mia Stallard, Simon Pegg, Nick Frost, Jeremy Owen, Jeffrey Tambor Greg Mottola
Graeme Willy (Simon Pegg) und Clive Collings (Nick Frost) sind beste Freunde, hartgesottene Nerds und unverbesserliche Comic-Junkies. Nach dem Besuch der Comic-Con in San Diego pilgern sie ins UFO-Mekka von Nevada zur Area 51.
Doch nicht mal in ihren kühnsten Träumen hätten die beiden Sci-Fi-Gläubigen mit einer echten Alien-Entführung gerechnet – oder besser gesagt mit einem Alien, das sich ihr Wohnmobil schnappt und sie auf den Trip ihres Lebens mitnimmt.
Paul – so nennt sich der kleine grüne Besserwisser – hat 60 Jahre in der geheimsten aller Geheimbasen herumgelungert und hat jetzt offenbar etwas Wichtigeres vor. Verfolgt vom FBI und vom fanatischen Vater einer jungen Frau, die unfreiwillig Teil der ungewöhnlichen Truppe geworden ist, hecken Graeme und Clive einen holprigen Plan aus, wie sie Paul zu seinem Mutterschiff zurückbringen können. Und während sich die beiden Nerds als Fluchthelfer abmühen, ist ihr kleiner grüner Freund dabei, die hoffnungslosen Sonderlinge zu Helden des Universums zu machen.

Payback - Zahltag  
Action & Thriller Mel Gibson, Maria Bello, Gregg Henry Brian Helgeland
Die deutsche DVD-Version enthält sowohl die deutsche und eine spanische Synchronfassung, die amerikanische Originalversion sowie 19 verschiedensprachige Untertitel! Außerdem enthält sie sehr interessante Interviews unter anderem mit Mel Gibson, James Coburn und Lucy Liu und kann -- bei der entsprechenden Tonanlage -- in Dolby Digital 5.1 genossen werden. "--Andrew Wright"

Paycheck - Die Abrechnung  
Action & Thriller Ben Affleck, Aaron Eckhart, Uma Thurman John Woo
Die clevere, paranoide Science-Fiction des Schriftstellers Philip K. Dick inspirierte schon einen visionären Klassiker ("Blade Runner") und zwei überdurchschnittliche Actionfilme ("Total Recall" und "Minority Report"). "Paycheck" will nun in deren Fußstapfen treten: Ein Ingenieur (Ben Affleck, "Chasing Amy") erklärt sich routinemäßig bereit, sich nach jedem Auftrag das Gedächtnis löschen zu lassen, damit er nicht mehr weiß, was er getan hat. Aber nach dem größten Auftrag seines Lebens muss er feststellen, dass er nicht nur die Annahme eines Gehaltsschecks über 90 Millionen Dollar verweigert, sondern auch einen Umschlag voller Gegenstände an sich selbst geschickt hat, von denen er keinen einzigen wiedererkennt -- und zudem erinnert er sich an nichts von alledem. Als er der Geschichte auf die Spur kommt, stellt er fest, dass er sich auch noch in Uma Thurman ("Kill Bill") verliebt und einen gefährlichen Apparat für seinen ehemaligen Boss (Aaron Eckhart, "Erin Brockovich") erfunden hat. Affleck wirkt ausdruckslos, das Drehbuch wird der spannenden Idee nicht wirklich gerecht und die Regie -- von dem normalerweise dynamischen John Woo ("Face/Off") -- erscheint irgendwie uninspiriert und beinahe gelangweilt. "--Bret Fetzer"

Pearl Harbor - Director's Cut  
Action & Thriller Ben Affleck, Josh Hartnett, Kate Beckinsale Michael Bay
Es wäre untertrieben zu behaupten, "Pearl Harbor" wäre eine Rückkehr zum traditionellen Kriegsfilm. Diese monumentale filmische Auseinandersetzung mit dem Bombenangriff der Japaner, der die USA in den Zweiten Weltkrieg hineinzog, hat sämtliche Situationen und Klischees übernommen, die Sie je in einem Kriegsfilm gesehen haben, und überzieht sie mit einem Hochglanz, bis der gesamte Film regelrecht strahlt. Flugzeuge funkeln, das Wasser glitzert, Bäume wiegen sich; und Bays Inszenierung des Bombenangriffs selbst -- eine 30-minütige, straff choreografierte und auf erstaunliche Weise fotografierte Sequenz, rückt die Grenze des Machbaren auf der Actionfilm-Skala ein gutes Stück nach oben.
Als Tribut an den klassischen Kriegsfilm verwendeten Bay und Drehbuchautor Randall Wallace ("Braveheart") die gute, alte Kriegsfilm-Nebenhandlung -- die Dreiecksbeziehung. Diesmal geht es um zwei Piloten (Ben Affleck und Josh Hartnett) und eine Krankenschwester (Kate Beckinsale), die sich am 7. Dezember 1941 auf einem -- ihrem Empfinden nach -- hübschen, sonnigen Diensteinsatz auf der Insel befinden. Bis ihnen die Geschichte in die Quere kommt.
In den ersten 90 Minuten entwickelt sich ein angenehmes, ansprechendes Zusammenwirken zwischen Affleck und Beckinsale, das seine Stärken als Filmstar und ihre als seriöse Schauspielerin herausstreicht -- er verleiht ihr Glamour, während ihr Intellekt wiederum auf ihn abfärbt. Dank ihres Charmes kommt ihre zu kurz gekommene Liebe gut rüber -- deren Anfang in Rückblenden erzählt wird, damit wir rasch an den Punkt kommen, an dem er sie verlassen muss, um nach England zu gehen. Sie sind zwar nicht Kate Winslet und Leo DiCaprio aus "Titanic", aber auf ihre ganz eigene Art nicht minder reizend.
Hartnett, als der nicht ganz unwillkommene Dritte in der Runde, blickt wohl mutig in die Ferne, drückt dem Film jedoch nur einen ganz leichten Stempel auf. Alle anderen Mitwirkenden in "Pearl Harbor" sind lediglich bessere Statisten, die angesichts der Pyrotechnik und der Actionsequenzen, die diesen dreistündigen Film fast ununterbrochen in Gang halten, zur Zweitrangigkeit verurteilt sind. Wenn diese Action jedoch richtig in Schwung kommt, ist "Pearl Harbor" eine äußerst aufregende Achterbahnfahrt. "--Mark Englehart"

Percy Jackson - Diebe im Olymp  
Komödie Uma Thurman, Pierce Brosnan, Kevin McKidd, Sean Bean Chris Columbus
Also vorab, ich hab das Buch noch nicht gelesen. Das ist auch meist besser (Bsp Eragon) da einem sonst der Spaß an solchen Filmen (manchmal) verdorben wird. Wir waren also (meine Frau, Tochter 12, und ich) im Kino und hatten eine echt kurzweilige Zeit. Wir fanden die Tricks ok, die Handlung gut und den Film unterhaltsam und kurzweilig, kurz gutes Popcornkino.



Klar geht es auch viel besser (Schauspieler, Vorhersehbarkeit der Handlung, Drehbuch, Dialoge, usw) wie uns die TOP Filme heutzutage vormachen. Das war schon an manchen stellen durchaus besser zu machen, aber alles in allem haben wir uns gut unterhalten gefühlt und werden uns den Film auch als Blu-Ray in unsere Sammlung aufnehmen.



Also, nicht allzu kritisch in den Details und viel Spaß beim schauen.

Personal Effects  
Drama Michelle Pfeiffer, Kathy Bates, Brian Markinson, Ashton Kutcher, Aleks Paunovic David Hollander
"Wir wissen, wie sich das anfühlt, wenn ein neuer Tag beginnt und jemand nicht mehr da ist." Das erzählt uns Clay(Spencer Hudson), der taubstumme Sohn von Linda(Michelle Pfeiffer). Lindas Mann wurde erschossen, das Gerichtsverfahren gegen den Mörder läuft. In einer Selbsthilfegruppe lernt Linda Walter(Ashton Kutcher) kennen. Seine Zwillingsschwester wurde ermordet. Auch hier läuft das Verfahren. Walter hat wegen des Mordes sein Studium abgebrochen, ist bei seiner Mutter(Kathy Bates) eingezogen und verdient sich sein Held in einem Hähnchengrill, meistens als verkleidetes Huhn vor der Tür.



Linda, die Hochzeitsfeiern organisiert, bittet Walter, sie zu einer Feier zu begleiten. Es entspinnt sich zunächst eine Freundschaft, dann eine stille, bewegende Liebesgeschichte. Aber die Trauer, der Verlust und der Hass auf den mutmaßlichen Mörder fressen an Walter. Er will Gerechtigkeit. Will die Verurteilung. Kann an nichts anderes mehr denken. Während dessen bekommt Linda immer mehr Probleme mit ihrem Sohn Clay. Als Walter das mitbekommt, nimmt er sich des taubstummen Jungen an. Er bringt ihn zum Ringen und trainiert ihn für die Schulmannschaft. Plötzlich scheint das Schicksal dieser, vom Schicksal gebeutelten Menschen sich zu verbessern. Bis...ja bis die Urteile vor Gericht gesprochen werden. Ab diesem Moment ist nichts mehr, wie es war...



David Hollander zeichnet bei Personal Effects für Drehbuch und Regie verantwortlich. Dabei ist es ihm nicht nur gelungen, eine nicht alltägliche Geschichte perfekt bis auf den i-Punkt zu verfilmen, sondern auch noch, für diese Story vier hervorragende Mimen für die tragenden Rollen zu gewinnen.

Personal Effects kommt still und leise daher. Lebt dabei aber von einer Dramatik der Story, die ihresgleichen sucht.

Hollander schickt uns mit einem Erzähler in die Geschichte; nur am Anfang und am Ende. Das ist tief bewegend und ergreifend. Die Bilder sind unaufdringlich, werden teilweise in Zooms und Einstellungen, vor allem was Gesichter, Augen und Mienen angeht, perfekt inszeniert. Hollander unterlegt seine Szenen mit der Musik von T.Dekker und anderen Künstlern so passend, wie man sich das nur wünschen kann.



Bei Personal Effects geht es um Trauer, Verlust, Schmerz, Hass und die Bewältigung eines Traumas. Der Film lebt in erster Linie von den Darstellern. "The Face" Michelle Pfeiffer spielt die Linda(bis auf ganz wenige Aufnahmen) erfrischend ungestylt, mit Inbrunst und Liebe zum Detail. Ashton Kutcher ist für den Part des hölzernen, wortkargen Walter zuständig. Das Ergebnis ist atemberaubend. Wie Pfeiffer und Kutcher es unter der Regie von David Hollander schaffen, dass ihre Romanze, was den Altersunterschied angeht, nicht unglaubwürdig oder wenig nachvollziehbar erscheint, das ist Schauspiel aus der obersten Schublade. Spencer Hudson und Kathy Bates stehen den beiden Hauptakteuren in ihrer Arbeit in nichts nach.



Ich bin ohne jede Erwartung an diesen Film heran gegangen. Als Fazit muss ich festhalten: David Hollander hat bei Personal Effects, jedenfalls meiner Meinung nach, hervorragend gemachtes Kino abgeliefert. Die Entwicklung der Geschichte ist nie vorhersehbar, Cast und Story erscheinen mir perfekt umgesetzt und das Ende ist schlüssig und ergreifend. Dafür gibt es volle fünf Punkte in der A und B-Note.

Peter Pan  
Action & Thriller Jason Isaacs, Jeremy Sumpter, Rachel Hurd-Wood P. J. Hogan
Sony Pictures Peter Pan - Extendend, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 26.07.04

Peter Pan 2 - Neue Abenteuer im Nimmerland  
Kinder & Familie Gabriel Damon, Mickey Rooney, Rene Auberjonois, Danny Mann, Laura Mooney Robin Budd, Donovan Cook
Buena Vista Disney`s - Peter Pan 2, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 10.05.07

Pippi außer Rand und Band  
Kinder & Familie Inger Nilsson, Maria Persson, Pär Sundberg Olle Hellbom
Universum Film Pippi auÃer Rand und Band, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 05.03.07

Pippi geht von Bord  
Kinder & Familie Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson Olle Hellbom
Universum Film Pippi geht von Bord, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 05.03.07

Pippi in Taka-Tuka-Land  
Kinder & Familie Inger Nilsson, Maria Persson, Pär Sundberg Olle Hellbom
Universum Film Pippi in Taka-Tuka-Land, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 05.03.07

Pippi Langstrumpf  
Kinder & Familie Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson Olle Hellbom
Universum Film Pippi Langstrumpf Teil I (Spielfilm), USK/FSK: oA

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt  
Action & Thriller Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley Gore Verbinski
Fluch der Karibik 3 DV

Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2  
Action & Thriller Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley Gore Verbinski
DVD Video

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten  
Action & Thriller Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush, Ian McShane, Kevin McNally Rob Marshall
Neu und originalverpackt mit 2 Jahren Garantie - Seit mehr als 40 Jahren Fachhändler aus Frankfurt am Main für Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte und Multimedia

Pitch Black - Planet der Finsternis  
Science Fiction & Fantasy Radha Mitchell, Vin Diesel, Cole Hauser David T. Twohy
In einer nicht allzu fernen Zukunft ist die Pilotin Fry mit ihrem Raumschiff zur Notlandung auf einem entlegenen Planeten gezwungen. Bei der unsanften Landung kommt ihre Mannschaft ums Leben, einige der an Bord befindlichen Passagiere jedoch überleben mehr oder weniger unverletzt. Darunter auch der Polizist Johns und sein Gefangener Riddick, ein gefährlicher Killer, der ins Gefängnis überführt werden sollte. Abgesehen von diesen dreien besteht der Rest der Truppe aus einem bunt zusammen gewürfeltem und keiner von ihnen hat eine Ahnung, wie sie auf einem glühend heißen Planeten ohne Wasser und Vorräte überleben sollen. In einer verlassenen Forschungsstation finden sie zwar eine fast funktionstüchtige Raumfähre und einen Brunnen, aber keine Spur der Bewohner oder einen Grund für das plötzliche Verschwinden derselben. Der wird jedoch nur allzu bald allen klar, denn als sich eine Sonnenfinsternis ankündigt, ist der leblose Planet plötzlich alles andere als verlassen...

Plan B für die Liebe  
Komödie Jennifer Lopez, Eric Christian Olsen, Alex O'Loughlin Alan Poul
Als Zoe mit Anfang 30 immer noch keinen Mann gefunden hat, um mit ihm zusammen eine Familie zu gründen, setzt sie schließlich ihren "Plan B" in die Tat um - und lässt sich künstlich befruchten. Dass sie noch am selben Tag in einem New Yorker Taxi ihrem Mr. Right begegnet, war allerdings nicht geplant. Stan, ein smarter und äußerst charmanter Junggeselle, erobert Zoes Herz im Sturm, und die Romanze nimmt ihren Lauf. Zoes andere Umstände bereiten dem jungen Glück allerdings einige Schwierigkeiten: Wie erklärt Zoe, dass sie schwanger ist? Wie wird Stand mit dieser Situation umgehen? Und vor allem: Wird die frische Liebe diese Komplikationen überstehen?

Planet Erde - Die komplette Serie  
Dokumentationen Naoki Hosaka, Tomoko Nakajima, Ren Ôsugi, Sadaharu Shiota, Yoshinari Anan Alastair Fothergill
polyband BBC: Planet Erde - Die komplette Serie (BLU-RAY), USK/FSK: oA VÃ-Datum: 25.01.08

Plasma Aquarium HD - 9 Aquarien Impressionen in High Definition  
Zeitgeschichte Simon Busch
Al!ve Plasma Aquarium, VÃ-Datum: 05.09.08

Platoon  
Action & Thriller Tom Berenger, Willem Dafoe, Charlie Sheen Oliver Stone
"Platoon" verschaffte dem früheren Drehbuchautor ("Conan der Barbar", "Scarface") Oliver Stone seinen festen Platz in Hollywood und ist immer noch sein am meisten gelobter und auch wirkungsvollster Film. Das mag daran liegen, dass er auf Stones eigenen Erfahrungen als amerikanischer Soldat in Vietnam basiert.
Chris, gespielt von Charlie Sheen ("Tödliche Geschwindigkeit", "Hot Shots") ist ein Infanterist, dessen Loyalität von zwei Vorgesetzten auf die Probe gestellt wird: Zum einen ist dies Sergeant Elias (Willem Dafoe, "Body of Evidence", "Speed 2"), ein ehemaliger Hippie und Menschenfreund, der sich einfühlsam seiner Untergebenen annimmt. (Einige Jahre später spielte Dafoe die Rolle des Jesus Christus in Martin Scorseses "Die letzte Versuchung Christi"). Zum anderen ist es Sergeant Barnes (Tom Berenger, "Mörderischer Vorsprung", "Der Mann im Hintergrund"), ein launenhafter Macho-Kämpfer, der sich dem Schlechten verschrieben zu haben scheint. Die Persönlichkeiten der beiden Sergeants spiegeln sich in der Wahl ihrer Drogen wider: Gras für Elias und Schnaps für Barnes.
Oliver Stone wurde durch seinen dampfhammerartigen visuellen Stil bekannt, doch für diesen Film ist er überaus angemessen. Die brutalen und verwirrenden Bilder haben eine erschreckende Unmittelbarkeit und die Eigenschaft, den Zuschauer mitten ins Geschehen zu versetzen und ihm eine Vorstellung davon zu geben, wie sich ein Infanterist in den Dschungeln Vietnams gefühlt haben mag. "Platoon" gewann die Oscars für den Besten Film und die Beste Regie. "--Jim Emerson"

Plattfuß am Nil  
Action & Thriller Bud Spencer, Enzo Cannavale, Angelo Infanti Steno
Paramount Plattfuss am Nil, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 09.03.05

Plattfuß in Afrika  
Action & Thriller Bud Spencer, Werner Pochath, Bodo Stefano Vanzina
Paramount Plattfuss in Afrika, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 09.03.05

Playing God  
Action & Thriller David Duchovny, Timothy Hutton, Angelina Jolie Andy Wilson
Der Chirurg Eugene Sands verliert durch seine Drogensucht einen Patienten und seinen Job. Als er sich nachts in einer Bar nach Drogen umsieht, wird in der Nähe ein Mann angeschossen. Sands rettet ihm das Leben und erregt damit die Aufmerksamkeit des Gangster-Bosses Blossom. Dieser bietet ihm eine zweite Chance Als Arzt soll er immer dann eingreifen, wenn Behörden nichts erfahren sollen. Doch das FBI ermittelt gegen die Organisation...

Plötzlich Prinzessin  
Komödie Dame Julie Andrews, Anne Hathaway, Hector Elizondo Garry Marshall
Mit ihrem Wuschelkopf, der uncoolsten Brille seit Erfindung des Kassengestells und der grandiosen Eigenschaft, in garantiert jedes Fettnäpfchen zu treten, zählt Mia ANNE HATHAWAY nicht gerade zu den beliebtesten Girls der Schule. Die Jungs ignorieren sie, die Mädels verspotten sie, und ihr heimlicher Schwarm - der angesagteste Typ der High School - hat nur Augen für das blonde Gift Lana MANDY MOORE. Niemand schenkt Mia besondere Aufmerksamkeit - bis zu dem Tag, an dem sie aus heiterem Himmel eine schier unglaubliche Nachricht erhält Sie ist eine echte Prinzessin! Ihre Großmutter, Königin Clarisse Renaldi JULIE ANDREWS, ist eigens angereist, um Mia diese Botschaft zu überbringen und aus dem dickköpfigen Teenager eine würdige Thronfolgerin zu machen. Doch Mia denkt nicht im Traum daran, ihre Boots gegen Edel-Pumps auszutauschen - bis ein königlicher Crash-Kurs in Sachen Outfit & Benehmen ihre Meinung ins Wanken bringt. Schon bald steht Mia vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens.

Plötzlich Prinzessin 2  
Komödie Dame Julie Andrews, Anne Hathaway, Hector Elizondo Garry Marshall
Buena Vista Plötzlich Prinzessin 2, USK/FSK: oA VÃ-Datum: 01.11.05

Plötzlich verliebt  
Komödie Alexa Vega, Mika Boorem, Jane Lynch Joe Nussbaum
Die 14-jhrige Julie ist geknickt, weil ihre beste Freundin Hannah am Ende der achten Klasse wegzieht, und sie ohne nun alleine mit ihrem niedrigen Status in der High-School-Hierarchie zurechtkommen muss. Danach ist sie nmlich auf einen Lunchplatz neben der Mlltonne verbannt. Eine spontan von dem Biest Stacie und ihrer Clique angebotene Wette um einen besseren Sitzplatz knnte ihr Leben verndern Es gilt zum Missfallen von Julies Eltern mehrere Aufgaben zu absolvieren, die unter anderem einen Blind Date in einem Nachtclub und das Klauen der Boxershorts von Julies Schwarm Steve umfassen. Konnten sich junge Teenies zuletzt ber die bissige Highschool-Comedy 'Girls Club' amsieren, wird jetzt eine Miniversion fr die ganz jungen Mdchen geboten. Statt eines Teenstars wie Lindsay Lohan ist nun Kinderstar Alexa Vega aus der 'Spy Kids'-Reihe in Sachen Coming-of-Age-Bewltigung unterwegs.

The Point Men  
Action & Thriller Christopher Lambert, Kerry Fox, Maryam D'Abo John Glen
Die "Point Men" gehören einer Anti-Terrorspezialeinheit des israelischen Geheimdienstes Mossad an. Seit langem schon jagen sie den international gesuchten, palästinensischen Top-Terroristen Amar. Bislang vergeblich, denn durch seine raffinierten Verkleidungen versteckt Amar seine Identität und ist nur schwer fassbar. Nach einem missglückten Einsatz, bei dem einer der "Point Men" ums Leben kommt, wird die Truppe suspendiert. Doch ihr Chef Tony Christopher Lambert ermittelt auf eigene Faust weiter. Als nach und nach die Mitglieder seiner Truppe brutal ermordet werden, gerät Tony in einen verzweifelten Wettlauf mit dem Tod. Er hat nur noch das eine Ziel Amar zu töten.

Police Academy - The Complete Collection  
Komödie
Alle sieben Spielfilme der verrücktesten Polizeitruppe aller Zeiten - wenn der wild zusammengewürfelte Haufen auf Patrouille geht bleibt kein Stein auf dem anderen und kein Auge trocken. "Police Academy - Dümmer als die Polizei erlaubt" Police Academy, USA 1984, "Police Academy 2 - Jetzt geht's erst richtig los" Police Academy 2 Their First Assignment, USA 1985, "Police Academy 3 - Und keiner kann sie bremsen!" Police Academy 3 Back in Training, USA 1986, "Police Academy 4 - Und jetzt geht's rund" Police Academy 4 Citizens on Patrol, USA 1987, "Police Academy 5 - Auftrag Miami Beach" Police Academy 5 Assignment Miami Beach, USA 1988, "Police Academy 6 - Widerstand zwecklos" Police Academy 6 City Under Siege, USA 1989, "Police Academy 7 - Mission in Moskau"" Police Academy Mission to Moscow, USA 1994.

Popstar auf Umwegen - Lizzie McGuire: Ein Traum wird wahr  
Komödie Hilary Duff, Adam Lamberg, Hallie Todd Jim Fall
Klassenfahrt nach Italien Die 15 jährige Lizzie HILARY DUFF und ihr bester Freund Gordo ADAM LAMBERG freuen sich auf "la dolce vita". In Rom angekommen, wird Lizzie mit der berühmten Pop-Sängerin Isabella ebenfalls HILARY DUFF - der sie unglaublich ähnlich sieht - verwechselt. Auch Paolo YANI GELLMAN-Isabellas Ex-Freund und Ex-Bandmitglied - ist von der Ähnlichkeit verblüfft und begeistert. Er beginnt Lizzies Herz zu erobern, zeigt ihr "sein" Rom und überredet sie schließlich sogar, Isabellas Rolle bei einer großen Preisverleihung zu übernehmen. Von nun an führt Lizzie ein wunderbares und aufregendes Doppelleben voller Glitzer und Glamour und verwandelt sich von einem tollpatschigen Teenie in einen hinreißenden Popstar. Dieses neue Leben wird von Gordo mit gemischten Gefühlen beobachtet, wird er sich doch allmählich seiner wahren Gefühle für Lizzie bewusst. Die Ereignisse überstürzen sich und am Ende erkennt Lizzie die Bedeutung von wahrer Freundschaft...

Poseidon  
Action & Thriller Josh Lucas, Kurt Russell, Jacinda Barrett Wolfgang Petersen
DVD Video

Postman  
Action & Thriller Will Patton, Larenz Tate Kevin Costner
Warner Home Postman, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 02.11.00

Powder Blue  
Drama Jessica Biel, Ray Liotta, Forest Whitaker, Patrick Swayze, Kris Kristofferson Timothy Linh Bui
POWDER BLUE

The President's Man  
TV-Produktionen Chuck Norris, Dylan Neal, Jennifer Tung Michael Preece
Chuck Norris mit seinen 60 Jahren ist einfach sympathisch! Er hat noch nichts an Schlagkraft verloren und wirkt reifer als in seinen früheren Filmen. Er verkörpert glaubwürdig die Rolle des Spezialagenten, der sich vom aktiven Dienst zurückziehen will. Dass er sich als 7-facher Karateweltmeister immer noch fit hält, sieht man ihm an.
Die Story ist zwar nicht sehr gehaltvoll und eher etwas für Fans des einfachen martialischen Action-Kinos. Aber gerade diese Einfachheit und die Ruhe, die Norris ausstrahlt, sind es, die diesen Film ausmachen.

Presidio  
Action & Thriller Sir Sean Connery, Mark Harmon, Meg Ryan Peter Hyams
Die DVD zu "Presidio" gehört zu den Editionen, die sich ausschließlich darauf konzentrieren, den Film in optimaler Qualität zu präsentieren. Auf Special Features hat man dabei verzichtet: Der Trailer zum Film ist jedenfalls nicht mehr als ein Feigenblatt, das die Blöße der DVD eher akzentuiert als bedeckt. Aber statt sich über fehlende Extras zu ärgern, kann man sich über gestochen scharfe Bilder und glasklaren Sound freuen. Die Tonspur bietet den Film gleich in sechs verschiedenen Sprachen an, wobei nur die englische 5.1-Qualität bietet, während die deutsche immerhin noch Dolby-Surround Qualität hat. "--René Classen"

Prestige - Die Meister der Magie  
Action & Thriller Michael Caine, Christian Bale, Hugh Jackman, Scarlett Johansson Christopher Nolan
"The Prestige" versucht gleich drei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Der Film vereint eine unverschämt gut aussehende Besetzung, einen hoch gehandelten Regisseur und eine ganze Reihe unerwarteter Wendungen. Funktioniert das Ganze? Irgendwie schon. Christian Bale und Hugh Jackman spielen zwei rivalisierende Zauberkünstler, deren enge Freundschaft durch einen tragischen Unfall auf der Bühne in Hass umschlägt. Während der von Bale gespielte Alfred Borden der talentiertere Magier sein mag, ist Jackmans Rufus Angier ohne Zweifel der bessere Entertainer. Im höchst unterhaltsamen ersten Teil des Filmes geht es denn auch überwiegend um den Wettkampf zwischen den beiden - und um ihre gegenseitigen Sabotageversuche. Selbst mithilfe einer Assistentin (Scarlett Johansson) und seines genialen Mentors Cutter (Michael Caine), gelingt es Angier nicht Bordens spektakulären, neuen Trick zu erreichen - die ultimative Illusion: „der transportierte Mann“. Angiers obsessive Bestrebungen seinem Widersacher in die Karten zu schauen führen ihn schließlich zu einer Begegnung mit dem exzentrischen Erfinder Tesla (David Bowie) – und der Aussicht auf ein neues, bedrohliches Zeitalter. Regisseur Cristopher Nolan, wiedervereint mit Christian Bale, seinem Hauptdarsteller aus "Batman Begins", demonstriert erneut sein Gespür für dunkle, verstörende Geschichten. Jedoch, ohne zuviel verraten zu wollen: "The Prestige" fühlt sich an manchen Stellen eigenartig unfertig an und es bleibt die Empfehlung auszusprechen nicht jede Plotwendung allzu genau unter die Lupe zu nehmen. Davon abgesehen gelingt es dem Film geradezu spielerisch sein Publikum in den Bann zu ziehen und für Gesprächsstoff zu sorgen, noch lange nachdem der Magier die Bühne verlassen hat. Eine Leistung, die für sich selbst spricht. "--Ellen A. Kim"

Prince of Persia: Der Sand der Zeit  
Action & Thriller Jake Gyllenhaal, Alfred Molina, Gemma Arterton, Ben Kingsley
Persien im sechsten Jahrhundert. Im Reich unsterblicher Abenteuer und Legenden werden ein neuer Mythos und eine große Liebe geboren. Nicht der Zufall, sondern die Vorsehung führt den charismatischen Draufgänger Prinz Dastan (Jake Gyllenhaal) und die bildschöne, selbstbewusste Prinzessin Tamina (Gemma Arteron) zusammen. Gemeinsam überwinden sie anfängliche Abneigungen und bilden einen Bund gegen das Böse, das im Verborgenen seine Kräfte sammelt. Nizam (Ben Kingsley), der machthungrige Bruder des Königs, strebt nach dem Thron, Scheich Amar (Alfred Molina) nach unvorstellbarem Reichtum. Alle Wünsche erfüllen könnte ein ungewöhnlicher Dolch, der Dastan in die Hände fällt. Im Abenteuer ihres Lebens, so gefährlich wie aufregend, versuchen Dastan und Tamina, diesen geheimnisvollen Schatz vor dunklen Mächten und skrupellosen Killern in Sicherheit zu bringen. Denn der Besitzer des Dolchs kann den im Griff versteckten magischen Sand der Zeit freisetzen, damit die Zeit zurückdrehen und die Welt beherrschen.

Prison Break - The Final Break  
TV-Serien & TV-Produktionen Dominic Purcell, Wentworth Miller, Amaury Nolasco, Robert Knepper, Jodi Lyn O'Keefe
Michael Scofield (Wentworth Miller) und Sara Tancredi (Sarah Wayne Callies) - die ein gemeinsames Kind erwarten – wollen endlich ein neues Leben beginnen. Doch dann wird Sara des Mordes beschuldigt und muss in ein berüchtigtes Frauengefängnis, wo sie nicht nur grenzenlose Brutalität erlebt, sondern auch in akuter Lebensgefahr schwebt. Michael sieht jetzt nur noch einen Ausweg um Sara zu retten: Er trommelt seine alten Freunde zusammen und trifft alle Vorbereitungen für den riskantesten und endgültig letzten Ausbruch.
Prison Break - The Final Break ist Ausbruch-Action voller Spannung und Adrenalin in Spielfilmlänge. Zugleich führt der Thriller die erfolgreiche TV-Serie nach vier Staffeln zu einem furiosen Finale.

Projekt: Peacemaker  
Action & Thriller George Clooney, Nicole Kidman, Marcel Iures Mimi Leder
Es scheint so, als handelten heutzutage alle Thriller -- sogar die guten -- von übergroßen Bösewichtern und dass all diese Filme am Schluss mit einem einzigen, großen Spezialeffekt enden. Nun, ein Film wie "Projekt: Peacemaker", der erste Kinofilm von Steven Spielbergs DreamWorks-Studio, macht genau das Gegenteil. Hier haben wir einen hervorragend ausgearbeiteten Thriller mit einem greifbaren Bösewicht, klugen anstelle von pfiffigen Dialogen, und dem Augenmerk auf Action und nicht nur auf die Spezialeffekte.
Der Film ist nichts Besonderes, aber er ist solide gearbeitet. Es ist der zweite energiegeladene und wirkungsvolle Thriller, der aus der Feder von Drehbuchautor Michael Schiffer ("Crimson Tide") stammt. Die Anti-Atomschmuggel-Abteilung des Weißen Hauses macht zehn gestohlene Atombomben nach einem verdächtigen Eisenbahnunglück in Russland ausfindig. Die Chefin der Abteilung (Nicole Kidman) und ein unkonventioneller General (George Clooney) sind auf dem Weg nach Europa, um die Bomben zu bergen. Anstelle eines wahnsinnen Schurken à la Gary Oldman oder Bruce Dern ist der Bösewicht von "Projekt: Peacemaker" ein relativ unbekannter rumänischer Schauspieler (Marcul Iures), der einen bosnischen Rebellen spielt, der aus Leidenschaft und im Verborgenen arbeitet.
Dies mag ein Popcornfilm sein, aber er benutzt die aufgewühlten Emotionen des Bosnienkrieges, um Spannung zu erzeugen. Dieser Film bietet die bisher beste Plattform für das überwältigende Charisma George Clooneys, der hier einen schlagfertigen und im allgemeinen herzlichen Oliver-North-Typus gibt, der unermüdlich auf tödliche Rache hinarbeitet. Er passt gut zu der professionellen Darstellungsweise von Nicole Kidman, die große Flexibilität darin zeigt, ihre Arbeit zwischen ernsthaften und komischen Rollen aufzuteilen. "--Doug Thomas"

The Protocol - Jeder Tod hat seinen Preis  
Action & Thriller Clovis Cornillac, Dominique Reymond, Marie-Josee Croze Thomas Vincent
Produkttext Spannungs- und actiongeladenes Katz-und-Maus-Spiel im Milieu der skrupellosen PharmaindustrieFeatures: Spannungs- und actiongeladenes Katz-und-Maus-Spiel im Milieu der skrupellosen Pharmaindustrie Deutschlandpremiere auf dem Fantasy Filmfest "Differenzierte Charakterzeichnung und kluge ...

Public Enemies  
Action & Thriller Johnny Depp, Christian Bale, Marion Cotillard, Tatum Channing, Giovanni Ribisi Michael Mann
Public Enemies

Regisseur Michael Mann und Darsteller Johnny Depp loten gemeinsam die Persönlichkeit des Mannes aus, dessen kriminelle Machenschaften eine ganze Nation begeisterten, die von finanziellen Nöten geplagt und nur allzu bereit war, eine mythische Gestalt zu feiern: John Dillinger.

Er raubte in den 30er Jahren genau jene Banken aus, die das amerikanische Volk in die Armut getrieben hatten; er entwischte genau jenen Behörden, die das Leben der Durchschnittsmenschen schwer machten; er löste den ersten landesweiten Feldzug gegen das Verbrechen aus, er führte eine Bande bewaffneter Räuber in einer ganzen Flut beeindruckender Coups und un-glaublicher Ausbrüche an, und sein dreister Charme und sein Charisma konnten nicht nur eine ganz besondere Frau, sondern ein ganzes Land für sich gewinnen: der legendäre Gangster der Depressions-Ära, John Dillinger (Johnny Depp).

Niemand konnte Dillinger und seine Gang stoppen. Kein Gefängnis konnte ihn halten. Sein Charme und seine wagemutigen Ausbrüche machten ihn bei fast jedermann beliebt - angefangen bei seiner Geliebten Billie Frechette (Marion Cotillard) bis hin zu den Amerikanern, die sich nach einer Symbolfigur sehnten, die Ablenkung von der Mühsal des Alltags bot. Diese Symbolfigur fanden sie in eben jenem Mann, der den Banken das Geld raubte, von dem die Massen meinten, genau diese Banken hätten sie ihnen fälschlicherweise genommen.

Doch während die Abenteuer der Dillinger-Gang – darunter später auch mit dem Soziopathen Baby Face Nelson (Stephen Graham) und dem Dieb und Entführer Alvin Karpis (Giovanni Ribisi) – viele begeisterten, hatte ein gewisser J. Edgar Hoover (Billy Crudup) vor, die Gefangennahme der Outlaws dazu zu nutzen, sein Bureau of Investigation zur polizeilichen Bun-desbehörde befördern zu können, die später das FBI werden sollte. Hoover machte aus Dillinger den ersten US-amerikanischen Staatsfeind Nr. 1 und ließ Melvin Purvis (Christian Bale), den gutaussehenden „Clark Gable des FBI“, seine Verfolgung aufnehmen.

Doch Dillinger und seine Gang überlisteten die Agenten und entkamen Purvis’ Männern in wilden Verfolgungsjagden und Schießereien. Erst nachdem ein Team von Revolverhelden aus Dallas miteinbezogen wurde und es gelang, Dillingers Organisation durch Verräter – wie die berüchtigte „Lady in Red“ (Branka Katic) und der Chicagoer Gangster-Boss Frank Nitti (Bill Camp) – zu unterwandern, konnten Purvis und das FBI die Schlinge enger ziehen…

Es zog Dillinger zurück in die Stadt, in der sowohl seine Beziehung zu Frechette als auch seine Bankräuber-Karriere begonnen hatte – und dort endet ein für alle Mal Purvis’ Jagd. Als alles gesagt und getan war, erfuhr das ganze Land, dass der Tod einer seiner Helden zur Geburtsstunde eines Mythos wurde.


Bonusmaterial

In HD:
Legendär: Feinde
Michael Mann: Die Entstehung von Public Enemies
Der Letzte der legendären Verbrecher
Auf den Spuren Dillingers: Die echten Drehorte
Die Technologie der Verbrecher
In SD:
Audiokommentar mit Regisseur Michael Mann

BD Live Features - Exklusiv auf Blu-ray
U-Control Bild-im-Bild
Historischer interaktiver Zeitstrahl BD-Live™ [mit Download Center, My Scenes Sharing, My Chat, My Public Enemies Commentary]
Pressestimmen

„Ein Filmevent der Spitzenklasse“ -- BLICKPUNKT FILM

„Starbesetzter Gangsterfilm der alten Schule in hochmoderner Optik“ --TV Spielfilm

„Starbesetzter und stilisierter Gangsterfilm mit großartigen Actionszenen und einem herausragenden Johnny Depp.“ --CINEMA

„Insgesamt ist "Public Enemies" für Genre-Freunde und Fans filmischer Finesse sehr sehenswert“ --KINO.DE

“Atemlos! Es stimmt alles in „Public Enemies“, der Film ist makellos, er verkörpert diese klassische Synthese von Tönen, Licht und Farben, von exzellenter Kameraarbeit (Dante Spinotti), überzeugenden Schauspielern und einer Regie, die immer weiß, was sie will“ --FAZ

“Für Fans von klassischen Gangsterfilmen mit ordentlich Krach und Action ist "Public Enemies" ein Muss.“ --Mens Health

“Stilvoll inszenierter Gangsterfilm mit einem starken Johnny Depp“ --TV MOVIE

The Punisher  
Action & Thriller Thomas Jane, John Travolta, Will Patton Jonathan Hensleigh
Sony Pictures The Punisher - Kinofassung, USK/FSK: KJ VÃ-Datum: 20.06.06

Punisher: War Zone  
Action & Thriller Wayne Knight, Colin Salmon, Dominic West, Keram Malicki-Sanchez, Doug Hutchison Lexi Alexander
PUNISHERWAR ZONE GEÄNDERTE

Push  
Action & Thriller Camilla Belle, Djimon Hounsou, Joel Gretsch, Chris Evans, Dakota Fanning Paul McGuigan
P - Push Blu-ray



Created using DVDpedia
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.